01. Stück / 06.10.2011


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2011/12

06.10.2011

1. Stück

 

1.  Inge Dirmhirn Förderpreis für genderspezifische Master/Diplomarbeiten und Dissertationen 2011

Die BOKU schreibt im Wege des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen den Inge Dirmhirn Förderpreis für Master/Diplomarbeiten und Dissertationen, deren Forschungsinhalte sich als Querschnittsmaterie zumindest teilweise mit genderspezifischen Fragestellungen beschäftigen, aus.

Einreichfrist: 15. November 2011
Weitere Informationen:
http://www.boku.ac.at/dirmhirn-foerderpreis.html  (Deutsch),
http://www.boku.ac.at/dirmhirn-foerderpreis.html?&L=1  (Englisch)


2.  Max F. Perutz International PhD Program

Biosciences, chemistry, or related fields

The MFPL PhD Program is open to students who hold a Master’s degree in the bio sciences, chemistry, or related fields, or students who expect to finish their master study before June 2012.

Information: http://www.mfpl.ac.at/phd-program/


3.  ATSAF News

Forschungsförderungen & Jobs

Bewerbungsfristen & Deadlines: divers

Forschungsförderungen & Jobs

Arbeitsgemeinschaft Tropische und Subtropische Agrarforschung, atsaf(at)atsaf.de, http://www.atsaf.de


4.  Call: India - European Union

Proposals on Water Technology, Research and Innovation

The call is designed to facilitate India-EU project mode partnerships with a view to addressing select water-related challenges in the area of purification and water reclamation-reuse through either:

- joint research leading to co-generation of new knowledge and co-development of innovative technologies/products beyond current state-of-the-art

- the design-deployment of field-based solutions out of the proven technologies available in Europe for specific water-challenged sites in India to assess the potential and sustainability of these technologies from both socioeconomic and technical point of view to develop scalable, sustainable and affordable solutions.

The Indian partners should apply to this call, while the EU-based partners should apply to the EC call.

Deadline: 20/10/11

EC call announcement: http://ec.europa.eu/research/participants/portal/page/cooperation?callIdentifier=FP7-ENV-2012-one-stage


5.  100 Scholarships for Young Innovators and the new Falling Walls Lab

Call for young professionals and academics to share their breakthroughs

Deadline for scholarship application: 09/10/11

The Falling Walls Lab will take place on 08/11/11 in Berlin, starting at 10:30 a.m., and end with an informal dinner for all attending participants.

Deadline for submitting an application: 09/10/11

The scholarship will cover accommodation in Berlin as well as a ticket for the Falling Walls Conference on 09/11/11. The programme is organised by the Falling Walls Foundation and supported by A.T. Kearney.

Information and application form: http://www.falling-walls.com/lab


6.  Garden & Landscape Fellowships

Research opportunities for 2012‑13 at Dumbarton Oaks

 

Fellowship deadline: 01/11/11

Pre‑doctoral residencies and post‑doctoral research stipends are rolling admission.

Information: http://www.doaks.org/research/info_fellowships.html

Newsletter: http://www.doaks.org/research/garden_landscape/

Die Forschungseinrichtung Dumbarton Oaks, Washington, D.C., ist aus einer privaten Stiftung hervorgegangen und ist Harvard angeschlossen.


7.  Wald unter Druck?

Österreichischer Naturschutztag im internationalen Jahr des Waldes

21-22/11/11, Salzburg, Heffterhof

Anmeldung bis: 04/11/11

Information: http://www.naturschutzbund.at


8.  UniGestalten - Der Ideen-Wettbewerb

Die Junge Akademie fragt nach Perspektiven für die Hochschule von morgen

Die Junge Akademie und der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft veranstalten den Online-Ideen-Wettbewerb „UniGestalten“ für alle Hochschulen im gesamten deutschsprachigen Raum.

Ziel des Projekts ist es, einen Ideenpool zu generieren, um den Alltag in Hochschulen durch neue Ansätze und Perspektiven zu verbessern. „UniGestalten" befragt Studierende, Alumni sowie Personal aus Lehre, Forschung und Verwaltung direkt vor Ort, setzt auf die Innovationskraft von Personen und Organisationen und gibt Empfehlungen für Entscheidungen in Wissenschaft und Politik.

Einreichschluss: 15/12/11

Wettbewerbs-Portal: http://www.unigestalten.de


9.  Bevollmächtigung der Projektleiterin für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik
Institut für Physik und Materialwissenschaften
Projekttitel: Vorlast
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 66 Monate (1.1.2005 - 31.12.2016)
Projektleiterin: Stefanie TSCHEGG


10.  Bevollmächtigung der Projektleiterin für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik
Institut für Physik und Materialwissenschaften
Projekttitel: Allgemeine Mittel Tschegg
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 66 Monate (1.1.2005 - 31.12.2016)
Projektleiterin: Stefanie TSCHEGG


11.  Bevollmächtigung der Projektleiterin für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik
Institut für Physik und Materialwissenschaften
Projekttitel: Bioimplantate
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 66 Monate (1.1.2005 - 31.12.2016)
Projektleiterin: Stefanie TSCHEGG


12.  Bevollmächtigung der Projektleiterin für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik
Institut für Physik und Materialwissenschaften
Projekttitel: Bio-inspired Materials
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 30 Monate (1.1.2005 - 31.12.2012)
Projektleiterin: Stefanie TSCHEGG


13.  Bevollmächtigung der Projektleiterin für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik
Institut für Physik und Materialwissenschaften
Projekttitel: Corrosion fatigue
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 66 Monate (1.1.2005 - 31.12.2016)
Projektleiterin: Stefanie TSCHEGG


14.  Bevollmächtigung der Projektleiterin für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik
Institut für Physik und Materialwissenschaften
Projekttitel: Kleinprojekte Tschegg
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 66 Monate (1.1.2005 - 31.12.2016)
Projektleiterin: Stefanie TSCHEGG


15.  Stellenausschreibungen der BOKU

  • Department für Biotechnologie, Inst. f. Angewandte Mikrobiologie: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb
    Kennzahl 125
    detaillierte Information

  • Department für Lebensmittelwissenschaften und -technologie, Inst. f. Lebensmittelwissenschaften: Laborant/in
    Kennzahl 126
    detaillierte Information