Ranking-Erfolg


Das "QS World University Rankings by Subject 2012" reiht die BOKU für den Fachbereich Land- und Forstwirtschaft unter den Top 100 Unis.

Die Universität für Bodenkultur Wien konnte erstmals im "QS World University Rankings by Subject 2012" für den Fachbereich Land- und Forstwirtschaft in einem weltweiten Ranking einen Platz unter den ersten 100 Universitäten (Rang 51-100) erreichen. Verantwortlich dafür sind hohe Bewertungen im Bereich der akademischen Reputation und den Zitierungen der wissenschaftlichen Veröffentlichungen der BOKU. Das ist heuer bereits der zweite große Ranking-Erfolg der BOKU - schon im Green University Ranking 2012 (Reihung der nachhaltigen Universitäten) konnte die BOKU in Europa den 8. Rang und weltweit den 21. Rang vorweisen.

Weblink:
http://www.topuniversities.com/university-rankings/university-subject-rankings/2013/agriculture-forestry

Die BOKU wurde 1872 gegründet und hat heute 11700 Studierende in 9 Bachelor- und 25 Masterstudien auf den Gebiet der Agrar- und Forstwissenschaften, der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, der Lebensmittel- und Biotechnologie, Landschaftsplanung und -architektur und des Umwelt- und Bioressourcenmanagements. 10 der Masterstudien werden vollständig in Englisch, zum Großteil in Kooperation mit ausländischen Universitäten angeboten.


13.05.2013