Entrepreneurship WS 13/14


Die Garage, FoundersBattle und weitere Lehrangebote zum Thema Entrepreneurship an der BOKU im WS 13/14.

Auch im kommenden Semester wird „Die Garage“ (LVA 791.009) als freies Wahlfach allen BOKU-Studierenden zugänglich gemacht. Die Garage ist ein universitätsübergreifender Kurs der jenes Knowhow vermitteln soll, das bei der Gründung eines eigenen Unternehmens unbedingt gebraucht wird: Studierende lernen Instrumente und Methoden kennen und anwenden, die zur Entdeckung, Bewertung und Umsetzung von Geschäftsideen hilfreich sind. Sie haben die Möglichkeit, eigene Geschäftsideen einzubringen/zu entwickeln und in interdisziplinären Teams nach einem vorstrukturierten Prozesses weiterzuentwickeln. Mehr Information und Anmeldung zu dieser LVA im BOKUonline.

Dieses Wissen können AbsolventInnen der Garage aus früheren Semestern im „FoundersBattle“ heuer auch anwenden. Teams aus Studierenden mehrerer Universitätsstandorte Österreichs treten an um für ihr innovatives Businesskonzept Preise und Risikokapital zu gewinnen. Auf dem Weg dorthin können sie professionelles Coaching durch erfahrene Entrepreneure in Anspruch nehmen und sich mit gleichgesinnten, gründungsmotivierten jungen Menschen verknüpfen. Mehr Information zu Ablauf und Anmeldung beim FoundersBattle in diesem YouTube Video http://www.youtube.com/watch?v=SyS2USpjm6w bzw. auf der Website http://www.foundersbattle.com/ .

Um sich weiter in den Bereich „Geistiges Eigentum und dessen Schutz“ zu vertiefen, bietet Frau Dr. Andrea Sommer, ihres Zeichens europäische Patentanwältin und Partnerin bei der Patentanwaltskanzlei Westendorp und Sommer, die LVA 736.001 „Intellectual Property – An overview and strategic aspects“ an. Anmeldung und mehr Informationen zu den Schwerpunkten dieser LVA im BOKUonline System.

Verantwortlich für diesen Inhalt und mehr Informationen:
Dipl.-Ing. Dr. Matthias Hackl
Department für Biotechnologie
Muthgasse 18, 1190 Wien
matthias.hackl(at)boku.ac.at
01 47654 6803

 


01.10.2013