Mitteilungsblatt

Studienjahr 2017/18

31.01.2018

08. Stück

 

125.  Richtlinie zur Planung und Einreichung von Forschungsvorhaben gem. §§ 26 und 27 UG

- Richtlinie
- Beilage zur Richtlinie
- Erläuterungen zur Richtlinie


126.  Änderung der Geschäftsordnung des Senats

- Senatsgeschäftsordnung 2018

Die wichtigste Neuerung betrifft die Beschlusserfordernisse: Bei Abstimmungen gelten Enthaltungen nunmehr als nicht abgegebene Stimmen, und bei Wahlen gelten sie als ungültige Stimmen. Enthaltungen werden also nicht mehr in die Mehrheitsfindung miteinbezogen.

Die Änderungen der Geschäftsordnung treten gemäß § 20 SenGO mit dem ihrer Kundmachung im Mitteilungsblatt folgenden Tag in Kraft, also mit 1. Februar 2018.

Gemäß § 1 SenGO ist die Geschäftsordnung des Senats sinngemäß auch durch die vom Senat eingerichteten Kollegialorgane (Kommissionen) sowie durch die von diesen eingerichteten Kollegialorgane anzuwenden.


127.  Verordnung des Rektorats bzgl. Deutschkenntnisse für Studienzulassung


128.  Betriebsvereinbarung über die gleitende Arbeitszeit


129.  Betriebsvereinbarung über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von zentral betriebneen Multifunktionsgeräten an der BOKU


130. Institutsleiterin und Stellvertreter für das Institut für Marketing und Innovation (735)

Bestellung der Institutsleiterin und des Stellvertreters der Institutsleiterin für das Institut für Marketing und Innovation (735) mit 1. 2. 2018
bis 31. 12. 2018:
Institutsleiterin: RIEFLER Petra, Univ. Prof. '" Dr. in
Stellvertreter: SCHWARZBAUER Peter, Ao. Univ. Prof. DI Dr.


131.  Programmbegleitung Masterstudium Phytomedizin

Das Rektorat beschließt die Neubestellung von Frau Dr. Christa Schafellner.


132.  BOKU-CAS (Zentrum für Agrarwissenschaften), wissenschaftlicher Leiter

Das Rektorat bestätigt die Bestellung von Hr. Univ.Prof. Dr. Jochen KANTELHARDT für die Funktion des wissenschaftlichen Leiters (Sprechers) für weitere drei
Jahre.


133.  Ethik-Plattform

In der konstitutierenden Sitzung der Ethik-Plattform am 24.1.2018 wurde für die Funktionsperiode 2018-2020 als Vorsitzender Univ.Prof. Dipl.-Phys. Dr.phil.nat. Wolfgang Liebert gewählt, seine StellvertreterInnen sind Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Christiane Brandenburg (1.) und Univ.Prof. Dipl.Geol. Dr.rer.nat. Markus Fiebig (2.).


134.  Konstituierungen von Habilitationskommissionen

Am 16. Oktober 2017 wurde die Habilitationskommission Dr. Klaus Voit konstituiert. Beantragtes Fach: Technische Geologie. Zum Vorsitzenden gewählt wurde Univ.-Prof. Dr. Christian Zangerl.

Am 23. Oktober 2017 wurde die Habilitationskommission Dr. Paweł Łabaj konstituiert. Beantragtes Fach: Bioinformatik. Zum Vorsitzenden gewählt wurde Univ.-Prof. Dr. Chris Oostenbrink.

Am 25. Oktober 2017 wurde die Habilitationskommission Dr. Notburga Gierlinger konstituiert. Beantragtes Fach: Physikalische und Chemische Biologie. Zum Vorsitzenden gewählt wurde Univ.-Prof. Dr. Erik Reimhult.

Am 15. Dezember 2017 wurde die Habilitationskommission Dr. Gábor Mészáros konstituiert. Beantragtes Fach: Population Genomics and Animal Breeding. Zur Vorsitzenden gewählt wurde Univ.-Prof. Dr. Eva Stöger.

Am 11. Jänner 2018 wurde die Habilitationskommission Dr. Michael Hauser konstituiert. Beantragtes Fach: Entwicklungsforschung. Zur Vorsitzenden gewählt wurde Univ.-Prof. Dr. Marion Huber-Humer.


135.  Verleihung von Lehrbefugnissen

Frau Dr. Notburga Gierlinger wurde mit 20.12.2017 die Lehrbefugnis für Physikalische und Chemische Biologie verliehen.

Herrn Dr. Klaus Voit wurde mit 20.12.2017 die Lehrbefugnis für Technische Geologie verliehen.

Herrn Dr. Paweł Łabaj wurde mit 08.01.2018 die Lehrbefugnis für Bioinformatik verliehen.


136.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Institut / Abteilung: 731
Projekttitel: Translating climate data into power plants operational guidance (Clim2Power)
Projektdauer: 18.9.2017 - 17.9.2020
Projektleiter/in: Stefan Höltinger


137.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Institut / Abteilung: 731
Projekttitel: Integrating renewable electricity systems with the biomass conversion sector: a focus on extreme meteorological events (RE_EXTREME)
Projektdauer: 22.8.2016 - 21.8.2018
Projektleiter/in: Stefan Höltinger


138.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Lebensmittelwissenschaften und -technologie
Institut / Abteilung: Lebensmittelwissenschaften
Projekttitel: Interaktionen zwischen intestinaler Physiologie, Mikrobiom und Soja- und Mais-basiertem Futter mit unterschiedlichem thermischem Denaturierungsgrad beim Broiler (PHYSIBIOM)
Projektdauer: 1.1.2018 - 31.12.2020
Projektleiter/in: Wolfgang Kneifel


139.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Lebensmittelwissenschaften und -technologie
Institut / Abteilung: Lebensmittelwissenschaften
Projekttitel: Boosting relevant and applicable continuing education in the food sector (BoostEdu)
Projektdauer: 1.9.2017 - 31.8.2020
Projektleiter/in: Gerhard Schleining


140.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Wasser, Atmosphäre u. Umwelt
Institut / Abteilung: H811
Projekttitel: Privater Wasserbedarf für Swimmingpools und Gartenbewässerung (Pool Studie)
Projektdauer: 15.12.2017 - 31.12.2018
Projektleiter/in: Roman Neunteufel


141.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Wasser, Atmosphäre u. Umwelt
Institut / Abteilung: H816
Projekttitel: Nachhaltiges Stickstoffmanagement unter Klimawandel (NitroClim.AT)
Projektdauer: 1.4.2018 - 30.9.2020
Projektleiter/in: Karsten Schulz


142.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Raum, Landschaft u. Infrastruktur
Institut / Abteilung: 855
Projekttitel: Interdisziplinäre Analyse der Ursachen von pluvialen und fluvialen Überflutungen im Pielachtal - Integrierte Modellierung von Maßnahmen und deren Auswirkungen (IMMA-Pielachtal)
Projektdauer: 1.12.2017 - 11.4.2019
Projektleiter/in: Gernot Stöglehner


143.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Raum, Landschaft u. Infrastruktur
Institut / Abteilung: 856 Verkehrswesen
Projekttitel: Lokalisierung neuer Radverkehrszählstellen im Bundesland Tirol (RasTi)
Projektdauer: 1.1.2018 - 30.9.2018
Projektleiter/in: Oliver Roider


144.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Bautechnik und Naturgefahren
Institut / Abteilung: IAG
Projekttitel: G02 ProMM - Prozessanalyse, Monitoring und Modellierung von tiefgründigen Massenbewegungen im Hochgebirge. L01 - Anpassung kritischer Infrastrukturen an die Folgeerscheinungen des Klimawandels im Hochgebirge. alpS GmbH Innsbruck (alpS)
Projektdauer: 1.1.2014 - 31.3.2018
Projektleiter/in: Christian Zangerl


145.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Bautechnik und Naturgefahren
Institut / Abteilung: IAG
Projekttitel: Technisch-Geologische Beratungen (TGB)
Projektdauer: 1.8.2007 - 31.12.9999
Projektleiter/in: Christian Zangerl


146.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Bautechnik und Naturgefahren
Institut / Abteilung: IAG
Projekttitel: Joint Doctoral Programme Geo-Engineering and Water Management (JDP)
Projektdauer: 1.10.2016 - 31.12.2018
Projektleiter/in: Christian Zangerl


147.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Bautechnik und Naturgefahren
Institut / Abteilung: IAG
Projekttitel: Großskalige hydrogeologische Charakterisierung von Fließsystemen in Wildbacheinzugsgebieten (HYGENOT)
Projektdauer: 1.5.2017 - 31.12.2019
Projektleiter/in: Christian Zangerl


148.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Bautechnik und Naturgefahren
Institut / Abteilung: IKI
Projekttitel: Civil Dialogue For Introducing The Climate Change Policy Of EU To Turkey (SolarBoat) - CDFI
Projektdauer: 24.12.2015 - 15.5.2017
Projektleiter/in: Michael Heidenreich


149.  Stellenausschreibungen der BOKU

  • Rechtsabteilung: Assistenz Leitung Rechtsabteilung / Assistenz der Geschäftsführung BOKU Wasserbaulabor Errichtungs- und Betriebs-Gesellschaft m.b.H.
    Kennzahl 10
    detaillierte Information

  • Department für Wasser, Atmosphäre u. Umwelt, Inst. f. Hydrobiologie und Gewässermanagement: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 11
    detaillierte Information

    Department of Water, Atmosphere, Environment, Institute of Hydrobiology and Aquatic Ecosystem Management: Postdoctoral Research Associate
    Reference code: 11
    more information

  • Department für Wasser, Atmosphäre u. Umwelt, Inst. f. Wasserwirtschaft, Hydologie u. konstruktiven Wasserbau: IT- und Messtechniker/in - Ersatzkraft
    Kennzahl 12
    detaillierte Information

  • Department für Raum, Landschaft u. Infrastruktur, Inst. f. Landschaftsplanung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in ohne Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 13
    detaillierte Information

  • Department für Nutzpflanzenwissenschaften: Assistenz Lehradministration
    Kennzahl 14
    detaillierte Information

  • Department für Bautechnik und Naturgefahren, Inst. f. Angewandte Geologie: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 15
    detaillierte Information

  • Department für Bautechnik und Naturgefahren, Inst. f. Ingenieurbiologie und Landschaftsbau: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 16
    detaillierte Information

  • Department für Nutzpflanzenwissenschaften, Abt. Pflanzenbau: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 17
    detaillierte Information

  • Rektorat: Administrative Assistenz der Vizerektoren
    Kennzahl 18
    detaillierte Information

  • Rektorat: Administrative Assistenz - Ersatzkraft
    Kennzahl 19
    detaillierte Information

  • Department für Chemie, Abteilung für Chemie nachwachsender Rohstoffe: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 20
    detaillierte Information

  • Department für Chemie, Abt. für Chemie nachwachsender Rohstoffe: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 21
    detaillierte Information

  • Department für Wasser-Atmosphäre-Umwelt, Inst. f. Sicherheits- und Risikowissenschaften: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 22
    detaillierte Information

  • Department für Raum, Landschaft u. Infrastruktur, Inst. f. Verkehrswesen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in ohne Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 23
    detaillierte Information