Vorfreude auf den BOKU Ball


Auch 2016 werden Freunde der BOKU die Mauern der Wiener Hofburg wieder mit Leben füllen und in einer rauschenden Ballnacht einzigartige Stimmung genießen. Bereits jetzt werden Tänzer für die Eröffnung des Ballfests am 22. Jänner 2016 gesucht.

Jahrelange Tradition und einzigartig gute Stimmung in prunkvollen Räumlichkeiten. - Auch 2016 lädt das Rektorat und die HochschülerInnenschaft der Universität für Bodenkultur wieder in das festliche Ambiente der Hofburg. Passend zum durch die Vereinten Nationen ernanntem „Internationalen Jahr der Hülsenfrüchte“, wird unser BOKU Ball heuer unter das Motto dieser wertvollen Nahrungs- und Futtermittelressource gestellt. Als „Prinzessinnen und Prinzen auf der Erbse“ werden Lehrende, Studierende, AbsolventInnen, MitarbeiterInnen und FreundInnen der BOKU am größten Studierendenball Österreichs ein weiteres Mal eine rauschende Ballnacht verbringen.

Der Bezug der BOKU zum ländlichen Raum und zur Tradition ist allseits bekannt und so erfreuen sich Gäste des Balls jedes Jahr aufs Neue über die Eröffnungszeremonie in Tracht. Für das Auftanzen werden bereits ambitionierte Tänzerinnen und Tänzer gesucht, die das Ballfest feierlich eröffnen werden. Die Anmeldung ist ab sofort auf www.bokuball.at möglich.

Über die selbige Website sind ab 14.12.2015 Karten zu erwerben.


06.11.2015