Jazz an der BOKU


Rückblick auf das Konzert der Uni Big Band unter der Leitung von Prof. Fritz Ozmec im Juni 2013 an der BOKU.

Bereits zum neunten Mal in Folge gastierte auch heuer wieder die Uni Big Band der Universität für Musik und darstellende Kunst unter der Leitung von Prof. Fritz Ozmec an der BOKU und brachte 300 KonzertbesucherInnen zum swingen und grooven.

Das Programm umfasste bekannte Stücke der Big Bands von Count Basie, Bob Mintzer und Peter Herbholzheimer, um nur einige zu nennen. Präsentiert wurden Welthits von Stevie Wonder, Al Jarreau, Toots Thilemanns und Joe Zawinul. Neue Solisten und der großartige Sänger Reinhard Theiser, sorgten für einen Abend voll mitreißendem Jazz, Rock und Soul.

Der hochsommerliche Abend wurde feierlich von Vizerektorin Barbara Hinterstoisser eröffnet. An die 300 BesucherInnen genossen den Abend im Grünen vor dem Schwackhöferhaus. Beim zuhören allein blieb es freilich nicht – es wurde auch mit Leidenschaft getanzt und gerockt.

Nicht nur den MusikerInnen, die bei tropischen Temperaturen Großartiges geleistet haben, gebührt an dieser Stelle Dank – er gebührt auch allen HelferInnen des Facility- und Veranstaltungsmanagements sowie den MitarbeiterInnen der NIG-Mensa, die durch Ihren Einsatz bei außergewöhnlicher Hitze dafür sorgten, dass der Abend für die Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde. Ebenso gilt auch ein großer Dank den Eltern des Vereines Kindergruppen BOKU, welche den Abend kulinarisch mit Kaffe, Kuchen und Bowle begleiteten.

Das Uni Big Band-Konzert an der BOKU ist eine überaus erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Universität für Musik und darstellende Kunst. Ursprünglich im Rahmen der Wiener Bezirksfestwochen unter Rektor Dürrstein initiiert, fand der sommerliche Event heuer zum neunten Mal statt. Ermöglicht wurde die Veranstaltung am 19. Juni 2013 durch die finanzielle Unterstützung der Bezirksvorsteher der Bezirke 18. und 19. sowie der RAIKA Wien-NÖ.

Fotos vom Jazz-Konzert 2013:
http://www.boku.ac.at/22513.html

Let´s rock das 10jährige Bestehen nächstes Jahr!

 

 


01.07.2013