Eiskalt erwischt – brandheißes Thema: BOKU-Tagung zu Frost im Weinbau


Robert Schlumberger Lectures 2017, Fachtagung mit nationalen und internationalen Experten am 31. März 2017 am UFT Tulln/Donau.

Der Spätfrost 2016 und seine Folgen sind noch immer präsent.

Frost im Weinbau ist damit ganz aktueller Fokus der erstmalig ausgerichteten Robert Schlumberger Lectures, einer Fachtagung mit nationalen und internationalen Experten am 31. März 2017 in Tulln.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Universität für Bodenkultur Wien und der Schlumberger-Privatstiftung, der BIRT Bio-Resources & Technologies Tulln, des Fachmagazins DER WINZER und des Österreichischer Weinbauverband.

Infos und Anmeldung zur Tagung unter
http://robert-schlumberger-lectures.boku.ac.at


30.03.2017