StEUern durch StEUern


Diskutiere mit hochrangigen Podiumsgästen die aktuellen Herausforderungen und Themen in der EU: 23.05.2013, 19.00 Uhr, Haus der EU.

StEUern durch StEUern

Aktuelle Herausforderungen und Themen in der EU

Podiumsdiskussion

 

Im Moment steht Einiges in der Europäischen Union auf der Tagesordnung. Die Krise ist noch nicht vorbei und viele Länder beschäftigen sich zunehmend mit sich selbst. Der Aufschrei gegen die Austeritätspolitik wird zunehmend im Süden Europas und Frankreich immer lauter. Krisenmanagement und klare Handlungsanweisungen sind nun von den EU Spitzen-Entscheidungsträgern gefragt.

Aus diesem aktuellem Anlass laden das Ökosoziale Studierendenforum und diesmaliger Partner Bürgerforum Europa 2020 ein zum Monatlichen Nachhaltigkeitstreffen "StEUern durch StEUern". Ein Top besetztes Podium stellt sich Ihren Fragen!

Wann?
23.05.2013 - 19.00 Uhr

Wo?
Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Anmeldung?
unter office(at)oessfo.at

Hochrangige Podiumsgäste diskutieren zu folgenden Themen:

  • Aktuelle Lage in den EU Ländern
  • Ökosoziale Ansätze - Ökologische Steuerreform
  • Wirtschaftsstandort Europa
  • Wirtschaft und Klimaschutz
  • Krisenmanagement Banken und Finanzwesen (Richtlinie Crisis Management Directive)
  • Finanztransaktionssteuuer - Großbritannien vs. Andere

Am Podium unter der Moderation von Mag. Monika Graf - Salzburger Nachrichten, Ressort Wirtschaft:

  • Mag. Othmar Karas, M.B.L-HSG - Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Sprecher Bürgerforum Europa 2020
  • Johannes Voggenhuber - Sprecher Bürgerforum Europa 2020
  • Dr. Johannes Sollgruber - Politischer Berichterstatter der Europäischen Kommission
  • Mag. Klemens Riegler-Picker - Geschäftsführer des Ökosozialen Forums

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und auf einen gemütlichen Ausklang mit Brot und Wein.

Hier der Link zur Facebook Veranstaltung:
http://www.facebook.com/#!/events/134131790113430/

Das Bürgerforum Europa 2020 und das Ökosoziale Studierendenforum

Link: www.oessfo.at


13.05.2013