17. Stück / 07.07.2011


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2010/11

07.07.2011

17. Stück

 

320.  Beschluss des Curriculums für den Universitätslehrgang (Kat.III mit 7 ECTS) "Green.Building.Solutions."

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 15. Juni 2011 das Curriculum für den Universitätslehrgang (Kat. III mit 7 ECTS) "Green.Building.Solutions." beschlossen.

Curriculum


321.  Beschluss des Curriculums für den Universitätslehrgang "Management & Umwelt"

Der Senat hat in seiner Sitzung vom 29. April 2009 das Curriculum für den Universitätslehrgang "Management & Umwelt" vorbehaltlich der finanziellen Bedeckbarkeit beschlossen. Mit der Bedeckbarkeitsbestätigung vom 30. Juni 2011 wird der Senatsbeschluss gültig.

Curriculum

Der Vorsitzende des Senates
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. H. Hasenauer e.h.


322.  BOKU Network Bioconversion

Ausschreibung FTI - Intelligente Produktion

Im Rahmen dieses Förderprogramms stehen im heurigen Jahr insgesamt 14 Millionen Euro an Budgetmitteln mit einer indikativen Aufteilung für themenspezifische und themenoffene Ausschreibungen von je 7 Millionen Euro zur Verfügung.

Einreichfrist: 08/09/11

Information: http://www.boku.ac.at/bioconversion.html


323.  Neue Ausschreibung: Japan - Österreich

Bilaterale Projekte und Seminare

FWF gemeinsam mit seiner japanischen Partnerorganisation JSPS (Japan Society for the Promotion of Science) eine neue Ausschreibung für bilaterale Projekte und Seminare an.

Deadline: 12/09/11

Information: http://www.fwf.ac.at/de/aktuelles_detail.asp?N_ID=442


324.  Ausschreibung: fForte_Coaching

Studienjahr 2011/12

Das fForte_Coaching ist ein speziell auf Frauen zugeschnittenes, praxisnahes Projektentwicklungs- und Projektmanagementtraining mit dem Ziel, Frauen in Wissenschaft und Forschung auf allen Karrierestufen zu fördern und konkret darin zu unterstützen, sich vermehrt an nationalen und EU-Forschungsausschreibungen zu beteiligen.

Das fForte_Coaching findet in Wien statt und gliedert sich in acht aufeinander aufbauende Module, die über zwei Semester laufen. Behandelt werden Themen wie Projektmanagement von Forschungsprojekten, Antragstellung und Verhandlung mit Fördereinrichtungen, interdisziplinäre Kommunikation, Kommunikation in Forschungsteams und Konfliktlösungsstrategien.

Bewerbungsfrist: 15/09/11

Information


325.  CGIAR Review 2011 - ACTIVITY 1

Call for Experts für eine hochdotierte Evaluierung

 

Bewerbungsfrist: 20/09/11

Information

Kontakt für weiterführende Information: Dr. Michael Hauser, CDR - Centre for Development Research, michael.hauser(at)boku.ac.at


326.  University Meets Public

Anmeldungen SS 2012

Bereits zum neunzehnten Mal beteiligt sich die BOKU an der erfolgreichen Kooperation zwischen den Wiener Universitäten und dem Verband der Wiener Volksbildung. BOKU-WissenschafterInnen, die Interesse an einer Vortragstätigkeit an Wiener Volkshochschulen haben, können sich für das Sommersemester 2012 anmelden.

Anmeldefrist: 13/10/11

Information: www.boku.ac.at/universitymeetspublic.html


327.  Vor-Veröffentlichung: Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, und Biotechnologie (KBBE)

6. Ausschreibung des 7. RP

Aufgrund dieser Vor-Veröffentlichung plant die EK dieses Jahr eine sehr frühe Deadline für den Call "Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, und Biotechnologie" - mit Projektvorbereitungen sollte daher auf jeden Fall vor der Sommerpause begonnen werden.

Die Einreichung wird für alle Themen der diesjährigen Ausschreibung einstufig sein.

Einreichfrist: 15/11/11

Information: http://rp7.ffg.at/fafb_ausschreibungen bzw. http://cordis.europa.eu/fp7/kbbe/home_en.html

Zum jetzigen Zeitpunkt sind nur die geplanten Themen veröffentlicht, aber noch keine weiteren Dokumente für die Antragsstellung. Bitte beachten Sie auch den Disclaimer der EK, dass geringfügige Änderungen im Ausschreibungstext noch möglich sind und das Dokument noch nicht rechtsverbindlich ist.
Wenn Sie noch geeignete Partner für Ihre Projekte suchen, finden Sie im Bereich KBBE Unterstützung durch die Partnersuchen-Datenbank der "BIO-Net"-Initiative. Sollten Sie "BIO-Net" noch nicht kennen, registrieren Sie sich unter http://www.ncp-bio.net/


328.  Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft 2012

Wie weckt man Interesse und Akzeptanz für das Forschungsfachgebiet?

Die Klaus Tschira Stiftung sucht auch in diesem Jahr wieder junge WissenschaftlerInnen, die anschaulich und vor allem allgemein verständlich über Ihre Forschung und Ergebnisse schreiben.

Der Klaus Tschira Preis KlarText! für verständliche Wissenschaft wird in den Bereichen: Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Neurowissenschaften und Physik, sowie angrenzenden Fächern vergeben.

Einsendeschluss: 29/02/12

Information: http://www.klaus-tschira-preis.info

In einer Sonderbeilage des populärwissenschaftlichen Magazins bild der wissenschaft werden die Forschungsergebnisse der PreisträgerInnen veröffentlicht. Außerdem werden die Siegerinnen und Sieger mit einem Geldpreis von 5.000 Euro ausgezeichnet.


329.  Stellenausschreibungen der BOKU

  • In der Abteilung Controlling kommt es zur Besetzung einer Stelle als Kostenrechner/in
    Kennzahl 82
    detaillierte Information

  • Am Department für Lebensmittelwissenschaften und -technologie, Inst. f. Lebensmittelwissenschaften kommt es zur Besetzung einer Stelle als Laborant/in
    Kennzahl 83
    detaillierte Information