Milchkonferenz 2009 an der BOKU


Wie bereits im Jahr 2007 findet die "Milchkonferenz 2009" der Deutschen Gesellschaft für Milchwissenschaft .e.V. auch heuer wieder an der BOKU in Wien statt: am 17. und 18. Sept. in den Räumen der Muthgasse.

Die traditionsreiche Tagung dient dem wissenschaftlichen Informationsaustausch und der Präsentation aktueller Forschungsergebnisse und Entwicklungen auf dem Gebiet der Milchwissenschaft.  Für heuer wird ein Rekord von über 150 TeilnehmerInnen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und den angrenzenden Ländern (u.a. Slowenien, Kroatien, Ungarn, Slowakei) erwartet.

Zahlreiche renommierte WissenschaftlerInnen konnten als Referenten für die verschiedenen milchwissenschaftlichen Disziplinen gewonnen werden. Dazu zählen Themenbereiche Chemie und Physik, Ernährung, Hygiene/Physiologie/Pathologie der Laktation, Mikrobiologie, Ökonomie sowie Technologie und Technik. Die Tagung mit Plenar- und Parallelsitzungen und Arbeitskreisen wird von einer umfangreichen Postersession begleitet. Die TeilnehmerInnen erhalten so einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen in den verschiedenen Disziplinen und profitieren von der interdisziplinären Diskussion. Seit 2008 hat Prof. Dr. Wolfgang Kneifel vom Department für Lebensmittelwissenschaften und –technologie den Vorsitz der Gesellschaft über, der den Statuten gemäß ab 2010 in die Hände der Schweizer KollegInnen übergeben werden wird.

Informationen und Anmeldung zur Tagung:

Universität für Bodenkultur, Abteilung der Lebensmittelqualitätssicherung des Dept. für Lebensmittelwissenschaften und –technologie

Ansprechpartner: Barbara Veit, Tel.: 0043-1-36006-6291, Fax: 0043-1-36006-6293, E-Mail: barbara.veit(at)boku.ac.at

Link: http://www.dlwt.boku.ac.at/14067.html

 


01.09.2009