StartClim2019 – Neue Impulse für die österreichische Anpassung


Die Ausschreibung für das diesjährige StartClim Projekt beginnt am 31.01.2019.

 

Im Rahmen des Forschungsprogramms StartClim werden im Jahr 2019 zum 17. Mal Projekte vergeben. Es werden innovative Projekte gefördert, die aktuelle Fragestellungen im Hinblick auf die nationale Anpassungsstrategie aufgreifen.

Das Ausschreibungsthema lautet:

StartClim2019 – Neue Impulse für die österreichische Anpassung

Die Einreichungsfrist für Projektanträge läuft vom 31.Jänner bis 15. März 2019.

Die Fragestellungen von StartClim2019 sind in sieben thematische Blöcke gegliedert:

  • Das Pariser Übereinkommen und Österreich: Treibhausgas Quellen und Senken

  • Landnutzung/Landbewirtschaftung/Nutzungskonflikte

  • Optionen für die Umsetzung der Sustainable Development Goal

  • Klimawandel und Kommunikation

  • Klimawandel und Tourismus

  • Kunst und Klimawandel

  • Bildung und Bildungsforschung zu Klimawandel

     

    Nähere Details zur diesjährigen Ausschreibung und zur Einreichung Ihres Projektantrages finden Sie unter http://www.startclim.at/startclim2019/.


31.01.2019