Lasswell-Preis 2013


Reinhard Steurer vom Institut für Wald-, Umwelt- und Ressourcenpolitik hat von den Herausgebern der Zeitschrift „Policy Sciences“ den „Harold D. Lasswell-Preis” für den besten Artikel des Jahres 2013 erhalten.

Der Artikel zeigt anhand von nachhaltiger Entwicklung, wie staatliche Regulierung („government“) durch nicht-staatliche Formen der gesellschaftlichen Steuerung („governance“) komplementiert wird.

Dem Artikel liegt die Rahmenschrift der Habilitation von Steurer zugrunde. Diese kann hier heruntergeladen werden:
http://www.wiso.boku.ac.at/fileadmin/_/H73/H732/_TEMP_/Steurer_The_governance_of_sustainable_development_Putting_the_p.pdf

Der Artikel ist hier zu finden:
http://link.springer.com/article/10.1007/s11077-013-9177-y


21.02.2014