Interner Bereich


Ideen generieren, die einen Unterschied machen? Gemeinsame Innovationen für eine nachhaltige Zukunft entwickeln? Ab dem 20.5. gibt es auf der BOKU Crowd Lnyx Ideenplattform exklusiv nur für MitarbeiterInnen der BOKU einen internen Bereich zum Teilen und Diskutieren Ihrer Ideen!

Seit 6.Mai ist die BOKU auf der Crowd Lynx Ideenplattform vertreten, um allen MitarbeiterInnen und Studierenden die Möglichkeit zu bieten, ihre innovativen und kreativen Ideen im Nachhaltigkeitsbereich mit anderen zu teilen und gemeinsam umzusetzen.

Ab dem 20. Mai 2014, gibt es zusätzlich einen BOKU-internen Bereich, der ausschließlich für BOKU MitarbeiterInnen zugänglich und sichtbar ist: www.crowdlynx.com/boku-intern

Sowohl in der offenen als auch in der internen Anwendung (entscheidend ist die Sensibilität des Inhalts) sind Sie sehr herzlich eingeladen, sich mit Ihrem BOKU Account einzuloggen, um:

  • Ideen und Verbesserungsvorschläge zu posten,
  • die Ideen anderer zu kommentieren,
  • weitere ExpertInnen zu einer Idee einzuladen,
  • Teams für die Umsetzung einer Idee zu formieren,
  • sich an einem Ideenaufruf zu beteiligen und
  • nicht zuletzt um auch tolle Preise zu gewinnen!

Wo sehen Sie Verbesserungsbedarf? Wie würden Sie einen Unterschied machen?

Die aktuellen Ideenaufrufe drehen sich um Themen wie „Stromsparen an der BOKU“ (offene Anwendung) oder „Eco Friendly Research“ (BOKU-interne Anwendung).

Alle Informationen zu den Kriterien, Regeln und Prämien finden Sie direkt auf der offenen bzw. internen Landing Page der BOKU Crowd Lynx Plattform!

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an ideenplattform(at)boku.ac.at.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Beiträge!

Übrigens! Sollten Sie Interesse haben, die Plattform aktiv auch für die eigene Zwecke innerhalb Ihrer BOKU-Einheit zu nutzen – z.B. in Form der Möglichkeit, eigene Ideenaufrufe zu gestalten und damit kreative Ideen aller BOKU-UserInnen zu bestimmten Projekten oder Fragestellungen einzuholen – so ist dies kostenfrei für alle BOKU-Einheiten möglich! Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall ideenplattform(at)boku.ac.at.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle auch an die Firma Crowd Lynx, in der wir einen verantwortungsvollen, zuverlässigen und professionellen Partner in der Entwicklung und Einführung einer Ideenplattform gefunden haben!


20.05.2014