23. Stück / 28.06.2013


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2012/13

28.06.2013

23. Stück

 

472.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Bachelorstudium Umwelt- und Bioressourcenmanagement (Kennzahl 033 227)

Der Senat hat in seiner Sitzung von 29. Mai 2013 das abgeänderte Curriculum für das Bachelorstudium Umwelt- und Bioressourcenmanagement (Kennzahl 033 227) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


473.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Bachelorstudium Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur (Kennzahl 033 219)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 1013 das abgeänderte Curriculum für das Bachelorstudium Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur (Kennzahl 033 219) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


474.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Bachelorstudium Lebensmittel- und Biotechnologie (Kennzahl 033 217)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2013 das abgeänderte Curriculum für das Bachelorstudium Lebensmittel- und Biotechnologie (Kennzahl 033 217) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


475.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Bachelorstudium Kulturtechnik und Wasserwirtschaft (Kennzahl 033 231)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 19. Juni 2013 das abgeänderte Curriculum für das Bachelorstudium Kulturtechnik und Wasserwirtschaft (Kennzahl 033 231) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


476.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Bachelorstudium Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft (WOW), (Kennzahl 033 298)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2013 das abgeänderte Curriculum für das Bachelorstudium Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft (WOW), (Kennzahl 033 298) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


477.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Bachelorstudium Forstwirtschaft (Kennzahl 033 225)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 19. Juni 2013 das abgeänderte Curriculum für das Bachelorstudium Forstwirtschaft (Kennzahl 033 225) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


478.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Safety in the Food Chain (Kennzahl 066 451)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Safety in the Food Chain (Kennzahl 066 451) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


479.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Bachelorstudium Agrarwissenschaften (Kennzahl 033 255)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2013 das abgeänderte Curriculum für das Bachelorstudium Agrarwissenschaften (Kennzahl 033 255) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


480.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für den Master Study Course "Environmental Sciences - Soil, Water, Biodiversity" (ENVEURO), (Kennzahl 066 449)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 19. Juni 2013 das abgeänderte Curriculum für den Master Study Course "Environmental Sciences - Soil, Water, Biodiversity" (ENVEURO) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


481.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Umwelt- und Bioressourcenmanagement (Kennzahl 066 427)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Umwelt- und Bioressourcenmanagement (Kennzahl 066 427) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


482.  Beschluss des Curriculums für das Master´s Programme in Sustainability in Agriculture, Food Production and Food Technology in the Danube Region

Der Senat hat am 27. Juni 2013 im Umlauf das Curriculum für das Master´s Programme in Sustainability in Agriculture, Food Production and Food Technology in the Danube Region beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


483.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur (Kennzahl 066 419)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 19. Juni 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur (Kennzahl 066 419) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


484.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Forstwissenschaften (Kennzahl 066 425)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 24. April 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Forstwissenschaften (Kennzahl 066 425) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


485.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Kulturtechnik und Wasserwirtschaft (Kennzahl 066 431)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 24. April 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Kulturtechnik und Wasserwirtschaft (Kennzahl 066 431) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


486.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Watermanagement and Environmental Engineering (Kennzahl 066 447)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 24. April 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Water Management and Environmental Engineering (Kennzahl 066 447) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


487.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Wildtierökologie und Wildtiermanagement (Kennzahl 066 223)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 19. Juni 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Wildtierökologie und Wildtiermanagement (Kennzahl 066 223) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


488.  Beschluss Bachelorstudien

In der Sitzung des Senats der Universität für Bodenkultur Wien vom 19. Juni 2013 wurde eine Änderung aller Curricula im Bereich der Bachelorstudien wie folgt beschlossen:

Wird in einem Curriculum der Nachweis von fremdsprachigen Lehrveranstaltungen in einem bestimmten Ausmaß vorgeschrieben, so kann die Abfassung der Bachelorarbeit in einer Fremdsprache als entsprechender Nachweis der Fremdsprachenkenntnisse herangezogen werden. Das Gesamtausmaß (in ECTS-Punkten) der zu absolvierenden Lehrveranstaltungen bleibt unberührt.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


489.  Geringfügige redaktionelle Änderungen im Curriculum des Masterstudium Organic Agricultural Systems and Agroecology (AgrEco-Organic) und das Internationale Masterprogramm Organic Agricultural Systems and Agroecology (EUR-Organic)

Nachfolgende im Curriculum angeführte Lehrveranstaltungen werden wie folgt geändert:

Veröffentlicht im MTB 2012/13 – Nr. 20 vom 18.06.2013

Korrekt:

Seite 18, W-4: Fokus Genetik und Biotechnologie (AÖ):
Molekularbiologie der Pflanze (in Eng)

Seite 18, W-4: Fokus Genetik und Biotechnologie (AÖ):
Plant Molecular Biology (in Eng.)

Seite 18, W-4: Fokus Genetik und Biotechnologie (AÖ):
Genomstruktur und Genomanalyse

Seite 18, W-4: Fokus Genetik und Biotechnologie (AÖ): Structure and Analysis of Genomes (in Eng.)

Seite 18, W-4: Fokus Genetik und Biotechnologie (AÖ):
Molekulare Genetik von Hefen und Pilzen - VO -4,5 ECTS

Seite 18, W-4: Fokus Genetik und Biotechnologie (AÖ): Molecular Genetics of Yeasts and Hyphal Fungi (in Eng.) – VO – 3ECTS

Seite 19, W-1 Organic Agriculture:
Case Studies in Organic Grassland Management (in Eng.) - SE – 3 ECTS

Seite 19, W-1 Organic Agriculture:
Case Studies in Organic Grassland Management (in Eng.) - SE – 2 ECTS

geändertes Curriculum

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


490.  Geringfügige redaktionelle Änderungen im Curriculum des Masterstudiums Agrar- und Ernährungswirtschaft

Nachfolgende im Curriculum angeführte Lehrveranstaltungen werden wie folgt geändert:

Veröffentlicht im MTB 2012/13 – Nr. 20 vom 18.06.2013

Korrekt:

Seite 17, Schwerpunkt Agrar- und Ernährugnspolitik
Die LV „Ökonometrie – Seminar“ in Zeile 2 war fälschlich mit **) gekennzeichnet

Seite 17, Schwerpunkt Agrar- und Ernährugnspolitik
Die LV „Schwerpunkt-Seminar Agrar- und Ernährungspolitik“ in Zeile 4 ist mit **) gekennzeichnet

geändertes Curriculum

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


491.  Beschluss des abgeänderten Curriculums frü das Internationale Masterstudium Natural Resources Management and Ecological Engineering (Kennzahl 066 416)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 19. Juni 2013 das abgeänderte Curriculum für das Internationale Masterstudium Natural Resources Management and Ecological Engineering beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


492.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Wildbach- und Lawinenverbauung (Kennzahl 066 477)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Wildbach- und Lawinenverbauung (Kennzahl 066 477) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


493.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Holztechnologie und Management (Kennzahl 066 426)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 23. Jänner 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Holztechnologie und Management (Kennzahl 066 426) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


494.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Master´s Programme in Mountain Forestry (Kennzahl 066 429)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 13. März 2013 das abgeänderte Curriculum für das Master´s Programme in Mountain Forestry (Kennzahl 066 429) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer


495.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: CDR
Institut: H 169
Projekttitel: Carbon storage and soil biodiversity in forest landscape in Ethiopia: Participatory management (Carbo-part2)
Projektdauer: 15.6.2013 - 15.11.2016
Projektleiter/in: Birgit HABERMANN


496.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Materialwissenschaften und Prozesstechnik
Institut: Holztechnologie
Projekttitel: Wood K plus Müller
Projektdauer: 21.2.2013 - 31.12.2019
Projektleiter/in: Ulrich MÜLLER


497.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Wasser, Atmosphäre u. Umwelt
Institut: 812
Projekttitel: Sohlabstufung bei Salzach Fluss-km 51.9; fischökologisches Monitoring (Sohlabstufung Salzach)
Projektdauer: 20. August 2010 - 31. Dezember 2011
Projektleiter/in: Kurt PINTER


498.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Wasser, Atmosphäre u. Umwelt
Institut: IHG
Projekttitel: Gemeinsam für nachhaltige Entwicklung - The future we want (ÖAD-future)
Projektdauer: 1.7.2013 - 31.8.2013
Projektleiter/in: Michaela POPPE


499.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung
Institut: H 831
Projekttitel: Grüngleis - ökologische Grundlagen und Bewertungsmethoden für den Straßenbahnoberbau (GRÜNGL)
Projektdauer: 1.7.2010 - 09/2013
Projektleiter/in: Brigitte KLUG


500.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung
Institut: Inst. f. Wildbiologie und Jagdwirtschaft
Projekttitel: Der Einfluss von Windkraftanlagen auf Auerhühner (Auerhuhn und Windenergie)
Projektdauer: 1.5.2013 - 31.12.2018
Projektleiter/in: Ursula NOPP-MAYR


501.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung
Institut: Botanik
Projekttitel: Fichtensterben durch Klimawandel? - Ursachen und Managementkonzepte für die Zukunft (DIEBACK SPRUCE)
Projektdauer: 1.1.2010 - 31.12.2015
Projektleiter/in: Sabine ROSNER


502.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung
Institut: Botanik
Projekttitel: Qualitätsparameter für Tiereinstreu (ABEDD)
Projektdauer: 1.9.2012 - 31.12.2013
Projektleiter/in: Sabine ROSNER


503. Stellenausschreibung der BOKU

  • Die Universität für Bodenkultur Wien sucht zur Verstärkung des Controllingteams eine/n versierte/n Controller/in
    Kennzahl 59
    detaillierte Information