Hygienepreis an zwei BOKU-Wissenschafter


Dr. Sigrid Mayrhofer und Dr. Konrad J. Domig wurden im Rahmen der ÖGHMP Tagung mit dem Österreichischen Hygienepreis ausgezeichnet.

Hygienepreis der Österreichischen Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin (ÖGHMP) geht an zwei BOKU-Wissenschafter

Dr. Sigrid Mayrhofer und Dr. Konrad J. Domig von der Abteilung Lebensmittelmikrobiologie und -hygiene am Dept. für Lebensmittelwissenschaften und -technologie wurden im Rahmen der ÖGHMP Tagung im Bad Ischl (26. – 29. Mai 2008) für ihre Arbeiten betreffend die Antibiotikaresistenzen von Bifidobakterien mit dem Österreichischen Hygienepreis ausgezeichnet.

Die im Rahmen eines EU-Forschungsprojektes (ACE-ART) durchgeführten Studien wurden inzwischen in internationalen, renommierten Zeitschriften publiziert.

Details zu den prämiierten Arbeiten (Stifter: JohnsonDiversy Austria) finden Sie auch unter folgendem Link (OEGHMP-Hygienepreis-2008, PDF-Datei).


03.06.2008