Krähen in Wien


Dr. Sabine Hille über Vögel, die zu erstaunlichen Intelligenzleistungen fähig sind.

Jeden Winter fallen tausende von Krähen in Wien ein: Sie gelten als schlau, sozial und laut. Und tatsächlich zeigen neueste Forschungen, dass Rabenvögel zu erstaunlichen Intelligenzleistungen imstande sind. Unser Bild von ihnen ist ambivalent - denn immer noch kursieren Mythen über schwarze Vögel, die Unglück bringen.

BOKU-Expertin Dr. Sabine Hille vom Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft informiert im Rahmen eines „Fragen des Alltags – Antworten der Wissenschaft“-Vortrags über die Biologie der winterlichen Wien-Besucher.

Ort: Hauptbücherei Wien (7., Urban Loritz-Platz 2a)

Zeit: Montag, 26. November 2012, 17:00 Uhr

Der Vortrag ist für alle Interessierten frei zugänglich.


12.11.2012