06. Stück / 06.12.2012


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2012/13

06.12.2012

6. Stück

 

103.  Beschlüsse des Universitätsrates

- Beschluss des Budgets 2013
- Beschluss der vom Rektorat beantragten Ergänzung im Organisationplan
- Beschluss zur Finanzierung des Simonyhauses
- Beschluss zur Intellectual Property (IP) Strategie der Universität für Bodenkultur Wien


104.  Richtlinie zur Abwicklung von Gastvorträgen

- Richtlinie zur Abwicklung von Gastvorträgen
- Abrechnung Gastvorträge (DE)
- Abrechnung Gastvorträge (EN)


105.  Antikorruptionsrichtlinie der Universität für Bodenkultur Wien


106.  Wahlergebnis, Betriebsratswahl für das wissenschaftliche Personal an der Universität für Bodenkultur Wien


107.  Statut des Departments für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Genehmigung durch das Rektorat am 4.12.2012


108.  Leitung der Ombudsstelle zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis

Der Senat hat in seiner 18. Arbeitssitzung (Periode 2010/13) vom 14. November 2012 den vom Retkorat vorgelegten Vorschlag zur Zusammensetzung für die Leitung der Ombudsstelle zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis für die Amtsperiode WS 2012/13 bis SS 2015 einstimmig beschlossen:

Ombudsmann:
- Ao.Univ.Prof.i.R. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Herbert Hager

Stellvertreterinnen und Stellvertreter (alphabetische Reihung):
- Ao.Univ.Prof.i.R. Dr.iur. Ruth Elvira Groiss
- Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Raimund Haberl
- Ass.Prof.i.R. Dr.phil Monika Sieghardt


109.  Departmentleiter des Departments für Nachhaltige Agrarsysteme 2013 - 2015

Departmentleiter:
Univ.Prof. Dr.med.vet. Christoph Winckler

Stellvertreter:
Univ.Prof. DI Dr. Andreas Gronauer
Ao.Univ.Prof. DI Dr. Christian R. Vogl


110.  ATSAF News

Jobs

Jobs

Application deadlines: divers

Arbeitsgemeinschaft Tropische und Subtropische Agrarforschung, atsaf(at)atsaf.de, http://www.atsaf.de


111.  3rd Young Scientists Forum (YSF) on Central and South East Europe

(In-)Equality Political, Economic, Gender and Spatial Aspects

Im Rahmen der Konferenz sollen Forschungsarbeiten und Projekte von JungforscherInnen unterschiedlicher Disziplinen aus Mittel-, Südosteuropa und aus Österreich im Bereich der Forschung und Lehre vorgestellt und Anregungen geliefert werden.

06-071212, Fachhochschule bfi Wien, Wohlmutstraße 22, 1020 Wien 

Information: http://www.idm.at/postgraduates/young_scientists_forum__ysf_/


112.  Alpenraum-Programm (EFRE)

On-line Umfrage zur Strategieentwicklung 2014-2020

Im EU-Programm "Alpenraum" arbeiten rund 600 ProjektpartnerInnen aus den sieben Anrainerstaaten des Alpenraums an Lösungen, um gemeinsame Chancen und Probleme aufzugreifen. Die Möglichkeit zur Einreichung von neuen Projekten ist in der Periode 2007 bis 2013 so gut wie abgeschlossen. Nun gilt es, die Weichen für das Nachfolgeprogramm ab 2014 zu stellen. Ausgewählte Fragen werden in einem Dialog mit unterschiedlichsten AkteurInnen auf der Grundlage eines ExpertInnenpapiers diskutiert. Ziel des Dialoges ist eine offene Reflexion von konkreten ExpertInnenvorschlägen für mittel- und längerfristige Strategien für die internationale Kooperation im Alpenraum. Dies stellt einen wichtigen fachlichen Beitrag für die Vorbereitung des Alpenraum-Programms ab 2014-2020 dar.

Ein wesentlicher Aspekt der Strategie-Entwicklung für den Alpenraum ist eine On-line-Umfrage, bei der Sie Ihr Feedback zu den Zwischenergebnissen der ExpertInnenstudie geben können. Ihre Rückmeldung kann sowohl in deutscher, wie auch in englischer Sprache erfolgen. Gerne können Sie auch weitere Personen und Institutionen über die Umfrage informieren. Aus dieser Umfrage sollen wichtige Erkenntnisse und Schlussfolgerungen für das künftige Förderprogramm gewonnen werden. Rückmeldungen bitte bis zum 101212. Nutzen Sie die Möglichkeit auf diesem Weg das künftige Alpenraumprogramm mitzugestalten.

Deutsch: http://www.surveygizmo.com/s3/1077030/Strategie-Entwicklung-f-r-den-Alpenraum-Online-Umfrage
Englisch: http://www.surveygizmo.com/s3/1047434/Stakeholder-Survey

Information & Dokumente zur Strategie-Entwicklung für den Alpenraum: http://www.alpine-space.eu/about-the-programme/strategy-development-for-the-alps/the-strategy-development-process/

ÖROK: http://www.oerok.gv.at/?id=841


113.  Proposers´ Day: WWTF Project Call 2013

Life Sciences – New Ventures Beyond Established Frontiers

Zur Beratung potentieller AntragstellerInnen veranstaltet der WWTF einen Proposers' Day im edu4you:

171212, 14:00-16:00, Frankgasse 4, 1090 Wien

Anmeldung bis spätestens 101212: office(at)wwtf.at

Information: http://www.wwtf.at/programmes/ls/#c3695h

WWTF‘s “New Ventures Beyond Established Frontiers” project call targets innovative, frontier research that has the potential for scientific breakthroughs but at the same time may be high-risk. Novel and promising combinations of expertise should be a major feature of the proposed projects. This is the first call with this specific focus addressing Viennese universities and non-university research institutions as well as scientists and researchers in Vienna, including those moving to Vienna as a result of this call. The overall budget allocated for the 2013 call is 5 million Euro.

Deadline for short proposals: 140213

Note, that this is a two-stage selection process; full proposals are only accepted upon invitation. The deadline for full proposals is 280513.

Information: http://www.wwtf.at/upload/LS13-call_fiche_final.pdf


114.  Doktoratsstipendien für Chile

Chilenische Nationalkommission für wissenschaftliche und technologische Forschung (CONIYT)

Die BewerberInnen müssen folgende Bedingungen erfüllen:

- Ausländer/in ohne Daueraufenthaltsbewilligung sein
- in Besitz eines Magister/Magistra-Abschlusses (mindestens acht Studiensemester) bzw. eines gleichwertigen Abschlusses sein
- einen guten Notendurchschnitt vorweisen

Einreichfrist: 111212 (nur in Spanisch)

Information: http://www.conicyt.cl/becas-conicyt


115.  PhD program: Molecular Fundamentals of Inframmation (DK-MOLIN)

Sechs PhD-Stellen an der Medizinische Universität Graz

Das Programm bietet umfassende, multidisziplinäre Ausbildung in biomedizinischer Forschung in einem internationalen Umfeld. Die Projekte konzentrieren sich auf verschiedene Aspekte von entzündlichen Erkrankungen und integrieren Grundlagen- sowie klinisch orientierte Forschung mithilfe eines weiten Spektrums von state-of-the-art Techniken.

Voraussetzung ist ein Abschluss equivalent zu 'Master of Science' in den Bereichen Natur- und Lebenswissenschaften sowie Medizin). Der Auswahlprozess, alle Trainings sowie sämtliche Kommunikation erfolgt in Englisch.

Einreichfrist: 121212

Information


116.  Vacancies: Post-doctoral positions

Stockholm University has announced 25 Post-doctoral Research Fellowships in any field of research

Deadline for application: 171212

Information


117.  FP7 Wasserforschung

Infotag in Brüssel & Live Stream

Am 15. Jänner 2013 veranstaltet die EU-Kommission eine spezielle Informationsveranstaltung zum Call FP7-ENV-2013-WATER-INNO-DEMO, der als Teil des FP7 "Cooperation" Aufrufs innerhalb des Arbeitsprogramms 2013 "Umwelt" im Juli 2012 veröffentlicht wurde. Der Infotag findet in Brüssel statt.

Auf der Veranstaltung wird die Kommission Informationen spezifisch für diese Ausschreibung zur Verfügung stellen, sowie Informationen zum aktuellen Stand der European Innovation Partnership (EIP) "Wasser" präsentieren.

Anmeldeschluss: 100113

Die Veranstaltung wird live über Webstream übertragen.

Information: ec.europa.eu/research/index.cfm


118.  Call: Coordinating Action in Plant Sciences

Erste Ausschreibung des European Research Area Network for Coordinating Action in Plant Sciences (ERA-CAPS)

Call deadline: 150213

Information: http://www.fwf.ac.at/de/aktuelles_detail.asp?N_ID=514


119.  Bevollmächtigung des/der Projektleiters/in für Drittmittelprojekte durch den/die Departmentleiter/in gemäß § 27 UG 2002

Department: Raum, Landschaft u. Infrastruktur
Institut: 857 Inst. f. Vermessung, Fernerkundung u. Landinformation
Projekttitel: Entwicklung und Verbesserung von Auswertemethoden für die Überwachung von illegalen Drogenanbauflächen (Drogen VI)
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 31.3.2013 (1.6.2012 - 31.1.2013)
Projektleiter/in: Thomas BAUER


120.  Bevollmächtigung des/der Projektleiters/in für Drittmittelprojekte durch den/die Departmentleiter/in gemäß § 27 UG 2002

Department: Raum, Landschaft u. Infrastruktur
Institut: 857 Inst. f. Vermessung, Fernerkundung u. Landinformation
Projekttitel: Hydrografische Vermessung im Bereich Gewässermanagement (DWS-Hydro)
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 31.3.2013 (1.7.2011 - 31.12.2012)
Projektleiter/in: Erwin HEINE


121.  Bevollmächtigung des/der Projektleiters/in für Drittmittelprojekte durch den/die Departmentleiter/in gemäß § 27 UG 2002

Department: Raum, Landschaft u. Infrastruktur
Institut: 857 Inst. f. Vermessung, Fernerkundung u. Landinformation
Projekttitel: Geodätische Neuerfassung des Systems Neusiedlersee-Hanságkanal mittels Echolot (Genesee)
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 31.12.2014 (1.5.2011 - 30.4.2014)
Projektleiter/in: Erwin HEINE


122.  Bevollmächtigung des/der Projektleiters/in für Drittmittelprojekte durch den/die Departmentleiter/in gemäß § 27 UG 2002

Department: Raum, Landschaft u. Infrastruktur
Institut: 857 Inst. f. Vermessung, Fernerkundung u. Landinformation
Projekttitel: Großflächige automatisierte Baumartenkartierung mit hochauflösenden Satellitendaten (TreeSpeciesFromSpace)
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 31.10.2013 (1.6.2012 - 31.5.2013)
Projektleiter/in: Tatjana KOUKAL


123.  Bevollmächtigung des/der Projektleiters/in für Drittmittelprojekte durch den/die Departmentleiter/in gemäß § 27 UG 2002

Department: Raum, Landschaft u. Infrastruktur
Institut: Raumplanung und Ländliche Neuordnung
Projekttitel: GREENNET - Förderung des ökologischen Netzwerks im Grünen Band Europas (GREENNET)
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 20 Monate (1.8.2012 - 31.3.2014)
Projektleiter/in: Walter SEHER


124.  Bevollmächtigung des/der Projektleiters/in für Drittmittelprojekte durch den/die Departmentleiter/in gemäß § 27 UG 2002

Department: Raum, Landschaft u. Infrastruktur
Institut: 857 Inst. f. Vermessung, Fernerkundung u. Landinformation
Projekttitel: Alpen Karpaten Korridor Basic Modellierung (AKK Basic)
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 31.3.2013 (1.12.2008 - 31.12.2012)
Projektleiter/in: Franz SUPPAN


125.  Bevollmächtigung des/der Projektleiters/in für Drittmittelprojekte durch den/die Departmentleiter/in gemäß § 27 UG 2002

Department: Raum, Landschaft u. Infrastruktur
Institut: 857 Inst. f. Vermessung, Fernerkundung u. Landinformation
Projekttitel: Wildtierökologische GIS Modellierungen - Szenarien (SzenGis)
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 31.12.2012 (1.5.2012 - 31.12.2012)
Projektleiter/in: Franz SUPPAN


126.  Bevollmächtigung des/der Projektleiters/in für Drittmittelprojekte durch den/die Departmentleiter/in gemäß § 27 UG 2002

Department: Raum, Landschaft u. Infrastruktur
Institut: 857 Inst. f. Vermessung, Fernerkundung u. Landinformation
Projekttitel: Earth Observation technologies for rural water management (EO4Water)
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 31.5.2014 (1.4.2012 - 31.3.2014)
Projektleiter/in: Francesco VUOLO


127.  Bevollmächtigung des/der Projektleiters/in für Drittmittelprojekte durch den/die Departmentleiter/in gemäß § 27 UG 2002

Department: Biotechnologie
Institut: für angewandte Mikrobiologie
Projekttitel: Sammelkonto (Process)
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 31.12.2020 (1.12.2012 - 31.12.2020)
Projektleiter/in: Rainer HAHN


128.  Bevollmächtigung des/der Projektleiters/in für Drittmittelprojekte durch den/die Departmentleiter/in gemäß § 27 UG 2002

Department: Nachhaltige Agrarsysteme
Institut: Inst. f. Nutztierwissenschaften
Projekttitel: PR-Zuchtprogramme
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 22.10.2014 (22.10.2012 - 22.10.2014)
Projektleiter/in: Birgit FÜRST-WALTL


129.  externe Stellenausschreibung

  • Universitätsprofessorin / Universitätsprofessor an der Veterinärmedizinischen Universität Wien für einen Zeitraum von fünf Jahren für "Klinische Pharmakologie und Toxikologie"
    detaillierte Information


130.  Stellenausschreibungen der BOKU

  • Department Agrarbiotechnologie Tulln, Inst. f. Umweltbiotechnologie: Wissenschaftliche/r Projektmitarbeiter/in ohne Doktorat
    Kennzahl 103
    detaillierte Information

    department of Agrarbiotechnology IFA-Tulln, Inst. of Environmental Biotechnology: Research Associate (project employment)
    Reference code 103
    more information

  • Department für Biotechnologie: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in ohne Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 104
    detaillierte Information

  • Department für Wald- und Bodenwissenschaften, Inst. f. Waldbau: Sekretär/in - Ersatzkraft
    Kennzahl 105
    detaillierte Information

  • Department für Biotechnologie: Techniker/in (Projektmitarbeiter/in)
    Kennzahl 106
    detaillierte Information

  • Department für Wasser, Atmosphäre, Umwelt, Inst. f. Hydraulik und landeskulturelle Wasserwirtschaft: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 107
    detaillierte Information

  • Abteilung Rechnungswesen: Buchhalter/in
    Kennzahl 108
    detaillierte Information