Nachhaltigkeitsstrategie


Nächster Termin: AG Lehre, 4.12.2013, 14.00-18.00 Uhr, Nördl. Turmzimmer.

Im Herbst wird auf Initiative des Rektorats die Nachhaltigkeitsstrategie der BOKU diskutiert. Alle BOKU-Angehörigen sind eingeladen mitzuarbeiten!

Am 19. Juni 2013 fand der Startschuss für die Erarbeitung der BOKU-Nachhaltigkeitsstrategie mit einem Auftaktworkshop im Festsaal der BOKU statt. Nachhaltigkeit soll in allen Bereichen der BOKU als wichtige Leitlinie (weiter) etabliert werden. Von Oktober bis Dezember 2013 sollen in 4 Arbeitsgruppen die wichtigsten Ziele und Maßnahmen für den Zeitraum 2013-2015 (und darüber hinaus) unter möglichst breiter Einbindung von BOKU-Angehörigen diskutiert und erarbeitet werden.

Die Arbeitsgruppen umfassen die Themen: Forschung, Lehre, Operations (Umweltmanagement, Soziale Verantwortung, Verwaltung), Identity (Strategie, Organisationskultur) und Society (Wechselwirkung mit der Gesellschaft). Für jede Arbeitsgruppe gibt es im Herbst einen Workshop.

Termine:

  • AG Forschung: 7.10.2013: 13.00-17.00 Uhr
  • AG Operations: 14.11.2013.: 13.00-17.00 Uhr
  • AG Identity und Society: 25.11.2013.: 08.00-12.00 Uhr
  • AG Lehre: 4.12.2013: 14.00-18.00 Uhr

Ort: 

  • Nördliches Turmzimmer, Dachgeschoss  Gregor-Mendelhaus

Wir laden Sie sehr herzlich ein, sich zur Mitarbeit bei einer der Arbeitsgruppen unter
nachhaltigkeitsstrategie(at)boku.ac.at
zu melden oder per E-Mail Ihre Anregungen und Ideen zu äußern. Eine breite Beteiligung aus allen Arbeitsbereichen der BOKU ist wichtig, um die Nachhaltigkeitsstrategie zu einem (kurz- und langfristigen) Erfolg werden zu lassen.

Nähere Informationen finden Sie unter
http://www.boku.ac.at/nachhaltigkeitsstrategie.html

Mitte Dezember 2013 oder im Jänner 2014 wird ein großer Synthese-Workshop stattfinden, um die Ergebnisse der Arbeitsgruppen gemeinsam zu diskutieren. Anschließend werden die erarbeiteten Ziele und Maßnahmen in den Gremien der BOKU weiter verfolgt.

Der gesamte Prozess wird in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Rektorat erfolgen, um sicherzustellen, dass realisierbare Maßnahmen in die Strategie aufgenommen und umgesetzt werden. Koordiniert wird der Prozess von einer Kerngruppe  (Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit, Rektorat, Forschungsservice).

Für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen:
Lisa Bohunovsky und Thomas Lindenthal,
nachhaltigkeitsstrategie(at)boku.ac.at oder DW  7705.

Auf eine breite Beteiligung an der BOKU an der BOKU-Nachhaltigkeitsstrategie freut sich
Rektor Univ.-Prof. Dr. Martin Gerzabek


27.11.2013