GREEN MEETINGS UND GREEN EVENTS


Ab Mai 2014 wird die BOKU Lizenznehmerin für das Österreichische Umweltzeichen im Bereich Green Meeting! Damit bekennt sich die BOKU im Rahmen ihrer Veranstaltungen zu Klimaschutz, regionaler Wertschöpfung und Sozialverträglichkeit. Sie wollen lernen wie auch Ihre Veranstaltung zum Green Meeting wird? Kommen Sie zur Infoveranstaltung am 21. Mai 2014 (9:30-12:00) im BOKU Festsaal und erfahren Sie mehr!

Veranstaltungen wie Kongresse, Tagungen und Konferenzen  sind für die fachliche und soziale Bereicherung im Berufsleben unerlässlich. Oft vergessen wir jedoch die vielen Ressourcenströme, Verkehrslawinen und Müllberge, die große Veranstaltungen auslösen können.

Um dieser Umweltproblematik entgegenzuwirken, wird die BOKU ab Mai 2014 Lizenznehmerin für das Österreichische Umweltzeichen im Bereich Green Meeting sein! Mit diesem Schritt bekennt sich die Universität zu Klimaschutz, regionaler Wertschöpfung und Sozialverträglichkeit im Rahmen ihrer Veranstaltungen.

Wir freuen uns, wenn sich möglichst viele Mitarbeiter und MitarbeiterInnen aus den Instituten, Departments und Servicestellen – und besonders jene, die mit der Organisation von Veranstaltungen an der BOKU im Rahmen ihrer Tätigkeiten befasst sind – für die Zertifizierung ihrer eigenen Veranstaltungen interessieren. Mit jeder  Veranstaltung, die Sie nach ökologischen und sozial verträglichen Kriterien planen und durchführen, unterstützt die BOKU in ihrem Anliegen, Mensch und Umwelt zu entlasten.

Für umfassende Informationen zu diesem Thema sind Sie sehr herzlich zur Informationsveranstaltung, die am 21. Mai 2014 von 09:30-12:00 Uhr im Festsaal der BOKU stattfindet, eingeladen. Neben informativen Inputs bleibt genug Zeit, um Fragen zu klären und bei schmackhaftem Bio-Buffet  in Austausch zu treten.

Um Anmeldung wird bis 14. Mai 2014 gebeten: veronika.regner(at)boku.ac.at

Das Rektorat, das Veranstaltungsmanagement und das Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit freuen sich, Sie dort zu treffen!


05.05.2014