24. Stück / 02.04.2008


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2007/08

02.04.2008

24. Stück

 

 

227.  DEV-Forum Longe

08/04/08
The DEV-FORUM Lounge is a unique opportunity for networking and
dialoguing in a relaxed atmosphere with students, university staff and
other stakeholders who are interested in and committed to sustainable
development.
Information: www.boku.ac.at/fos-info.html
>KW14_DEV-Lounge_Flyer_08-04-08.pdf


228.  Qualifizierungprogramm "UNIversitätsabsolventInnen gründen Unternehmen"

10/04/08, 17:30-19:00, Aula am Campus, Hof 1, Alser Strasse 4, 1090
Wien
UNIUN Info-Abend, Präsentation des UNIUN-Qualifizierungsprogramms,
Vorstellung des Teams, Erfahrungsberichte, Fragen & Antworten
Eine gute Idee im Kopf? Setzen Sie Ihre (Gründungs-)Idee in die
Realität um! UNIUN, das Programm für an Selbstständigkeit oder
Unternehmensgründung interessierte AkademikerInnen und Studierende,
bietet dazu Orientierung & Qualifizierung.
Teilnahme kostenlos!
Information, Anmeldung und Termine: www.uniun.at


229.  FEMtech Netzwerktreffen: FEMtech Karrierewege - Kooperation als Chance

21/04/08, Tech Gate Vienna, Tech Lounge, 19. Stock, Donau-City-Straße
1, 1220 Wien
Die Veranstaltung dient als Auftakt für das neue Förderungsprogramm
FEMtech Karrierewege, welches zum Ziel hat, Nachwuchswissenschafterinnen
und Studentinnen bei ihrem Berufseinstieg zu fördern und zu begleiten.
Durch Kooperationen zwischen Universitäten oder Fachhochschulen und
forschungs- und/oder technologieintensiven Unternehmen sollen junge
Frauen für eine Karriere in Unternehmen gewonnen werden!
Information und Anmeldung: http://www.femtech.at/netzwerktreffen

 


230.  Förderung des Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds

Information and Communication Technology Call 2008
Einreichschluss: 16/05/08

Life Sciences - Stiftungsprofessuren
Kognitionsforschung Stiftungsprofessuren
Einreichschluss: 12/09/08

Art(s)&Sciences Call 2008
Einreichschluss für Projektanträge: 01/07/08
Einreichschluss für Fellowship-Anträge: 10/09/08
Information: http://www.wwtf.at/wwtf/

 


231.  ICWES 2008 14th International Conference of Women Engineers und Scientists

15-18/07/08, Lille, Frankreich
Seit mehr als 40 Jahren treffen sich bei der International Conference
of Women Engineers und Scientists (ICWES) Frauen in Mathematik,
Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) aus allen Teilen der
Welt. ICWES
bietet ein Forum, um Ideen und Erfahrungen auszutauschen, voneinander
zu lernen und zum kulturellen Wandel beizutragen.
Das Motto von ICWES14 ist "Eine Welt im Wandel: Neue Chancen für
Ingenieurinnen und Naturwissenschaftlerinnen".
Information und Anmeldung: http://www.icwes14.org


232.  Marie-Curie Individual Fellowships im spezifischen Programm PEOPLE

(7. EU-Rahmenprogramm)
Einreichfrist: 19/08/08
Individual Fellowships sind Foerderungen fuer WissenschafterInnen mit
einem abgeschossenen Doktorat (Ph.D.) oder mindestens vier Jahren
Forschungserfahrung nach Studienabschluss, die ein Forschungsprojekt im
Ausland durchfuehren wollen.
Diese Fellowships sind auch fuer oesterreichische
Forschungsinstitutionen aus dem oeffentlichen und privaten Sektor sehr
interessant, die auf diese Weise relativ einfach WissenschafterInnen aus
dem Ausland fuer Forschungsprojekte anstellen koennen.
Die einzelnen ForscherInnen reichen ihre eigene Projektidee (offene
Themenwahl) in Absprache mit der Gastorganisation bei der Europaeischen
Kommission ein. Die Gastorganisation muss in einem anderen Land als das
Herkunftsland der ForscherInnen etabliert sein. Gefoerdert werden die
Personal-, Mobilitaets- und Reisekosten der ForscherInnen sowie ein
Zuschuss zu den Projektkosten der Gastinstitution.
Intra-European Fellowships for Career Development (IEF)
Teilnahmeberechtigt sind WissenschafterInnen aus EU- bzw. aus
assoziierten Laendern, die ein Forschungsprojekt in einem anderen EU-
bzw. assoziierten Land durchfuehren wollen. Es koennen sich auch
WissenschafterInnen aus Drittlaendern bewerben, die innerhalb der
letzten 4 Jahre bereits 3 Jahre in einem EU- oder assoziierten Land
gelebt/gearbeitet haben. WissenschafterInnen die innerhalb der letzten 4
Jahre laenger als 3 Jahre in einem Drittland ausserhalb Europas taetig
waren, koennen ein IEF-Projekt auch in ihrem Heimatland durchfuehren.
Projektdauer: 1-2 Jahre
International Outgoing Fellowships for Career Development (IOF)
WissenschafterInnen aus Europa erhalten die Moeglichkeit ihre
internationale Erfahrung durch ein Forschungsprojekt in einem Drittland
zu erweitern. Jedes Projekt beinhaltet einen Auslandsaufenthalt bei
einer Gastinstitution in einem Drittland gefolgt von einer
verpflichtenden Rueckkehrphase innerhalb Europas.
Projektdauer: 2-3 Jahre (Mobilitaets- und Rueckkehrphase)
International Incoming Fellowships (IIF)
Teilnehmen koennen WissenschafterInnen aus Drittlaendern die in einem
EU- oder assoziierten Land an einem Forschungsprojekt arbeiten wollen.
In Ausnahmefaellen ist eine gefoerderte Rueckkehrphase moeglich.
ForscherInnen aus Drittlaendern, die sich laenger als 3 Jahre in den
letzten 4 Jahren innerhalb der EU- und assoziierten Staaten aufgehalten
haben, sind zur Teilnahme an dieser Massnahme nicht zugelassen.
Projektdauer: 1-2 (3) Jahre (Mobilitaets- und opt. Rueckkehrphase)
Weitere Informationen und Dokumente zur Einreichung:
IEF: rp7.ffg.at/menschen_inhalte_laufbahn
IOF, IIF: rp7.ffg.at/menschen_inhalte_intdimension
Bei Fragen zu den Individual Fellowships wenden Sie sich bitte an Mag.
Therese Lindahl, FFG, Tel.: 057755-4604, therese.lindahl@ffg.at oder Dr.
Johannes Sorz, Tel.: 057755-4603, johannes.sorz@ffg.at

 

233.  Stellenangebote der BOKU

WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL

  • Am Department für Raum, Landschaft und Infrastruktur, Inst. f. Landschaftsarchitektur wird ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb aufgenommen.
    Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: 2.6.2008 bis 1.6.2014
    Bewerbungsfrist: 30.4.2008
    Kennzahl 36
    detaillierte Information

ALLGEMEINES PERSONAL

  • Am Zentrale Informatikdienst der BOKU wird eine Stelle als Windows-Administrator/in besetzt.
    Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
    Bewerbungsfrist: 21.4.2008
    Kennzahl 32
    detaillierte Information

  • Am Zentrale Informatikdienst, in der Abteilung Informationssysteme wird eine Stelle als Angestellte/r Teamleiter/in Linux Operations  besetzt.
    Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: ehebaldigst - unbefristet
    Bewerbungsfrist: 21.4.2008
    Kennzahl 33
    detaillierte Information

  • Am Zentrale Informatikdienst der BOKU wird eine Stelle im Sekretariat besetzt.
    Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
    Bewerbungsfrist: 21.4.2008
    Kennzahl 34
    detaillierte Information

  • Am Department für Raum, Landschaft u. Infrastruktur, Inst. f. Landschaftsarchitektur wird eine Stelle im Sekretariat (Karenzvertretung) besetzt.
    Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: ehebaldigst, befristet für die Zeit der Karenz
    Bewerbungsfrist: 21.4.2008
    Kennzahl 35
    detaillierte Information

  • Am Außeninstitut, Abteilung Alumni - Zentrum für Berufsplanung wird eine Stelle als Angestellte/r Mitarbeiter/in - BOKU Jobbörse besetzt.
    Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: ehebaldigst
    Bewerbungsfrist: 23.4.2008
    Kennzahl 37
    detaillierte Information

  • Am Zentralen Informatikdienst wird eine Stelle als Angestellte/r SAP/DWH-Mitarbeiter/in besetzt.
    Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: ehestmöglich - unbefristet
    Bewerbungsfrist: 21.4.2008
    Kennzahl 39
    detaillierte Information

  • In der Abteilung Facility Management wird eine Stelle als Angestellte/r Lehrling - Betriebselektriker/in besetzt.
    Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: ab 1.9.2008
    Bewerbungsfrist: 23.4.2008
    Kennzahl 40
    detaillierte Information