Darm-Tagung an der BOKU


am 20.September in der Muthgasse 18: Der Darm als Zentrum der Gesundheit und Krankheit.

Das Institut für Lebensmittelwissenschaften an der BOKU veranstaltet am 20.September 2013 in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Mukosale Immunologie und Mikrobiom ( www.dgmim.de ) und der österreichischen Initiative Darm-plus ( www.darmplus.at ) eine wissenschaftliche Tagung, die die interdisziplinäre Bandbreite des volksgesundheitlich wichtigen Themenbereiches in besonderer Weise widerspiegelt. Das Programm beinhaltet Referate von namhaften Expertinnen und Experten aus Deutschland und Österreich und konzentriert sich auf die mittelbare bzw. unmittelbare Auswirkung des Darms auf den menschlichen Organismus. Zum ersten Mal findet eine DGMIM-Fortbildungstagung, die sich an Ärztinnen und Ärzte, ErnährungswissenschafterInnen, MikrobiologInnen, LebensmittelwissenschafterInnen, Apotheker, aber auch Journalisten richtet, in Wien statt.

20.9.2013, Hörsaal XXI, Muthgasse 18.

Kontakt: Univ.Prof. Dr. Wolfgang Kneifel


12.09.2013