Vizerektor Georg Haberhauer verstorben


Nach einer kurzen, schweren - mit unglaublicher Tapferkeit ertragenen - Krankheit hat uns Georg Haberhauer am 14. Juli 2016 für immer verlassen. Er fehlt uns bereits jetzt sehr: Als Mitglied des Rektorates der BOKU, als Wissenschafter und vor allem als der Mensch, der er war.

Unser ganzes Mitgefühl gilt nun seiner Familie und seinen drei Kindern, die ihren Vater viel zu früh verloren haben.

In seiner Funktion als Vizerektor für Personal und Organisationsentwicklung hat er die BOKU maßgeblich mitgestaltet und zu dem gemacht, was sie heute ist. Sein Tod hinterlässt eine tiefe Lücke, die nicht zu schließen sein wird.

Kondolenzbuch im Rektorat

Wer von Georg Haberhauer Abschied nehmen möchte, kann sich seit Montag, dem 18. Juli in das Kondolenzbuch, das im Rektorat aufliegt, eintragen.

Bis Montag, 25. Juli finden Sie uns in der Peter-Jordan-Str. 70, 2. OG - ab Donnerstag, 28. Juli dann in den neuen Räumlichkeiten des Rektorats im Gregor-Mendel-Haus, Gregor-Mendel-Str. 33, Dachgeschoss.

 

 

Nachrufe Vizerektor Georg Haberhauer

Nachruf des Rektorates

Nachruf des Universitätsrates

Nachruf des Senates

Nachruf des Betriebsrates


25.07.2016