Tag der offenen Tür Versuchswirtschaft Groß-Enzersdorf


Am 19. Juni 2017 öffnet die Versuchswirtschaft Groß-Enzersdorf ab 9 Uhr ihre Hoftore.

Zur Eröffnung des neuen Zentrallabors findet ein Zwischenfrucht Symposium und zahlreiche Führungen statt.

Begleiten Sie die BOKU WissenschaftlerInnen auf unsere Felder und zu aktuellen Projekten.

-Eintritt frei - um Anmeldung wird gebeten-

Zwischenfrüchte werden ein Schwerpunkt an diesem Tag der offenen Tür sein und es erwarten sie spannende Feldführungen zu unseren Schauversuchen. Wir gewähren ihnen tiefe Einblicke zu den Wurzeln und Regenwürmern, zu den Vorfruchteffekten im Sojaanbau und zum Reisanbau in Österreich.

Alle Institute von der Landtechnik bis zur Ingenieurbiologie und Ökolandbau führen sie zu aktuellen Projekten und unsere Studierende präsentieren ihre Abschlussarbeiten.

Beim Symposium erfahren sie die Bedeutung von Zwischenfrüchten in der Landwirtschaft aus dem Blickwinkel des Erosionsschutzes, dem Ökolandbau sowie wichtiges zum Pflanzenschutz und Pflanzenbau.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Um uns die Planung zu erleichtern bitten wir um ihre Anmeldung bis zum 1. Juni 2017: versuchswirtschaftstag2017(at)boku.ac.at

 

Das vorläufiges Programm zum 19. Juni 2017:

9:30 Uhr Zwischenfrucht Symposium

unter anderem mit Gernot Bodner (Abteilung Pflanzenbau ), Jürgen Friedel (Institut für Ökologischer Landbau), Andreas Klik (Institut für Hydraulik und landeskulturelle Wasserwirtschaft), Pia Euteneuer (Versuchswirtschaft Groß-Enzersdorf)

12:20 Uhr Eröffnung des neuen Zentrallabors

ab 15:00 Uhr parallele Führungen zu jeder vollen Stunde

Schauversuch Zwischenfrüchte Schwerpunkt Wurzeln

Priv.-Doz. Dr. Gernot Bonder, Abteilung Pflanzenbau

Feldversuch: Vorfruchteffekte von Zwischenfrüchten bei Soja und Sonnenblume

Dipl-Ing. Pia Euteneuer, Versuchswirtschaft Gross-Enzersdorf

Schauversuch Zwischenfrüchte Schwerpunkt Mykorrhiza

Dipl-Ing. Karthin Rosner, Abteilung Pflanzenschutz

Lysimeteranlage

Dr. Reinhard Nolz, Institut für Hydraulik und landeskulturelle Wasserwirtschaft

Reisanbau in Österreich ÖsterReis

Priv.-Doz. Dr. Reinhard Neugschwandtner

Bachelorversuch Zwischenfrüchte „Regenwürmer, Wurzeln, Mykorrhiza“

Studierende, Versuchswirtschaft Gross-Enzersdorf

Allgemeine Führung über die Versuchswirtschaft

Dipl.-Ing. Dr. Helmut Wagentristl, Direktor

Die neue Versuchsflächen der Ingeneurbiologie und Landschaftbau

N.N.

Landtechnik-Führung

Dr. Norbert Barta, Institut für Landtechnik

Öko-Landbau in Raasdorf (mit Shuttle)

Dipl.-Ing. Agnes Neubauer Institut für Ökologischer Landbau

Poster Session zu diversen Themen im neuen Zentrallabor

Ab 18:00 Uhr Ausklang

 

 


03.03.2017