APCC Special Report - Gesundheit, Demographie und Klimawandel


Der erste APCC Special Report, erstellt unter Leitung von Willi Haas vom Institut für Soziale Ökologie der BOKU, wird am 13. September der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Folgen des Klimawandels für die Gesundheit sind bereits heute spürbar. Aktuelle Projektionen des künftigen Klimas lassen ein hohes Risiko für die Gesundheit der Weltbevölkerung erwarten. Das geht sowohl aus dem jüngsten Bericht des IPCC als auch neueren hochrangig publizierten Arbeiten hervor. Im Auftrag des Klima- und Energiefonds hat ein 66-köpfiges Forscherteam nun den ersten nationalen Sachstandsbericht zum Thema Gesundheit, Demographie und Klimawandel für Österreich erstellt. Co-Chairs sind Willi Haas, Institut für Soziale Ökologie der BOKU Wien., Hanns Moshammer, MedUni Wien und Raya Muttarak, VID Wien. Für den Stakeholderprozess ist Olivia Kolland vom Wegener Center der Uni Graz verantwortlich.

Wir laden Sie herzlich ein zur ersten öffentlichen Präsentation dieses Special Reports.

Donnerstag, 13. September 2018

Check-in ab 10:30 Uhr, Beginn 11:00 Uhr
ALBERT HALL
Albertgasse 35, 1080 Wien


https://www.klimafonds.gv.at/veranstaltungen/praesentation-des-ersten-nationalen-apcc-special-report-gesundheit-demographie-und-klimawandel/

Programm


10.09.2018