„Frauen am Land – Potentiale und Perspektiven“


Das Buch zur gleichnamigen Tagung, die vom 7.2. bis 9.2.2013 an der Universität für Bodenkultur Wien stattfand, ist im August 2014 beim StudienVerlag erschienen.

Der Sammelband http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=5315 umfasst Beiträge, die sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit den vielfältigen Lebens- und Arbeitsverhältnissen von Frauen in ländlichen Regionen auseinandersetzen.

Die Autor_innen aus Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz thematisieren gesellschaftliche Erwartungen und strukturelle Barrieren, mit denen Frauen am Land konfrontiert sind. Sie regen zur Diskussion um politische und soziale Lösungen an, sei es in Regionalentwicklung und Kommunalpolitik, in der Landwirtschaft oder in Bezug auf Bildung, Mobilität, Migration und Ehrenamt.

Weitere Informationen zum Buch und zur Tagung „Frauen am Land – Potentiale und Perspektiven“ finden Sie unter http://www.wiso.boku.ac.at/inwe/aktuelles/frauen-am-land/


18.08.2014