Licht der Zukunft: Kategorie "Gelebte Nachhaltigkeitsforschung"

Forschung für oder über Nachhaltigkeit ist wesentliche Vorbedingung für eine gelingende Transformation der Gesellschaft. Die BOKU ist seit jeher ein wichtiger Akteur in der Nachhaltigkeits-bezogenen Forschung. Im Rahmen der wissenschaftlichen Präsentationen am Nachhaltigkeitstag sind Studierende (Masterarbeiten) und Forscher/innen der BOKU eingeladen, ihre Nachhaltigkeits-bezogene Forschung zu präsentieren.

Bis 01. März 2015 können Arbeiten mit Nachhaltigkeitsbezug der letzten 3 Jahre eingereicht werden (Call for Papers). Die eingereichten Abstracts nehmen automatisch am BOKU Nachhaltigkeitspreis „Licht der Zukunft“ in der Kategorie Forschung teil.

Als LICHT DER ZUKUNFT in der Kategorie „Gelebte Nachhaltigkeitsforschung“ wird eine Forschungsarbeit gewählt, die den Ausschreibungs-Kriterien besonders gut entspricht. Entscheidungsgrundlage sind die eingereichten Abstracts, Entscheidungsgremium ist das Evaluierungskomitee, das diese Abstracts begutachtet. Sollte die Auswahl nicht eindeutig sein, entscheidet das Los.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und den Bewertungskriterien: Call for Papers