Erleben - Staunen - Mitmachen


Das BOKU-Mobil bringt Wissen zum Thema Boden, am 13. September in Stammersdorf und am 20. September in Pillichsdorf.

Das BOKU-Mobil

Das BOKU-Mobil der Universität für Bodenkultur Wien, bringt Wissen zu Ihnen!

Das BOKU-Mobil-Team vermittelt auf anschauliche Weise wissenschaftliche Forschung für die Praxis. Das Umfeld, in dem sich das tägliche Leben abspielt, wird durch einfache Experimente und Untersuchungen vor Ort verständlich gemacht.

ERLEBEN – STAUNEN – MITMACHEN

WISSENSCHAFT ZUM ANGREIFEN

Das Thema Boden, Bodenorganik, Humus ist für Landwirte, Winzer, aber auch für die gesamte Bevölkerung aus vielen Gründen interessant. Wie sieht unser Boden aus? Wie ist er zusammengesetzt? Was kann er leisten? Was schadet ihm? Diesen und vielen anderen Fragen wollen wir nachgehen, Experimente durchführen, den Boden an- und begreifen.

13. September 2013 in Stammersdorf
Senderstraße 27, 1210 Wien
Zeit: 10 – 15 Uhr

20. September 2013 in Pillichsdorf
Hauptstraße 17, 2211 Pillichsdorf
Zeit: 10 – 15 Uhr

Homepage der Humusplattform:

Kontakt:


03.09.2013