08. Stück / 02.01.2013


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2012/13

02.01.2013

8. Stück

 

153.  Leistungsvereinbarung 2013 - 2015


154.  Änderung der Satzung der Universität für Bodenkultur Wien


155.  Departmentleitung des Departments für Agrarbiotechnologie Tulln 2013 - 2015

Departmentleiter:
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Rudolf Krska

Stellvertreter:
Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Norbert Mundigler
O.Univ.Prof. Dr.med.vet. Mathias Müller


156.  Departmentleitung des Departments für Materialwissenschaften und Prozesstechnik 2013 - 2015

Departmentleiter:
Univ.Prof. DI Dr.nat.techn. Dr.h.c. Alfred Teischinger

StellvertreterInnen:
Univ.Prof. Mag. Dr. Helga Lichtenegger
Univ.Prof. Dr. Chris Oostenbrink


157.  Departmentleitung des Departments für Nutzpflanzenwissenschaften 2013 - 2015

Departmentleiter:
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Hans-Peter Kaul

Stellvertreterinnen:
Univ.Prof. Dipl.-Ing.sc.agr. Dr.sc.agr. Astrid Forneck
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Siegrid Steinkellner


158.  Sponsionen und Promotionen - Jänner 2013


159.  Bevollmächtigung des Projektleiters für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 UG 2002

Department für Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung
Projektbezeichnung: SARASWATI
Dauer der Vollmacht: 1.9.2012 - 31.8.2016
Projektleiter: Dr. Markus STARKL


160.  Bevollmächtigung des Projektleiters für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 UG 2002

Department: Wald- und Bodenwissenschaften
Institut/Abteilung: H915 - Inst. f. Forsttechnik
Projekttitel: Entwicklung von innovativen Verfahren zur Holzascheverwertung (Holzasche)
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 36 Monate (1.12.2009 - 30.11.2013)
Projektleiter: Karl STAMPFER


161.  Bevollmächtigung des Projektleiters für Drittmittelprojekte durch die Departmentleiterin gem. § 27 UG 2002

Department: Raum, Landschaft und Infrastruktur
Institut/Abteilung: Raumplanung und Ländliche Neuordnung
Projekttitel: Strategische Vorprüfung für stäadtebauliche Projekte aus Umweltsicht (SVPU)
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 12 Monate (14.11.2012 - 14.11.2013)
Projektleiter: Gernot STÖGLEHNER


162.  Bevollmächtigung der Projektleiterin für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 UG 2002

Department: Wald- und Bodenwissenschaften
Institut/Abteilung: H911 - Inst. f. Bodenforschung
Projekttitel: Impact of extreme weather events on soil microbial community composition and emissions of climate-relevant gases (AXA)
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 36 Monate (1.1.2013 - 31.12.2015)
Projektleiterin: Sophie ZECHMEISTER-BOLTENSTERN


163.  Bevollmächtigung der Projektleiterin für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 UG 2002

Department: Nachhaltige Agrarsysteme
Institut/Abteilung: Inst. f. Nutztierwissenschaften
Projekttitel: Entwicklung und Implementierung der Zuchtwertschätzungen für Milch, Fleisch, Fitness und Exterleur für Schafe und Ziegen (ZW-SchaZi)
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 15.5.2016 (15.11.2012 - 15.11.2015)
Projektleiterin: Birgit FÜRST-WALTL


164.  Bevollmächtigung des Projektleiters für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 UG 2002

Department: Wald- und Bodenwissenschaften
Institut/Abteilung: H915 - Inst. f. Forsttechnik
Projekttitel: Innovative and effective technology and logistics for forest residual biomass supply in the EU (INFRES)
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 36 Monate (1.9.2012 - 31.8.2015)
Projektleiter: Karl STAMPFER


165.  Neue COST-Aktionen: Food & Agriculture

Beteiligungsmöglichkeiten

Bei einzelnen COST-Aktionen sind bereits österreichische ExpertInnen involviert, bei diesen ist eine weitere Beteiligung im Einvernehmen mit den gelisteten ExpertInnen (in einzelnen WGs oder für NachwuchswissenschaftlerInnen) eventuell möglich.

FA1206 Strigolactones: biological roles and applications (STREAM), Dr. Thomas Greb, Gregor Mendel Institute of Molecular Plant Biology, http://www.cost.eu/domains_actions/fa/Actions/FA1206 

FA1207 Towards Control of Avian Coronaviruses: Strategies for Vaccination, Diagnosis and Surveillance, http://www.cost.eu/domains_actions/fa/Actions/FA1207 

FA1208 Pathogen-informed strategies for sustainable broad-spectrum crop resistance, Dr. Bodo Trognitz, AIT, http://www.cost.eu/domains_actions/fa/Actions/FA1208

TD1209 European Information System for Alien Species, Dr. Franz. Essl, Umweltbundesamt, http://www.cost.eu/TD1209

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Mag. Moritz Moser, BM:VIT, Abt. I/K3 - EU-Angelegenheiten und internationale Angelegenheiten - Innovation, moritz.moser(at)bmvit.gv.at, http://www.bmvit.gv.at


166.  Österreichischer Klimatag & Call for Abstracts

Klimawandel, Auswirkungen und Anpassung sowie Vermeidung

04-050413, BOKU, Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien, Exnerhaus, 1. Stock, EH03

Der Klimatag

- hat zum Ziel, einen Überblick über die aktuellen Themen aus den Bereichen Klimawandel, Auswirkungen und Anpassung sowie Vermeidung zu geben, zu denen in Österreich geforscht wird.

- dient insbesondere dem Austausch und dem Kontakt zwischen allen an der Forschung interessierten Personen und Institutionen.

- dient besonders auch zur Vernetzung von naturwissenschaftlichen und sozioökonomischen oder anderen Fachbereichen.

- fördert den Austausch zwischen Grundlagenforschung und AnwenderInnen.

- bietet jungen und bereits etablierten Wissenschaftern und Wissenschafterinnen gleichermaßen die Möglichkeit, ihre Forschungsarbeiten vorzustellen.

Es besteht die Möglichkeit Projekte im Rahmen von Vorträgen und Postern zu präsentieren.

Anmeldeformular und die Vorgaben für die Abstract-Erstellung: http://ccca.boku.ac.at/?page_id=880

Einreichfrist für Abstracts & Anmeldung: 210113 an klimatag(at)boku.ac.at (Ingeborg Schwarzl)


167.  Intelligent Energy Europe (IEE)

Ausschreibung zur Einreichung von Projektvorschlägen & Informationstag

IEE ist Teil des Rahmenprogramms für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation CIP (Framework Programme for Competitiveness and Innovation).

Es fördert Modellprojekte im Bereich der Energieeffizienz und erneuerbare Energien. IEE ist auf Marktverbreitung (Promotion, Best Practice Maßnahmen) und Durchsetzung von bereits marktfähigen und erprobten Techniken ausgerichtet, denen zur Marktakzeptanz und Marktdurchdringung noch wesentliche Barrieren im Weg stehen. Diese Markt-Barrieren abzubauen ist Ziel von IEE.

Die Einreichung der Anträge erfolgt elektronisch.

Einreichrist: 080513

Information zu den Schwerpunkten der diesjährigen Ausschreibung und den Antragsformalitäten: http://ec.europa.eu/energy/intelligent/index_en.htm

Der offizielle Informationstag zur Ausschreibung findet am 230113 in Brüssel statt.
Anmeldung: http://ec.europa.eu/energy/intelligent/events/2013/european-info-day_en.htm


168.  Agrana-Forschungsförderung 2012

Auszeichnung von abgeschlossenen Dissertationen und Habilitationen, vorzugsweise die Fächer der Agrarökonomik, Agrarpo­litik sowie der Lebensmittelwissenschaften

Einreichfrist: 310113

Information: http://www.boku.ac.at/fos-agrana.html


169.  Erbacher Stiftung

Förderung von Forschungsprojekte die einen Beitrag zur ländlichen Entwicklung leisten

Einreichfrist: 010213

Information: http://www.erbacher-stiftung.de


170.  Science and Technology 2013 Conference

Call for abstracts

17-210613, Hofburg, Vienna

Deadline for abstract submission: 010213

Information: http://www.ctbto.org/specials/snt2013/

Contact: SnT(at)ctbto.org


171.  AXA Research Fund: PostDoc Grant 2013

Ausschreibungsmodus

2013 gibt es eine Ausschreibungsrunde für PostDocs, gefördert werden max. 30 Projekte.

Im zweistufigen Antragsverfahren ist die Anzahl der BOKU-EinreicherInnen limitiert und wird von AXA vorgegeben (0-2).

Daher ist die Abgabe von Interessensbekundungen für die BOKU-interne Nominierung bis 120213 erforderlich.

Information: http://www.boku.ac.at/fos-axa.html


172.  GANSER United Global Academy Forschungspreis für eine Nachhaltige Jagd

Preise für wissenschaftliche Publikationen für die Entwicklung von Managementstrategien im Sinne einer nachhaltigen Jagd leisten

Jährlich können zwei Preise in der Höhe von je 2.000 Euro vergeben werden. Die Preisverleihung verpflichtet zur Veröffentlichung einer populärwissenschaftlichen Zusammenfassung der Forschungsergebnisse in der Zeitschrift DER ANBLICK.

Einreichfrist: 250313

Information: http://www.boku.ac.at/fos-granser.html


173.  Stellenangebote der BOKU

  • Zentrum für Lehre, Studienabteilung: Angestellte/r
    Kennzahl 113
    detaillierte Information

  • Abteilung Facility Services: Hausarbeiter/in
    Kennzahl 114
    detaillierte Information
  • Department für Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung, Inst. f. Botanik: Technische/r Assistent/in Labor - Projektmitarbeiter/in
    Kennzahl 115
    detaillierte Information

  • Department für Wald- und Bodenwissenschaften, Inst. f. Bodenforschung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 116
    detaillierte Information

  • Department für Wasser, Atmosphäre, Umwelt, Inst. f. Hydrobiologie und Gewässermanagement: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 117
    detaillierte Information

  • Doktoratskolleg Nachhaltige Entwicklung: Wissenschaftliche/r Projektmitarbeiter/in ohne Doktorat
    Kennzahl 118
    detaillierte Information

  • Department für Lebensmittelwissenschaften und -technologie, Inst. f. Lebensmittelwissenschaften, Arbeitsgruppe Lebensmittelchemie: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 119
    detaillierte Information

  • Zentrum für Lehre, Kinder BOKU: Administrative Mitarbeiter/in
    Kennzahl 120
    detaillierte Information

  • Department für Raum, Landschaft und Infrastruktur: Departmentsekretär/in / Departmentreferent/in
    Kennzahl 121
    detaillierte Information