20. Stück / 18.06.2013


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2012/13

18.06.2013

20. Stück

 

436.  Auflassung ordentlicher Studien

(1) Mit Wirksamkeit ab Wintersemester 2013/2014 darf eine Zulassung zu folgenden ordentlichen Studien nicht mehr erfolgen:
          1. Masterstudium "Agrarbiologie"
          2. Masterstudium "Ökologische Landwirtschaft"

(2) Die Studierenden, die zu einem in Abs. 1 genannten Studium zugelassen sind, sind berechtigt, das Studium dieser Studienrichtung bis spätestens 30.11.2016 abzuschließen.

Das Rektorat


437.  Satzungsänderungen

- Änderungen der Satzung der Universität für Bodenkultur Wien
Dem Senat zur Beschlussfassung vorgelegt vom Rektorat 2012
Beschluss des Senates vom 14. November 2012

In Abschnitt III Studienrecht lautet § 30 Abs.9:

„Mit Zustimmung der Betreuerin oder des Betreuers und des Studiendekans oder der Studiendekanin ist es zulässig, anstelle einer einem bestimmten Thema gewidmeten Arbeit zumindest eine bereits zur Publikation wenigstens akzeptierte wissen-schaftliche Arbeit mit Erstautorenschaft in einem peer-revied Journal aus dem Fachbereich, die die Voraussetzung von Abs. 1 und Abs. 3 (letzter Satz) erfüllt, als Masterarbeit vorzulegen. In diesem Fall ist der Arbeit eine zusammenfassende Darstellung ("Rahmenschrift") anzufügen, in der auch die Zugehörigkeit der Arbeit zu einem bestimmten wissenschaftlichen Thema sowie die Methode erläutert wird.“


- Änderung der Satzung der Universität für Bodenkultur Wien
Dem Senat zur Beschlussfassung vorgelegt vom Rektorat 2013
Beschluss des Senates vom 24. April 2013

Die Satzung der Universität für Bodenkultur Wien, Beschluss des Senates vom 24.4.2013, wird wie folgt geändert.

In Abschnitt III Studienrecht wird § in 27 Abs.3. ersatzlos gestrichen.


438.  Beschluss des Curriculums für das Masterstudium Organic Agricultural Systems and Agroecology (AgrEco-Organic) und das Internationale Masterprogramm Organic Agricultural Systems and Agroecology (EUR-Organic)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2013 das Curriculum für das Masterstudium Organic Agricultural Systems and Agroecology (AgrEco-Organic) und das Internationale Masterprogramm Organic Agricultural Sysems and Agroecology (EUR-Organic) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. DI Dr. H. Hasenauer


439.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Phytomedizin (Kennzahl 066 422)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Phytomedizin (Kennzahl 066 422)beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:
Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. DI Dr. H. Hasenauer


440.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Nutztierwissenschaften (Kennzahl 066 456)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 24. April 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Nutztierwissenschaften (Kennzahl 066 456) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:

Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. DI Dr. H. Hasenauer


441.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Nutzpflanzenwissenschaften (Kennzahl 066 455)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 24. April 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Nutzpflanzenwissenschaften (Kennzahl 066 455) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:

Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. DI Dr. H. Hasenauer


442.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Agrar- und Ernährungswissenschaften (Kennzahl 066 457)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 24. April 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Agrar- und Ernährungswissenschaft (Kennzahl 066 457) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:

Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. DI Dr. H. Hasenauer


443.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Biotechnologie (Kennzahl 066 418)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Biotechnologie (Kennzahl 066 418) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:

Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. DI Dr. H. Hasenauer


444.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Lebensmittelwissenschaften und -technologie (Kennzahl 066 417)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Lebensmittelwissenschaften und -technologie (Kennzahl 066 417) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:

Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. DI Dr. H. Hasenauer


445.  Beschluss des abgeänderten Curriculums für das Masterstudium Stoffliche und Energetische Nutzung Nachwachsender Rohstoffe (NAWARO), (Kennzahl 066 471)

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 24. April 2013 das abgeänderte Curriculum für das Masterstudium Stoffliche und Energetische Nutzung Nachwachsender Rohstoffe (NAWARO), (Kennzahl 066 471) beschlossen.

Curriculum

Inkrafttreten:

Das Curriculum tritt mit 1.10.2013 in Kraft.

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. DI Dr. H. Hasenauer


446.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Bautechnik und Naturgefahren
Institut/Abteilung: Alpine Naturgefahren
Projekttitel: Verwendung des GWR II im Rahmen der Hochwasser-Risikoanalyse (GWR)
Projektdauer: 1.6.2013 - 1.9.2013
Projektleiter/in: Sven FUCHS


447.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Raum, Landschaft u. Infrastrutkur
Institut/Abteilung: H853
Projekttitel: The transition of the Austrian energy system to a high penetration of wind energy - Scenario visualisations (TransWind)
Projektdauer: 1.9.2013 - 31.8.2015
Teilprojektleiter/in: Thomas SCHAUPPENLEHNER


448.  Bevollmächtigung zur Projektleiterin / zum Projektleiter für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Institut/Abteilung: Inst. f. Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung
Projekttitel: The transition of the Austrian energy system to a high penetration of wind energy - Modeling the Austrian wind energy system (TransWind)
Projektdauer: 1.9.2013 - 31.8.2015
Teilprojektleiter/in: Johannes SCHMIDT