Verordnungen, Geschäftsordnungen, Verträge, Beschlüsse von Organen


Verordnungen, Geschäftsordnungen, Verträge, Beschlüsse von Organen

Wahl der Vizerektorinnen und Vizerektoren2017/18
31.102017
02. Stück
Beschlüsse des Unirats

- Beauftragung Rechnungsabschluss 2017

- Wahlordnung für die Wahl der Mitglieder des Rektorats

2016/17
13.07.2017
25. Stück
Betriebsvereinbarungen

Das Rektorat hat folgende Betriebsvereinbarungen abgeschlossen:
- Bildungsurlaub
- Studienurlaub
- Sabbatical

2016/17
22.06.2017
23. Stück
Wahl der stellvertretenden Universitätsratsvorsitzenden der BOKU2016/17
06.06.2017
19. Stück
Unirat - Wahl des Rektors der BOKU Wien

Der Universitätsrat der Universität für Bodenkultur Wien hat am 1. Juni 2017 Univ.Prof. DI Dr. Hubert Hasenauer zum Rektor der Universität für Bodenkultur Wien für die Funktionsperiode vom 1.2.2018 bis 31.1.2022 gewählt.

2016/17
01.06.2017
18. Stück
Beschlüsse des Universitätsrates

- Wissensbilanz I und II 2016
- Rechnungsabschluss 2016
- Zielvereinbarung 2016
- Ergebnisverwendung Jahresabschluss 2016

2016/17
04.05.2017
16. Stück
Geschäftsordnung der Steuerungsgruppe der BOKU Plattform "Agro-Municipal Resource Management"2016/17
02.02.2017
09. Stück
Beschlüsse des Universitätsrates 2016/17
02.02.2017
09. Stück
Beschlüsse des Universitätsrates2016/17
14.12.2016
6. Stück
Beschlüsse des Universitätsrats

- Neuordnung der Geschäftsverteilung
- Gründung einer Gesellschaft FFoQSI

2015/16
26.09.2016
21. Stück
Geschäftsverteilung des Rektorats der Universität für Bodenkultur Wien ab 1.10.2016

 

2015/16
26.09.2016
21. Stück
Beschlüsse des Universitätsrats2015/16
28.06.2016
16. Stück
Freie Betriebsvereinbarung "Wissenschaftliches Karrieremodell für den Projektbereich der Universität für Bodenkultur Wien"2015/16
22.06.2016
15. Stück
Beschlüsse des Universitätsrates

- Beschluss der Wissensbilanz 2015 (Teil I und Teil II)
- Genehmigung des Rechnungsabschlusses 2015
- Zielerreichung des Rektorats im Jahr 2015

2015/16
29.04.2016
10. Stück
Revisionsauftrag 2016

Es ergeht der folende Revisionsauftrag 2016: "Evaluation der wirtschaftlichen Autonomie der Departments im Rahmen der Forschungsabwicklung mit Schwerpunkt der externen Auftragsvergaben (Werkverträge, Stipendien, Handkasse, Abrechnung DM)".

2015/16
29.02.2016
07. Stück
Verordnung des Rektorats über das Aufnahmeverfahren für das Bachelorstudium Lebensmittel- und Biotechnologie 2015/16
05.02.2016
06. Stück
Beschlüsse des Universitätsrates2015/16
17.12.2015
04. Stück
Beschluss des Universitätsrates

- Beteiligung der BOKU an AGRINATURA-EEIG

2015/16
15.10.2015
01. Stück
Beschluss des Universitätsrates

- BDO: Beauftragung der BDO Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft zur Prüfung des Rechnungsabschlusses 2015

2014/15
26.06.2015
18. Stück
Open Access Strategie der Universität für Bodenkultur Wien2014/15
24.06.2015
17. Stück
Beschlüsse des Universitätsrates2014/15
30.04.2015
14. Stück
Ehtik-Charta der Universität für Bodenkultur Wien2014/15
31.03.2015
11. Stück
Beschlüsse des Universitätsrates2014/15
11.12.2014
05. Stück
Änderung der Hausordnung der Universität für Bodenkultur Wien2014/15
03.12.2014
04. Stück
Aktualisierte Fassung der Geschäftsordnung des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen BOKU2013/14
06.08.2014
21. Stück
Beschluss des Universitätsrates

- Beauftragung der BDO Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft zur Prüfung des Rechnungsabschlusses 2014

2013/14
19. Stück
30.06.2014
Auflassung ordentlicher Studien

Das Rektorat der Universität für Bodenkultur hat mit Beschluss vom 22.4.2014 das Bachelor Studium "Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft" (033 298) eingestellt. Dies bedeutet

(1) Mit Wirksamkeit ab Wintersemester 2014/2015 darf eine Zulassung zum ordentlichen Bachelorstudium "Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft" nicht mehr erfolgen.

(2) Die Studierenden, die zu dem in Abs. 1 genannten Studium zugelassen sind, sind berechtigt, dieses Studium bis spätestens 30.11.2018 abzuschließen.

Das Rektorat

2013/14
16. Stück
04.06.2014
Aberkennung des Ehrenrings für Robert Stigler
In der Sitzung vom 21. Mai 2014 hat der Senat der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) dem ehemaligen Universitätsprofessor für Anatomie und Physiologie der Haustiere, Dr. Robert Stigler, posthum die akademische Auszeichnung "Ehrenring", die ihm im Jahre 1972 verliehen wurde, aberkannt. Die Entscheidung des Senates, dem Mitglieder der ProfessorInnen, des akademischen Mittelbaues, der Verwaltung und der Studierenden angehören, basierte auf Recherchen, die Tatsachen bekannt machten, die einer Verleihung des Ehrenringes schon damals entgegengestanden wären. So wurde etwa festgestellt, dass es keinen Zweifel gibt, dass Prof. Stigler in seiner Forschung und Lehre nationalsozialistisches und rassistisches Gedankengut verbreitete. Die Aberkennung des Ehrenringes erfolgte einstimmig und mit Zustimmung des Rektorates. Sie stellt einen wichtigen Beitrag zur Aufarbeitung der Geschichte der Universität für Bodenkultur Wien dar.
2013/14
16. Stück
04.06.2014
Beschlüsse des Universitätsrates

- Genehmigung des Rechnungsabschlusses 2013
- Beschluss der Wissensbilanz 2013 (Teil I und Teil II)
- Zielerreichung des Rektorats im Jahr 2013
- Kindergarten/Gartencenter: Antrag des Rektorates die Verkaufsverhandlungen mit der BIG abschließen zu können

2013/14
30.04.2014
14. Stück
Beschlüsse des Universitätsrates

- Nominierung von zwei Mitgliedern und zwei Ersatzmitgliedern für die Schiedskommission
- Ergänzender Beschluss zur Finanzierung Simonyhaus

2013/14
06.02.2014
08. Stück
Qualitätsdokumentation für das Quality Audit 2014 gemäß HS_QSG

vom Quality Board der BOKU am 4. Dezember 2013 freigegeben

2013/14
06.02.2014
08. Stück
Beschlüsse des Universitätsrates

- Beschluss des Budgets 2014
- Beschluss der Zielvereinbarung des Rektorats der BOKU mit dem Universitätsrat für das Jahr 2014

2013/14
08.01.2014
06. Stück
Statut des Departments für Materialwissenschaften und Prozesstechnik2013/14
08.01.2014
06. Stück

Statut des Departments für Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung (DIBB)

2012/13

26.09.2013

28. Stück

Betriebsvereinbarung zur Prämienvergabe an der Universität für Bodenkultur Wien

2012/13

24.06.2013

21. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates

22.4.2013

2012/13

03.05.2013

15. Stück

Geschäftsverteilung des Rektorats der Universität für Bodenkultur Wien ab 1.7.2013

2012/13

03.05.2013

15. Stück
Language Policy Plan 2012/13

Beschlussfassung Rektorat am 5.3.2013

2012/13

03.05.2013

15. Stück
Strategiepapier - Befristete Arbeitsverhältnisse im Porjektbereich an der BOKU

Beschluss des Rektorats vom 23.4.2013

 

2012/13

03.05.2013

15. Stück
Statut des Departments für Wasser - Atmosphäre - Umwelt

2012/13

05.04.2013

12. Stück

Statut des Departments für Nutzpflanzenwissenschaften

2012/13

05.04.2013

12. Stück

Statut des Departments für Nachhaltige Agrarsysteme

2012/13

05.04.2013

12. Stück

Statut des Departments für Wald- und Bodenwissenschaften

2012/13

05.04.2013

12. Stück

Statut des Interuniversitären Departments für Agrarbiotechnologie, IFA-Tulln

2012/13

05.04.2013

12. Stück

Statut des Departments für Bautechnik und Naturgefahren

2012/13

05.04.2013

12. Stück

Statut des Departments für Biotechnologie

2012/13

05.04.2013

12. Stück

Rektoratsbeschluss im Rahmen des Zulassungsverfahrens für das Bachelorstudium Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur für das Studienjahr 2013/14

Das Rektorat der Universität für Bodenkultur Wien hat in der Sitzung vom 19.3.2013 beschlossen, im Rahmen des Zulassungsverfahrens für das BAchelorstudium Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur für das Studienjahr 2013/14 ein Orientierungsverfahren wie folgt zu gestalten. Das Orientierungsverfahren ist als Self Assessment festgelegt.

Ziel des Orientierungsverfahrens ist es, die fachliche Eignung und Kompetenz sowie die fachliche Motivation der Studierenden selbstprüfend zu evaluieren um damit eine bessere Entscheidungsgrundlage für die Wahl des Studiums Bachelorstudiums Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur zu gewährleisten.

Die den StudienwerberInnen im Zuge des Orientierungsverfahren erwachsenden Kosten (Anreise, Unterkunft etc.) können nicht ersetzt werden.

Die StudienwerberInnen haben sich bis zum 15. August 2013 zu registrieren. Im Rahmen der Onlineregistrierung sind die allgemeinen (persönlichen) Daten richtig und vollständig anzugeben, widrigenfalls die Registrierung ungültig ist und unberücksichtigt bleibt.

Die Informationen über den Testtermin und Testort, Uhrzeit und Testdauer sowie über den Inhalt des Tests werden rechtzeitig auf der Homepage der Universität für Bodenkultur Wien veröffentlicht.

Das Ergebnis wird für jede/n Studienwerber/in anhand eines Punktesystems ermittelt, dient jedoch im Studienjahr 2013/14 lediglich zur Orientierung der/des Studierenden über die Studieneignung und hat im Studienjahr 2013/14 keine Auswirkung auf die tatsächliche Zulassung zum Bachelorstudium Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur.

2012/13

05.04.2013

12. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates

- Wahl des interimistischen Vorsitzenden des Universitätsrates
- Wahl des siebenten Mitgliedes des Universitätsrates
- Wahl des Vorsitzenden des Universitätsrates
- Wahl des Stellvertretenden Vorsitzenden des Universitätsrates
- Vergütung der Universitätsratsmitglieder

2012/13

05.04.2013

12. Stück

Statut des Departments für Raum, Landschaft und Infrastruktur

2012/13

20.02.2013

11. Stück

Statut des Departments für Chemie

2012/13

20.02.2013

11. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates

Sitzung vom 28.1.2013

- Wahl der Vizerektorinnen und der Vizerektoren der BOKU
- Beschluss der Zielvereinbarung des Rektorats der BOKU mit dem Universitätsrat für das Jahr 2013
- Zur Intellectual Property (IP) Strategie der BOKU

2012/13

20.02.2013

11. Stück

Auflassung Masterstudien Ökologische Landwirtschaft (H458), Agrarbiologie (H459) und Phytomedizin (422)

Bezugnehmend auf das Schreiben des Senatsvorsitz vom 17.1.2013, eingelangt im Rektorat am 24.1.2013 werden die Masterstudienprogramme: Ökoligische Landwirtschaft (H458), Agrarbiologie (H459) und Phytomedizin (H422) bis 30.6.2013 aufgelassen für den Fall, dass bis zu diesem Zeitpunkt die sie ablösenden Studien von Senat und Rektorat beschlossen und veröffentlicht sind.

2012/13

20.02.2013

11. Stück
Evaluation wissenschaftliches Personal - Einbindung Stabsstelle

Das Rektorat hat beschlossen die Stabsstelle Qualitätsmanagement mit der Begleitung von Evaluationsverfahren gemäß der Richtlinie zur Evaluation von wissenschaftlichem Personal an der Universität für Bodenkultur Wien vom 8.11.2006 zu beauftragen.

2012/13

20.02.2013

11. Stück
GESUNDE BOKU - Projekt

Homepage: http://www.boku.ac.at/gesunde-boku.html

Die Projektgruppe zum Projekt GESUNDE BOKU setzt sich wie folgt zusammen:

Eva Baldrian (Projektleitung)
Dipl.-Ing. Franz Fehr - Büro des Rektors
Dipl.-Ing. Ruth Scheiber - Stabstelle für Personen mit besonderen Bedürfnissen
Dipl.-Ing. Martina Fröhlich - KinderUni-BOKU
Dr. Gregor Schwarz - Arbeitsmedizin
Dr. Peter Cepuder; Dr. Johannes Balas - Wissenschaftlicher Betriebsrat
Mag. Eva Ploss - Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen
Dr. Franz Steindl - Sicherheitsfachkraft
Alexander Wittholm - Sicherheitsfachkraft TCM
Christian Weichhart - Sicherheitsvertrauensperson
Dipl.-Ing. Kirsten Sleytr - Personalentwicklung
Mag. Michaela Klement - Öffentlichkeitsarbeit
Vizerektorin Andrea Reithmayer - Rektorat
Vizerektor Dr. Georg Haberhauer - Rektorat

EXTERN:
Sabine Fischer, Mag. Christian Katzenbeisser - BVA Referat Gesundheitsförderung
Mag. Michaela Höfer, Mag. Daniela Bassa - Research-Team
Mag. Birgit Kriener - Betriebliche Gesundheitsförderung

2012/13

30.01.2013

10. Stück

Vereinbarung über die Datensicherheit im Rahmen der MitarbeiterInnenbefragung "GESUNDE BOKU - Evaluierung psychischer Belastungen (nach ASchG) sowie Betriebliche Gesundheitsförderung"

2012/13

30.01.2013

10. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates

- Beschluss des Budgets 2013
- Beschluss der vom Rektorat beantragten Ergänzung im Organisationplan
- Beschluss zur Finanzierung des Simonyhauses
- Beschluss zur Intellectual Property (IP) Strategie der Universität für Bodenkultur Wien

2012/13

06.12.2012

06. Stück

Statut des Departments für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Genehmigung durch das Rektorat am 4.12.2012

2012/13

06.12.2012

06. Stück
Betriebsvereinbarung über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von zentral betriebenen Multifunktionsgeräten (Drucken, Scannen und Kopieren) an der BOKU

2012/13

24.10.2012

2. Stück

Beschluss des Universitätsrates

BDO:Beauftragung der BDO Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft zur Prüfung des Rechnungsabschlusses 2012
Sitzung vom 12.9.2012

2012/13

03.10.2012

1. Stück

Statut des Departments für Angewandte Genetik und Zellbiologie

2011/12

25.07.2012

22. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates

Sitzung vom 18.6.2012
- Wiederwahl des Rektors der Univ. f. Bodenkultur Wien
- Nominierung von zwei Mitgliedern und eines Ersatzmitgliedes für die Schiedskommission

2011/12

21.06.2012

18. Stück

Statut des Departments für Materialwissenschaften und Prozesstechnik

Beschluss des Rektorates vom 5.6.2012

2011/12

21.06.2012

18. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates

Sitzung vom 18.4.2012

- Genehmigung des Rechnungsabschlusses 2011
- Beschluss der Wissensbilanz 2011 einschließlich der Wissensbilanz Teil II (ehemals Leistungsbericht 2011)
- Zielerreichung des Rektorats im Jahr 2011
- Leistungsvereinbarung 2013-2015; Beschluss des Entwurfes
- Ankauf von Simonyhaus

2011/12

16.05.2012

16. Stück
Statut des Departments für Lebensmittelwissenschaften und -technologie (DLWT)

Rektoratsbeschluss 8.5.2012

2011/12

16.05.2012

16. Stück
Statut des Departments für Nanobiotechnologie (DNBT)

Rektoratsbeschluss 8.5.2012

2011/12

16.05.2012

16. Stück

Geschäftsordnung der Schiedskommission der Universität für Bodenkultur Wien

beschlossen am 13. März 2012

2011/12

02.05.2012

15. Stück

Betriebsvereinbarung zur Durchführung von MitarbeiterInnengesprächen

2011/12

14.03.2012

11. Stück

Department-Statuten (Muster)

Rektoratsbeschluss vom 21.2.2012)

2011/12

29.02.2012

09. Stück

Revisionsordnung

2011/12

29.02.2012

09. Stück
Beschluss des Universitätsrates

Beschluss der Zielvereinbarung des Rektorats der Universität für Bodenkultur Wien mit dem Universitätsrat für das Jahr 2012.

2011/12

09.02.2012

08. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates

- Beschluss der vom Rektorat beantragten Änderungen im Organisationsplan
- Beschluss des Entwicklungsplans 2012
- Budget
- Gebarungsrichtlinien

2011/12

07.12.2011

05. Stück

Archiv- und Benützungsordnung des Universitätsarchivs

 

2011/12

07.12.2011

05. Stück
Mitglieder der Ethikplattform

2011/12

07.12.2011

05. Stück
Geschäftsordnung Steuerungsgruppe Tulln

Steuerungsgruppe - Mitglieder

Sprecher der Steuerungsgruppe: Prof. Dr. Walter Wenzel
1. Stellvertreter: Prof. Dr. Rudolf Krska
2. Stellvertreter: Prof. Dr. Rupert Wimmer

2011/12

21.11.2011

04. Stück
Nutzerrat - Versuchswirtschaft Gross Enzersdorf (inkl. Jedlersdorf, Essling, Tulln)

Beschluss Rektoratssitzung, am 2011-11-08

2011/12

21.11.2011

04. Stück

Änderung der Verordnung über die Anmeldung zu Studien

2011/12

27.10.2011

03. Stück

Benützungsordnung der Universitätsbibliothek Bodenkultur Wien

2011/12

19.10.2011

02. Stück

Beschluss der Bewertungsbögen: "Bewertungsbogen für eine Masterarbeit" und "Bewertungsbogen Defensio Masterarbeit"

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 18. Mai 2011 die Bewertungsbögen: "Bewertungsbogen für eine Masterarbeit" und "Bewertungsbogen Defensio Masterarbeit" beschlossen. Die Bewertungsbögen kommen bei allen Studierenden zur Anwendung, die ab 01.10.2011 Masterarbeiten einreichen.

- Bewertungsbogen für eine Masterarbeit

- Bewertungsbogen Defensio Masterarbeit

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer

2010/11

03.08.2011

18. Stück

Regelung für Prüfungstermine im Rahmen der Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 18. Mai 2011 nachfolgende Regelung für Prüfungstermine im Rahmen der STEOP beschlossen:

„Die Lehrveranstaltungen der STEOP haben ein halbes Semester zu dauern. Für diese Lehrveranstaltungen sind jeweils drei Prüfungstermine anzubieten, wobei beim ersten Termin für alle Studierenden der entsprechenden STEOP die Möglichkeit der Teilnahme gegeben sein muss und für alle weiteren Termine die erforderliche Platzkapazität zu gewährleisten ist. Diese Prüfungen sind zu folgenden Zeiten abzuhalten:

a) Im Wintersemester
- ist der erste Termin Ende November bis Anfang Dezember, frühestens aber eine Woche nach Ende der entsprechenden Lehrveranstaltung,
- der zweite Termin in der letzten Semesterwoche vor den Weihnachtsferien und
- der dritte Termin Mitte Jänner anzubieten.

b) Im Sommersemester
- ist der erste Termin, je nach Maßgabe der Osterferien, zwischen Mitte April und Mitte Mai,
- der zweite Termin Anfang Juni
und
- der dritter Termin Mitte Juni anzubieten.“

Weiters empfiehlt der Senat:

„Für den Fall, dass die Studieneingangs- und Orientierungsphase im Sommersemester in Form von e-Learning angeboten wird, ist eine ausreichende Anzahl von Kontaktterminen zwischen Studierenden und Lehrenden vorzusehen.“

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer

2010/11

03.08.2011

18. Stück
Stellungnahmen des Universitätsrates nach einstimmigem Beschluss in der Uniratssitzung am 16. Juni 2011

I. Stellungnahme des Universitätsrates zur Auflassung der Studien: Mountain Risk Engineering, Wasserwirtschaft und Umwelt sowie Landmanagement, Infrastruktur

II. Stellungnahme des Unirates zu neuen Curricula der Bachelor und Masterstudien

2011/12

30.06.2011

16. Stück

Geschäftsordnung der Ethikplattform der Universität für Bodenkultur Wien

Übereinstimme Beschlüsse des Senats und des Rektorats

2011/12

30.06.2011

16. Stück
Verordnung des Rektorates der Universität für Bodenkultur betreffend Anmeldung von Studienwerberinnen und Studienwerbern zu Bachelor- und Masterstudien (Voranmeldungs-Verordnung)

2010/11

18.05.2011

13. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates vom 14.4.2011

- Genehmigung des Rechnungsabschlusses 2010
- Beschluss der Wissensbilanz 2010 einschließlich der Wissensbilanz Teil II (ehemals Leistungsbericht 2010)
- Masterstudium "Applied Limnology, Aquatic ecosystem management"

2010/11

20.04.2011

11. Stück
Wahl des Vorsitzenden und des stellvertretenden Vorsitzenden des Universitätsrates der BOKU für die Funktionsperiode April 2011 - April 2012

Sitzung vom 14.4.2011:
O. Univ. Prof. i. R. Dipl.-Ing. Dr. Werner BIFFL und Sektionschef i. R. Dr. Norbert ROZSENICH wurden in Ihren Funktionen als Vorsitzender bzw. stellvertretender Vorsitzender des Universitätsrates der Boku für den Zeitraum April 2011 bis April 2012 bestätigt.

2010/11

20.04.2011

11. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates vom 2.2.2011

- Budget
- Professuren 2011

2010/11

02.03.2011

08. Stück

Beschluss des Universitätsrates

Sitzung vom 1.12.2010

Einstimmige Stellungnahme und einstimmiger Beschluss des Universitätsrates zum Sparpaket, das vom Rektorat dem Universitätsrat in der Sitzung vom 1. Dezember 2010 vorgelegt wurde.

2010/11

15.12.2010

04. Stück

Hausordnung der Universität für Bodenkultur Wien

Beschluss des Rektorats vom 30. November 2010

2010/11

02.12.2010

03. Stück
Satzung der Universität für Bodenkultur Wien

Beschluss des Senats vom 20.10.2010

2010/11

02.12.2010

03. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates vom15.9.2010

- Einrichtung eines gewerberechtlichen Jobservice für die BOKU
- Organisationsplan für die Universität für Bodenkultur Wien
- Änderungen in der Geschäftsverteilung des Rektorates
- Arbeitsgemeinschaftsvertrag im Rahmen des K-Projektes "Future Farm Technology"

2010/11

20.10.2010

01. Stück

Interne Revision

In der Rektoratssitzung vom 22.6.2010 wurde die Einführung der internen Revision vom Rektorat beschlossen. Mit den Agenden der internen Revision ist Mag.a Hopmeier Leiterin der Rechtsabteilung betraut.

2009/10

25.06.2010

16. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates - 16.06.2010

  • KPMG: Beauftragung der KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- undSteuerberatungsgesellschaft zur Prüfung des Rechnungsabschlusses 2010

  • Nominierung von zwei Mitgliedern und eines Ersatzmitgliedes für die Schiedskommission

  • Änderung der englischen Bezeichnung der Universität für Bodenkultur Wien

2009/10

25.06.2010

16. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates vom 22.4.2010
  • Rechnungsabschluss 2009
  • Beschluss der vom Rektorat beantragten Änderungen im Organisationsplan
    - Anlage
  • Beschluss der vom Rektorat vorgelegten Liste mit 23 § 99 Abs. 3 Professuren
  • Beschluss von Beteiligungen
  • Beschluss der Ergänzung zum Entwicklungsplan betreffend die Professuren Bioinformatik und Biomolecular Modelling and Simulation
    - Anlage

2009/10

28.05.2010

13. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates in der Sitzung vom 3.11. 2009

- Leistungsvereinbarung 2010 - 2012
- Entwicklungsplan: Ergänzung der Liste zu Kap. 17.2. und des Anhanges 2
- KPMG: Beauftragung der KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
  zur Prüfung des Rechnungsabschlusses 2009

2009/10

16.12.2009

05. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates in der Sitzung vom 16.9.2009

- Verhandlungen zur Leistungsvereinbarung 2010-2012
- Entwicklungsplan
- Fremdfinanzierung

2009/10

28.10.2009

02. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates

- Entwicklungsplan
- Genehmigung für eine Fremdfinanzierung betreffend die Investition Muthgasse III

2008/09

08.09.2009

57. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates

Rechnungsabschluss 2008
Sitzung vom 15.04.2009:
Der Universitätsrat genehmigt einstimmig den Rechnungsabschluss 2008.

Wissensbilanz 2008
Sitzung vom 15.04.2009:
Der Universitätsrat genehmigt einstimmig die Wissensbilanz 2008.

Leistungsbericht 2008
Sitzung vom 15.04.2009:
Der Universitätsrat genehmigt einstimmig den Leistungsbericht des Rektorates 2008.

Entwurf der Leistungsvereinbarung 2010-2012
Sitzung vom 15.04.2009:
Der Universitätsrat genehmigt einstimmig den Leistungsvereinbarungsentwurf 2010-2012.

Beschluss betreffend den Verkauf der Anteile der BOKU an den Firmen Biopure und Quantas
Sitzung vom 15.04.2009:
Der Universitätsrat genehmigt einstimmig den Verkauf der Anteile der BOKU an den Firmen Biopure und Quantas.

Wien, 21. April 2009

Der Vorsitzende des Universitätsrates:
Ord.Univ.Prof.i.R. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Werner Biffl e.h.

2008/09

22.04.2009

29. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates


Prüfung des Rechnungsabschlusses 2008

Sitzung vom 17.9.2008:
Der Universitätsrat empfiehlt dem Rektorat, das Internationale Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG mit der Überprüfung des Rechnungsabschlusses 2008 zu beauftragen.


Ankauf des Simony-Hauses

Sitzung vom 17.9.2008 und 28.10.2008:
Der Universitätsrat empfiehlt den Ankauf des Simony-Hauses aus Eigenmitteln nach Variante 2 des Antrages des Rektorates, sofern dadurch aufgrund des § 141 Abs. 2 Z 3 lit. e Universitätsgesetz 2002 keine zusätzlichen Kosten erwachsen. Dies kann einerseits durch Anrechnung der Mietzahlungen auf den Kaufpreis oder durch Bereitstellung zusätzlicher Mittel seitens des Bundes in Höhe dieser Mietzahlungen erfolgen.


Gründung einer GmbH "BOKU Infrastruktur Wien GmbH"

Sitzung vom 28.10.2008:
Der Universitätsrat stimmt einstimmig dem Antrag des Rektorates zur Gründung der GmbH „BOKU Infrastruktur Wien GmbH“ zu, ebenso zur Beteiligung der BOKU an dieser GmbH mit einer Beteiligung im Ausmaß von 50 000 Euro Stammkapital.


Ergänzung des Entwicklungsplanes / auszuschreibende Professuren, 1. Priorität: Entwurf desRektorates

Sitzung vom 28.10.2008
Der Universitätsrat empfiehlt dem Rektorat einstimmig, folgende Professuren umgehend auszuschreiben:

Grupp

  1. Biotechnologie                                    
  2. Bioverfahrenstechnik                         
  3. Biotechnologie - Animal cell factory design              
  4. Molecular Modelling and Simulation in Biological Engineering                             

Gruppe 2

  1. Nanobiotechnologie unter besonderer Berücksichtigung supramolekularer Strukturen
  2. Nanobiotechnologie                                                   
  3. Biophysik unter besonderer Berücksichtigung der Nanowissenschaften             
  4. Angewandte Physik und Biomaterialwissenschaften                                     

Gruppe 3

  1. Waldökologie                                                                                     
  2. Ökonomie multifunktionaler Waldmanagementsysteme                                    
  3. -                                                                                             
  4. Naturgefahren und technisches Risikomanagement                                    
  5. Bodenkunde / Bodenmikrobiologie                                                
  6. Funktionelle Pilzgenomik                                                                           

Gruppe 4

  1. Ökophysiologie der Pflanzen                                            
  2. -                                                         

Gruppe 5

    17.  Agrarsystemtechnik                                                            

Gruppe 6

  1. -                                                                                 
  2. Nachhaltige Landnutzung und Globaler Wandel                                
  3. -                                                                                             

Gruppe 7

  1. Angewandte Statistik                                             
  2. Landinformation und Vermessungswesen


Organisationsplan der BOKU

Sitzung vom 5.12.2008:
Der Universitätsrat beschließt einstimmig die Änderung des Organisationsplanes gemäß dem Antrag des Rektorates vom 3. Dezember 2008.


Geschäftsverteilung des Rektorates

Sitzung vom 28.1.2009:
Der Universitätsrat genehmigt die Änderung der Geschäftsverteilung des Rektorats in der vom Rektorat am 28.1.2009 beschlossenen und vorgelegten Fassung.

Wien, 9. Februar 2009
Der Vorsitzende des Universitätsrates:
Ord.Univ.Prof.i.R. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Werner Biffl

2008/09

11.02.2009

18. Stück

Bestellung von Sicherheitsvertrauenspersonen

2008/09

11.02.2009

18. Stück

Antrag auf Verlängerung der Gastprofessur zur Überbrückung der Vakanz der Professur am Institut für Angewandte Statistik und EDV für Professor Dr. Dieter Rasch

Der Senat der BOKU hat in seiner Arbeitssitzung vom 5. November 2008 dem Antrag auf Vertragsverlängerung für Hrn. Prof. Rasch bis Ende März 2009 zugestimmt.

2008/09

19.11.2008

05. Stück

Nominierungen des Senats für die Funktionsperiode 2008-2010 der Schiedskommission

Der Senat hat in seiner 22. Arbeitssitzung vom 24. September 2008 Herrn O.Univ.Prof. Dr. Peter BÖHM, Universität Wien, Inst. f. Zivilgerichtliches Verfahren und Frau Univ.Prof. Mag.iur. Mag. rer.soc.oec. Dr. iur. Eva SCHULEV-STEINDL, Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung (H731) für die Funktionsperiode 2008/10 der Schiedskommission nominiert.

2008/09

19.11.2008

05. Stück

Geschäftsordnung des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen an der BOKU

Beschluss des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen vom 9. Juni 2008

2007/08

23.07.2008

36. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates der BOKU vom 20.5.2008

Rechnungsabschluss 2007

Der Universitätsrat ersucht das Rektorat, eine mittelfristiges Konzept zur Budget- und Finanzplanung (Kostenschätzung) zu verfassen. Im Hinblick auf diese wichtige Frage erwarten die Universitätsratsmitglieder einen Entwurf dieses Konzeptes bis Ende September 2008.

Unter dieser Prämisse wird einstimmig beschlossen, den Rechnungsabschluss 2007 in der vorliegenden Fassung zu genehmigen und dem Wissenschaftsministerium vorzulegen.


Wissensbilanz 2007

Frau Herlitschka bittet, die in der Sitzung vorgebrachten Anregungen künftig zu beachten und stellt den Antrag, die vorgelegte Wissensbilanz 2007 samt den nachgereichten ergänzenden Unterlagen zu genehmigen. Diesem Antrag wird zugestimmt und die vorgelegte Wissensbilanz samt den Ergänzungen einstimmig genehmigt.

2007/08

09.07.2008

35. Stück

Beschluss des Universitätsrates der BOKU vom 12.6.2008

Der Universitätsrat hat in seiner Sitzung am 12.Juni 2008 einstimmig beschlossen, den Leistungsbericht der Universität für Bodenkultur 1-12/2007 auf Basis der Leistungsvereinbarung unter Beifügung folgender Anmerkungen und Anregungen  zu genehmigen und an das BMWF weiterzuleiten:

Anmerkungen und Anregungen  zum Leistungsbericht :

  • In Zukunft sollten vorerst weniger neue Vorhaben in Angriff genommen und die begonnenen Aufgaben zunächst zu einem Ende gebracht werden. Die vorliegende Fülle der Initiativen ist wohl beeindruckend, aber sie könnte auch zu einer zeitlichen Überbeanspruchung des Universitätspersonals führen, das ohnedies mit ihren Kernaufgaben in Lehre und Forschung voll ausgelastet ist .
  • Umfassende  Ausführungen zu Aktivitäten des Jahres 2008, sofern sie nicht wichtige Perspektiven für die Zukunft eröffnen, gehören in den nächsten  Leistungsbericht 2008.
  • Der Leistungsbericht sollte sich in der Darstellung der Aktivitäten auf die wesentlichen Ergebnisse konzentrieren, anstatt detaillierte Ablaufprozesse zu beschreiben.
  • Die strategische Personalplanung ist eine sehr wichtige Maßnahme. Hierzu scheinen gute und richtige Schritte gesetzt worden zu sein. Besonders nach diesem umfassenden Prozess wird es nötig sein, die Umsetzung auf Basis der Vorschläge der Departments in enger Abstimmung mit diesen zu machen.
  • Im Zusammenhang mit der  Bedeutung des Personalentwicklungsplans wird  vom Universitätsrat  ein  Mustervertrag für die Bestellung  von Professoren urgiert.
  • Evaluierungen sind für die Entwicklung einer Universität unerlässlich. Sie sind aber nur dann zielführend, wenn sie auch Konsequenzen nach sich ziehen, bzw. den Empfehlungen aus  diesen Evaluierungen  genau entsprochen wird. Diesbezüglich fehlen im Leistungsbericht entsprechende Hinweise. Auch ist die Evaluierung betreffend die „Nachhaltigkeit“ nicht schlüssig dargestellt.
  • Das Zentrum für Risiko– und Sicherheitsforschung ist im Leistungsbericht zwar genannt, der Status dieses vorgesehenen Zentrums aber nicht klar definiert.
  • Bei der Konsolidierung der Studienprogramme als Aufgabe des Senats wird der angeführte Zeithorizont in Frage gestellt und besonders auf die Curricula der Bachelor – Studien verwiesen. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, wie sich der Absolvent eines Bachelor – Studiums in der Konkurrenz mit einschlägigen HTL – Absolventen und Fachhochschulabsolventen in der Praxis behaupten kann.
  • Die Internationalisierung des Studienangebotes wird begrüßt.
  • Die politische Umsetzbarkeit der gesellschaftlichen Zielsetzungen  (z.B. Erlassung der Studiengebühren bei sozialem Engagement der Studenten) wird bezweifelt.
  • Hinsichtlich der erwünschten „Interuniversitären  Kooperation“ ist auf eine gute Ausgewogenheit zu achten und die Eigenständigkeit, d.h. die Entwicklung eines eigenständigen Profils der BOKU zu wahren.

Der Vorsitzende des Universitätsrates:
Ord.Univ.Prof. i.R. Dipl.Ing. Dr. Werner Biffl

2007/08

09.07.2008

35. Stück

Vertrag über die weitere Zusammenarbeit zwischen der Universität für Bodenkultur Wien und der Technischen Universität Wien und der Veterinärmedizinischen Universität Wien (IFA-Tulln)

- Vertrag

2007/08

25.06.2008

33. Stück

Beschlüsse des BOKU-Universitätsrates vom 27.2.2008

Zielvereinbarung mit der Rektorin

Der Universitätsrat beschließt die Zielvereinbarung mit der Rektorin lt. Tischvorlage.
einstimmig

Antrag des Rektorates auf Ermächtigung zur Abgabe eines Mietanbotes betr. UFT (Tulln)

Tuppy zitiert den Antrag des Rektorats auf Ermächtigung zur Abgabe eines Mietanbotes betreffend UFT (Tulln). Die Mitglieder des Universitätsrates stimmen dem Antrag zu.
einstimmig

Bevollmächtigungsrichtlinie des Rektorates für den Abschluss von Projekten nach § 27 des UG 2002 an der BOKU

Die Mitglieder des Universitätsrates stimmen dem Antrag des Rektorats auf Genehmigung der Änderung des die Drittmittelprojekte gemäß § 27 UG 2002 betreffenden Teiles der „Richtlinie des Rektorats für die Bereiche § 26, § 27 und § 28 UG 2002“ – Bevollmächtigungen für Drittmittelprojekte – zu.
einstimmig

Beteiligung an der Trägergesellschaft Bioenergy 2020+

Tuppy stellt den Antrag, der Beteiligung der BOKU an einer Ges.m.b.H. als Träger für das K1 COMET Zentrum BIOENERGY 2020 im Ausmaß von 13,5% zuzustimmen. Die Mitglieder des Universitätsrates stimmen dem Antrag zu.
einstimmig

2007/08

28.05.2008

30. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates der BOKU vom 20.5.2008

Rechnungsabschluss 2007

Der Universitätsrat ersucht das Rektorat, ein mittelfristiges Konzept zur Budget- und Finanzplanung (Kostenschätzung) zu verfassen. Im Hinblick auf diese wichtige Frage erwarten die universitätsratsmitglieder einen Entwurf dieses Konzeptes bis Ende September 2008
Unter dieser Prämiesse wird einstimmig beschlossen, den Rechnungsabschluss 2007 in der vorliegenden Fassung zu genehmigen und dem Wissenschaftsministerium vorzulegen.

Wissensbilanz 2007

Frau Herlitschka stellt den Antrag, die vorgelegte Wissensbilanz 2007 samt den nachgereichten ergänzenden Unterlagen zu genehmigen. Diesem Antrag wird zugestimmt und die vorgelegte Wissensbilanz samt den Ergänzungen einstimmig genehmigt.

2007/08

28.05.2008

30. Stück

Beschluss des Universitätsrates

Der Universitätsrat der BOKU hat am 21.Jänner 2008 folgenden Beschluss gefasst:

"Der Universitätsrat ersucht das Rektorat, in weiteren Gesprächen mit der Universität Wien die Erhaltung des universitären Instituts für Risikoforschung in Zusammenarbeit mit der Universität für Bodenkultur zu gewährleisten und dabei die Rechtsform eines Vereines, unter Einschluss allfälliger anderer Universitäten, zu prüfen."

2007/08

06.02.2008

16. Stück

Geschäftsordnung des Rektorats der Universität für Bodenkultur Wien

2007/08

23.01.2008

14. Stück
Geschäftsverteilung des Rektorats der Universität für Bodenkultur Wien

2007/08

23.01.2008

14. Stück

Beschlüsse des Universitätsrates

 

UFT Tulln - Option zur Erweiterung

Der Universitätsrat der Universität für Bodenkultur hat in seiner Sitzung am 5.Dezember 2007 Rektorin Dr.Ingela Bruner ermächtigt, von der der Universität für Bodenkultur im Rahmenvertrag für die Planung, Errichtung und den Betrieb eines Universitäts- und Forschungszentrums Tulln (UFT) eingeräumten Option „für die Anmietung von weiteren 1500 m2 Nettonutzfläche zuzüglich der diesbezüglichen Verkehrsflächen“ nach Anhörung des Senats Gebrauch zu machen.


Geschäftsordnung des Rektorats und Geschäftsverteilung

Der Universitätsrat der universität für Bodenkultur hat in seiner Sitzung am 5. Dezember 2007 die vom Rektorat vorgelegte Geschäftsordnung (in der Fassung vom 5. November 2007) sowie die Geschäftsverteilung des Rektorats (in der Fassung vom 3. Dezember 2007) vorläufig - bis zur Vorlage in der nächsten Sitzung des Universitätsrats im Jänner 2008 - genehmigt.

2007/08

21.12.2007

11. Stück

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für die Erbringung von Forschungsleistungen
und wissenschaftlichen Dienstleistungen
der Universität für Bodenkultur Wien
Juli 2006

2005/06

34. Stück

19.07.2006