38. Stück / 03.06.2009


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2008/09

03.06.2009

38. Stück

 

311.  Habilitationskommission (bevollmächtigt) Dr. Richard STRASSER
          das wissenschaftliche Fach "Zellbiologie"
          Konstituierung - Ergebnis

Die HK wurde am Mittwoch, den 26.Mai 2009 konstituiert.
Zum Vorsitzenden wurde Herr O.Univ.Prof.DI Dr. Leopold MÄRZ gewählt.

Kommissionsmitglieder:

Professoren:
Univ.Prof.Dr. Josef GLÖSSL
O.Univ.Prof. DI Dr. Hermann KATINGER
O.Univ.Prof. DI Dr. Leopold MÄRZ

Mittelbau:
Ao.Univ.
Prof. Dr. Herta STEINKELLNER

Studierende:
Martin SCHOTT

Die Wahlleiterin:
Die Stellvertreterin des Senatsvorsitzenden
O.Univ.Prof. Dr. Helga KROMP-KOLB e.h.


312.  Ausschreibung von Förderungsstipendien für das Kalenderjahr 2009 der BOKU


313.  Ausschreibung von Leistungsstipendien für das Studienjahr 2008/09 der BOKU


314.  Jubiläumsstipendium der Aktion Österreich - Slowakei

Anläßlich des Falls des Eisernen Vorhanges vor 20 Jahren und der seitdem bestehenden ausgezeichneten akademischen Kooperation zwischen Österreich und der Slowakei vergibt die Aktion Österreich – Slowakei im Jahr 2009 bis zu 20 Jubiläumsstipendien für Postdoktorand/innen.

Zielgruppe sind Hochqualifizierte beider Länder, welche einen sechsmonatigen Forschungsaufenthalt an einer Gasteinrichtung (Universität oder Akademie der Wissenschaften) des anderen Landes anstreben.

Die Dotierung des Stipendiums ist mit EUR 2.000,- pro Monat festgesetzt.

Bewerbungen sind noch bis zum 15/06/09 möglich: http://www.scholarships.at


315.  F&E-Personal und Karriere

brainpower austria: INTERNATIONAL REKRUTIEREN MIT DER NEUEN ONLINE-JOBBÖRSE

ForscherInnen aktiv suchen oder kostenlos F&E-Jobs posten - mit brainpower austria erreichen Sie sowohl österreichische ForscherInnen, die derzeit im Ausland tätig sind als auch internationale ForscherInnen mit Interesse am Karrierestandort Österreich. Ab sofort steht diese Kontaktmöglichkeit auch für in Österreich registrierte ForscherInnen zur Verfügung. Außerdem bietet die F&E-Online-Jobbörse neue Features: U.A. können Sie neben klassischen F&E-Jobangeboten auch Tätigkeiten im Umfeld von F&E - z.B. in den Bereichen Technologietransfer, Projektmanagement oder Forschungsförderung - posten.

brainpower austria Jobbörse: http://www.brainpower-austria.at/jobboerse

Thema "International rekrutieren": http://www.brainpower-austria.at/incontent/sites/2/DE/t_column2_2293.asp

FEMtech Frauen in Forschung und Technologie - ZWEI NEUE AUSSCHREIBUNGEN IM HERBST 2009

Für den Herbst 2009 ist die 2. Ausschreibung der Programmlinie FEMtech Karrierewege geplant. Ziel ist die Gewinnung von hochqualifizierten Nachwuchswissenschafterinnen für F&E-intensive Unternehmen. Ebenfalls im Herbst 2009 soll die 2. Ausschreibung von FEMtech FTI-Projekte statt finden. F&E-Projekte mit verpflichtendem Gender-Schwerpunkt sollen initiiert und damit WissenschafterInnen für das Thema Gender sensibilisiert werden.

Laufende Einreichmöglichkeit besteht bei FEMtech Karriere: Gefördert werden Projekte, die nachhaltig zur Erhöhung der Chancengleichheit von Frauen und Männern in F&E beitragen.

Informationen zu FEMtech: http://www.femtech.at

STAATSPREIS FÜR CHANCENGLEICHHEIT IN F&E 2009

Einreichfrist: 22/06/09

Im Jahr 2009 vergibt das BM:VIT erstmals den Staatspreis für Chancengleichheit in F&E. Ausgezeichnet werden forschende Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen für herausragende Maßnahmen zur Verbesserung der Chancengleichheit für ForscherInnen.

Preisgeld: Je EUR 10.000,- in 6 Kategorien.

Information: http://www.bmvit.gv.at/service/staatspreis/chancen2009/index.html


316.  WTZ Wissenschaftlich Technische Zusammenarbeit

FRANKREICH
"Amadée" 2010-2011
Einreichfrist: 22/06/09

SPANIEN
"Acciones Integradas" 2010-2011
Einreichfrist: 22/06/09

Information: http://www.oead.ac.at/_projekte/wtz/index.html


317.  FP7 Info-Veranstaltungen

Die Ausschreibung im Bereich Lebensmittel, Landwirtschaft & Fischerei, und Biotechnologie wird voraussichtlich Ende Juli veröffentlicht. Zwei Veranstaltungen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich frühzeitig auf den Call vorzubereiten und sich mit anderen ForscherInnen aus dem In- und Ausland zu vernetzen.

Info-Abend "FP7 Food, Agriculture & Fisheries, and Biotechnology: Be prepared for the 4th call"

24/06/09, 16:30-20:00, Naturhistorisches Museum, 1010 Wien

http://rp7.ffg.at/fafb_infoday_june09

Training für AntragstellerInnen "Project Development and Proposal Preparation in FP7 Food, Agriculture, and Biotechnology"

25-26/06/09, Business Base NINETEEN, 1190 Wien

http://rp7.ffg.at/fafb_BIONET_transnationaltraining


318.  Fulbright Gastprofessuren für US ProfessorInnen in Österreich 2010-2011

Fulbright Distinguished Chairs in Österreich

Einreichfrist: 01/08/09

Information und Bewerbungsunterlagen: http://www.cies.org/Chairs/ oder http://www.fulbright.at/us_citizens/faculty.php

Traditional Fulbright Scholars für Lehre und/oder Forschung in Österreich

Einreichfrist: 01/08/09

Information und Bewerbungsunterlagen: http://www.cies.org/us_scholars/us_awards/index.html oder http://www.fulbright.at/us_citizens/faculty.php

Kontakt: Austrian-American Educational Commission (Fulbright Commission), Ulrike Seiss, Program Officer, quartier21/MQ, Museumsplatz 1, 1070 Vienna, Tel.: +43 1 236787811, Useiss@fulbright.at, http://www.fulbright.at


319.  Informationsveranstaltung: Nano, Werkstoffe und Produktion im 7. RP

Diese Informationsveranstaltung wird über die kommende Ausschreibung sowie die Rolle von Manufuture, der Technologieplattform für Produktion als zukünftige "Public-Private Partnership" informieren. Weitere Themen der Veranstaltung sind wertvolle Erfahrungen aus erfolgreichen Projekten sowie zusätzliche Fördermöglichkeiten für KMU.

25/06/09, 09:30-12:30, Tech Gate Vienna, 1220 Wien

Anmeldeschluss: 22/06/09

Information und Online-Anmeldung: http://rp7.ffg.at/infotag_nmp_2009


320.  Informationsworkshop: 4. Ausschreibung HEALTH im 7. RP

Neben der Vorstellung der Inhalte der kommenden Ausschreibung wird zu Beginn auch die Entstehung und Hintergründe des Arbeitsprogramms "Gesundheit" erläutert, sowie Tipps zur Darstellung des Projekt-Impacts gegeben.

02/07/09, 13:30 - 17:30, Palais Harrach, BMWF Kommunikationsräume, Freyung 3, 1010 Wien

Anmeldeschluss: 25/06/09

Einen Höhepunkt der Veranstaltung wird eine Diskussionsrunde mit mehreren EvaluatorInnen bilden, die in den letzten zwei Jahren EU-Anträge im Gesundheitsbereich evaluiert haben und daher aus erster Hand von den entscheidenden Erfolgsfaktoren eines guten Antrags berichten können.

Aus der Praxis eines EU-Projektes erzählt außerdem noch ein österreichischer Projektkoordinator, dessen Projekt vor einem Jahr angelaufen ist.

Information und Anmeldung: http://rp7.ffg.at/health_info_va_jul09


321.  ditact_women´s IT summer studies 2009

Über 40 Lehrveranstaltungen aus den verschiedensten IT-ereichen. Dabei bieten die Veranstaltungen neben einer Wissensvertiefung auch Einführungen in neue Gebiete.

Die Schwerpunkte 2009 sind: IT- Projektmanagement - IT- Grundlagen - IT- Vertiefungen - IT- Anwendungen - IT & Karriereplanung - IT & Didaktik

24/08-05/09/09, Universität Salzburg, Naturwissenschaftliche Fakultät & Fachhochschule Salzburg, Standort Urstein

Anmeldeschluss: 28/06/09

Detailliertes Modulprogramm & Anmeldung: http://www.ditact.ac.at/news.html


322.  European Research Conferences - Offene Ausschreibung für Konferenzen in 2011

Das High Level Konferenzprogramm der ESF in Kooperation mit nationalen und internationalen Organisationen bietet WissenschafterInnen aller Disziplinen ein Forum für Diskussionen auf höchstem Niveau über aktuelle Entwicklungen im jeweiligen Fachgebiet.

Einreichfrist: 15/09/09

Vorschläge können für neue Konferenzen für 2011 in folgenden Bereichen eingebracht werden:

- Molecular Biology at the interface with other science disciplines (up to 5 conferences)

- Brain, Technology and Cognition: focus on "Action" (1 conference)

- Mathematics (up to 6 conferences)

- Physics/Biophysics and Environmental Sciences (up to 5 conferences)

- Social Sciences and Humanities (up to 4 conferences)

Die Konferenzen dauern i.d.R. 4 Tage und werden von 90 bis 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht.

Information, Richtlinien und Antragsunterlagen: http://www.esf.org/conferences/Call, conferences-proposals@esf.org


323.  Bevollmächtigung des Projektleiters für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter
          gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Institut für Agrar- und Forstökonomie
Projekttitel: Steuerrechtliche Fragestellungen unter besonderer Berücksichtigung der an der BOKU vertretenen Fächer (BOKUtax)
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 6,5 Jahre (1.5.2009 - 31.12.2015)
Projektleiter: Hermann PEYERL


324.  Bevollmächtigung des Projektleiters für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter
          gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Institut für nachhaltige Wirtschaftsentwicklung
Projekttitel: Energieversorgung aus Land- und Forstwirtschaft unter Berücksichtigung des Klimawandels in 2020 und 2040 (Energ.Clim)
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 24 Monate (1.6.2009 - 31.5.2011)
Projektleiter: Erwin SCHMID


325.  externe Stellenausschreibungen

  • EU JOB Information
    Ausschreibung von Vakanzen für Abgeordnete Nationale Sachverständige (ANS) in der GD RTD bzw. JRC der EK.
    Information: http://www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs >Abgeordnete Nationale Sachverständige (linker frame)
    Einreichfristen: divers
    Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nur akzeptiert werden können, wenn die auf der Hompage des Bundeskanzleramtes angeführten Bewerbungsformalitäten für ANS Stellen genauestens eingehalten werden.

  • Job/Position: Call for grantholders at JRC IES
    The European Commission's Joint Research Centre - Institute for Environment and Sustainability - has launched a call for interest for research grantholder on the topic of life cycle assessment.
    Candidates must have, or soon be obtaining, a related PhD or 5 years equivalent experience.
    Information: http://ies.jrc.ec.europa.eu/call-for-grantholders

    IES-300914 - Life cycle assessment of 2nd generation biofuels: http://ies.jrc.ec.europa.eu/uploads/fileadmin/call-for-grantholders-docs/300914.pdf

    Deadline for this call: 18/06/09

326. Stellenausschreibungen der BOKU

  • Am Department für Raum, Landschaft und Infrastruktur, Inst. f. Landschaftsplanung wird eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb besetzt.
    Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: ab 1.9.2009 - 31.8.2015
    Bewerbungsfrist: 15.6.2009
    Kennzahl 13
    detaillierte Information

  • Am Department für Ang. Pflanzenwissenschaften und Pflanzenbiotechnologie, Inst.f. Garten-, Obst- und Weinbau wird eine Stelle als Facharbeiter/in im Bereich Obst-und Weinbau besetzt.
    Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
    Bewerbungsfrist: 17.6.2009
    Kennzahl 41
    detaillierte Information