BOKU-Publikation


Ein Beitrag von BOKU-Wissenschaftern im Kontext von "Net food supply from livestock: a matter of quantity and quality" wurde von der Schriftleitung zum Beitrag des Monats in "animal – The International Journal of Animal Biosciences" gewählt.

Nutztierwissenschafter des Departments für Nachhaltige Agrarsysteme der BOKU schlagen in dem Beitrag eine Methode zur Berücksichtigung der Aufwertung des Proteins vor, die bei Transformation von Futtermitteln zu Lebensmitteln in tierischen Produktionssystemen auftritt.

Durch die Integration eines geeigneten quantitativen Effizienz-Parameters und eines Indikators für die ernährungsphysiologische Proteinqualität kann die Lebensmittelbilanz und damit der Beitrag der Nutztierhaltung zur Ernährungssicherung besser als bisher charakterisiert werden.

Dadurch wird eine Stärken-Schwächen-Analyse tierischer Produktionssysteme im Kontext der globalen Ernährungssicherung ermöglicht, die auch für umfassendere Nachhaltigkeitsanalysen relevant ist.

Der Artikel in "animal" ist Teil der umfassenden Dissertation von DI Paul Ertl.

Link:
http://blog.journals.cambridge.org/2016/11/21/net-food-supply-from-livestock-a-matter-of-quantity-and-quality/


12.12.2016