Symposium


Das Ziel des Projektes ist die Entwicklung und der Test eines operationellen Systems zum Monitoring und zur Vorhersage von Trockenheit für Nutzpflanzen in Österreich.

Die Tagung präsentiert und diskutiert vorläufige Projektergebnisse wie die Bestimmung der aktuellen Trocken- und Hitzestresssituation ausgewählter Nutzpflanzen mithilfe geeigneter Indikatoren und eine Abschätzung der relativen Ertragsminderung für die landwirtschaftlichen Nutzflächen in Österreich in einer räumlich hohen Auflösung (500x500m Gitter).

Eine Vorhersage der Entwicklung über die nächsten 10 Tage und darüber hinaus ist ebenfalls eingebunden. Es stellt damit ein für Planungen in der landwirtschaftlichen Produktionstechnik nutzbares Trockenheitsmonitoringssystem dar. Dieses wird mit einer Web Applikation demonstriert und kann in weiterer Folge operationell umgesetzt werden. Potenzielle Nutzer sind vor allem Landwirte, Landwirtschaftskammern, Versicherungen und andere Institutionen im Bereich der Landwirtschaft.

Veranstaltungsdatum:
Mittwoch, 4.November 2015, 10:00 Uhr

Tagungsort:
Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal
2232 Deutsch Wagram
Franz Mair Strasse 47

Hinweis:
Parkmöglichkeit entlang der Franz Mair Straße
Universität für Bodenkultur Wien BOKU
www.marchfeldkanal.at

Um Anmeldung bis 2. November 2015 wird gebeten:

Susanna Ostertag
Institut für Meteorologie
A-1190 Wien
Tel.: 01/47654-5600
e-mail: susanna.ostertag(at)boku.ac.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


16.10.2015