BOKU Nachhaltigkeitstag 2018


Save the Date!

Am 26. April ist es wieder soweit! Der mittlerweile 4. BOKU Nachhaltigkeitstag findet statt, heuer unter dem Motto

Transforma(k)tion! Wie wir den gesellschaftlichen Wandel meistern.“

Der tiefgreifende Wandel, den es zu meistern gilt, beinhaltet soziale, ökonomische, politische und technologische Veränderungen, aber auch Veränderungen unserer Werte und Einstellungen, die unserem Handeln zu Grunde liegen.

Wie können wir uns eine solche Transformation vorstellen? Welche Chancen und Risiken sind damit verbunden?
Wie bringen wir uns selbst und andere in Bewegung?

Diese und andere Fragen werden am BOKU Nachhaltigkeitstag diskutiert. Mit Keynotes, Workshops, Diskussionen, kreativen Interaktionen kommen wir ins Gespräch und ins Tun.

Darum: Save the Date! 26. April 2018, BOKU Wien
Franz-Schwackhöfer-Haus & & Wilhelm-Exner-Haus
Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Green Meeting

Green Meeting

Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings/Events auszurichten. Wir treffen dafür viele sichtbare und unsichtbare Maßnahmen und freuen uns, wenn Sie diese Bemühungen gut heißen und unterstützen! Bitte wählen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel (Buslinien 10A, 37A, 40A, S45), benutzen Sie ein Fahrrad zur An- und Abreise (Fahrradabstellplätze sind beim Schwackhöferhaus ausreichend vorhanden) oder bilden Sie Fahrgemeinschaften (BOKU Flinc Mitfahrbörse). Sollten Sie mit dem Flugzeug oder Auto anreisen müssen, nutzen Sie doch das BOKU CO2-Kompensationssystem. Ihren Abfall bitten wir Sie über die getrennte Sammlung vor Ort zu entsorgen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Greening Beauftragte julia.buchebner(at)boku.ac.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag!

Mit freundlicher Unterstützung von

Fotographie & Film

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird sowohl fotografiert als auch gefilmt. Mit Ihrer Anwesenheit bei der Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien zur Berichterstattung verwendet
und in verschiedensten (sozialen) Medien, Publikationen und auf der Webseite der BOKU veröffentlicht werden.