Gastwissenschafterin aus Ungarn an der BOKU: Dr. Krisztina Sebe am Institut für Angewandte Geologie.

Dr. Krisztina Sebe von der Universität Pécs (Ungarn) forscht über die „Rekonstruktion des Pleistozänen Windsystems im nordwestlichen Teil und im unmittelbaren Vorland des Karpatenbeckens” im Nordosten Österreichs. Sie hält sich derzeit am Institut für Angewandte Geologie auf und wird ihre Arbeiten auch in einem Vortrag am 25.4.2012 vorstellen.

Mehr Informationen:

http://www.baunat.boku.ac.at/19914.html


18.04.2012