02. Stück / 17.10.2007


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2007/08

17.10.2007

02. Stück

 

 

10.  Mitglieder der Leitungsorgane der BOKU

- Mitglieder Rektorat

- Mitglieder Universitätsrat

- Mitglieder Senat


11.  Konstituierung der Habilitationskommission (bevollmächtigt)
       Dr. Daniel TUNEGA für das wissenschaftliche Fach "Bodenchemie" - Ergebnis

Die HK wurde am Mittwoch, den 3. Oktober 2007 konstituiert.

Kommissionsmitglieder

Professoren:
Univ.Prof.DI Dr. Martin GERZABEK
Univ.Prof.Dr. Hans LISCHKA
O.Univ.Prof.DI Dr. Gerhard STINGEDER
Mittelbau:
Ao.Univ.Prof.DI Dr. Barbara HINTERSTOISSER
Studierende:
Wolfgang Josef HINTSTEINER

Ersatzmitglieder
O.Univ.Prof.DI Dr. Paul KOSMA
Ao.Univ.Prof.DI Dr. Torsten BERGER
Bernhard PFANDL


12.  3. AKNÖ-Wissenschaftspreis


13.  WTZ - Wissenschaftlich-Technische Zusammenarbeit: Aktuelle Ausschreibungen

TSCHECHISCHE REPUBLIK
Einreichfrist: 15/10/07
Laufzeit: 2008-09; vorwiegend Naturwissenschaften und Technik
POLEN
Einreichfrist: 31/10/07
Laufzeit: 2008-09; alle Wissenschaftsbereiche!
Nähere Informationen zum Ausschreibungstext sowie die entsprechenden
Antragsformulare finden sie auf der ÖAD-Homepage unter
www.oead.at/wtz > siehe Länder und Einreichfristen
Für Fragen betr. Programm und Projekteinreichung steht Ihnen Frau Mag.
Agnieszka Molozej gern zur Verfügung: agnieszka.molozej@oead.at, Tel.:
+43 1 4277-28110.


14.  Veranstaltung: Europäische Forschung und Förderung in den Bereichen Lebensmittel,
       Land- u. Forstwirtschaft, Fischerei, Biotechnologie

08/11/07, 12:30-17:30, BM:LFUW, Stubenring 1, 1012 Wien, 1. Stock,
Gobelinsaal (Saal II)
Hintergrund und Ziel:   
Im Rahmen der Veranstaltung wird die 3. Ausschreibung im Bereich
Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, und Biotechnologie des 7.
EU-Rahmenprogrammes vorgestellt, sowie ein Überblick über weitere
Fördermöglichkeiten auf europäischer Ebene geboten. Auch eine
Paneldiskussion mit Vertretern Europäischer Technologieplattformen,
sowie ein Erfahrungsbericht einer erfolgreichen Koordinatorin eines
Projektes im 7. Rahmenprogramm stehen auf dem Programm.
Organisatoren:   
Die FFG/Europäische und Internationale Programme in Zusammenarbeit mit
dem Lebensministerium.
Anmeldung unter rp7.ffg.at/fafb_info_va


15.  Veranstaltung: Technologieplattform MANUFUTURE im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm
       und 2. Ausschreibung für Nanowissenschaften, Nanotechnologien, Werkstoffe und
       Produktionstechnologien (NMP)

21/11/07, Tech Gate Vienna, Tech Lounge 19.3 + 19.4, 1210 Wien,
Donau-City-Straße 1
Die Technologieplattform MANUFUTURE, eine europaeische aber auch
nationale Initiative, wird im Kontext der 2. Ausschreibung NMP 7.
EU-Forschungsrahmenprogramm vorgestellt.
Das genaue Programm und Anmeldeformular fuer die Veranstaltung
entnehmen Sie bitte unserer Homepage: rp7.ffg.at/manufuture.
Anmeldeschluss: 15/11/07
Allgemeine Informationen zum 7. EU-Forschungsrahmenprogramm finden Sie
unter: www.ffg.at/rp7 .


16.  CONFERENCE: Mountain Forests in a Changing World: Advances in research on sustainable
       management and the role of academic education

02-04/04/08, BOKU - University of Natural Resources and Applied Life
Sciences, Vienna
The effects of climate change as well as migration and subsequent
changes of land-use are particularly severe in mountain regions. Global
energy problems and the attempt to substitute fossil energy with
renewable energy sources have triggered an increase in the demand for
biomass. This may increase the potential for land-use-conflicts with
dire consequences for people living in mountainous areas and water users
downstream.
The conference aims at presenting advances in mountain forest research
in the broad context of sustainable management of mountain areas as well
as on highlighting and discussing the role of academic education for
sustainable resource management.
Thematic topics:
- Wood and other biomass - the role of mountain forests for the
livelihood of people
- Mountain Forests under Pressure - risks and hazards in forested
mountain landscapes
- Nature conservation and environmental services of mountain forests
- Education and capacity building
Venue of the conference:
The conference will be held at BOKU - University of Natural Resources
and Applied Life Sciences, Vienna, Austria.
Important dates:
01/10/07, Opening of on-line registration: "Early bird" rate.
31/12/07, End of "Early bird" rate.
15/01/08, Deadline for submission of abstracts.
02-04/04/08, Conference
Information: mountainforestry.boku.ac.at and Folder on
www.boku.ac.at/fos-info.html >KW41
For questions please contact: mountainforestry@boku.ac.at


17.  ERA-MORE Netzwerk: Analyse des Doktoratsstudiums in Österreich

Im Auftrag von BM:WF und FWF und in Abstimmung mit der OeRK führt das
IFF (Institut für Hochschulforschung der Universität Klagenfurt) seit
Frühjahr 2007 eine Studie zur Analyse des Doktoratsstudiums in
Österreich durch. Ziel ist es, für eine fundierte Weiterführung der
Diskussion um die Neuorganisation des Doktoratsstudiums solide
Informations- und Datengrundlagen zu erhalten. So soll eine fundierte
Potenzialabschätzung für die Entwicklung neuer Foerder- und
Finanzierungsinstrumente für die DoktorandInnenausbildung ermöglicht
werden.
Nähere Informationen zu dieser Studie finden Sie unter:
www.hochschulvergleich.ac.at/doktoratsstudie2007
Im Juli 2007 wurde eine elektronische Vollumfrage gestartet, an der
sich praktisch alle Universitäten (einschließlich der
Kunstuniversitäten) beteiligen. Die eingetragenen DoktorandInnen und
die wissenschaftlichen MitarbeiterInnen der Universitaeten wurden per
E-Mail gebeten, an dieser Umfrage teilzunehmen. Ein individuelles
Passwort ermöglicht den Zugang zu dem elektronischen Fragebogen auf der
o.a. Website.
Eine hohe Beteiligung ist für die Aussagekraft der Studie extrem
wichtig, die Rücklaufquote liegt zurzeit um die 20%. Das Ausfüllen des
Fragebogens dauert ca. 20 Minuten.
Falls Sie sich noch nicht an der Erhebung beteiligt haben, dürfen wir
Sie bitten bis Mitte Oktober den Fragebogen auszufüllen. Die E-Mails mit
den Passwörtern wurden vom ZID Ihrer Universität versendet. Bei Fragen
zu den Passwörtern bzw. sollten Sie ein Passwort benötigen, steht Ihnen
für inhaltliche Fragen Frau Dr. Angelika Brechelmacher
(angelika.brechelmacher@uni-klu.ac.at) am IFF zur Verfügung.
Die Ergebnisse der Studie sollen im Dezember 2007 vorliegen und dann
öffentlich diskutiert werden.
Information: Mag. Julia Tschelaut, BM:WF, Abt.II/7, Teinfaltstraße 8,
1010 Wien, Tel: +43 1 53120-6052, Julia.Tschelaut@bmwf.gv.at


18.  Klima- und Energiefonds Call for Projects 2007

Der Klima- und Energiefonds leistet einen wichtigen Beitrag zur Verwirklichung einer nachhaltigen Energieversorgung durch die Steigerung der Energieeffizienz und die Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energieträger sowie zur Reduktion der Treibhausgasemissionen und zur Umsetzung der österreichischen Klimastrategie.
Im Jahr 2007 stehen insgesamt 50 Millionen Euro für die Unterstützung von herausragenden Projektvorschlägen zur Verfügung.
Unter anderem können damit Projekte in den Programmlinien Verkehr, Marktdurchdringung und Forschung & Entwicklung im Bereich nachhaltiger Energietechnologien und Klima entsprechend den Voraussetzungen und Bedingungen der im Umweltförderungsgesetz vorgesehenen klimarelevanten Finanzierungsinstrumente und  klima:aktiv mobil eingereicht werden.
Programmlinie I - Forschung und Entwicklung - Klimafolgenforschung
Programmlinie II - Verkehr
Programmlinie III - Marktdurchdringung
Einreichfrist: 29/10/07
Information: http://www.public-consulting.at/de/portal/umweltfrderungen/klimaundenergiefondscallforprojects20072/index.php

 


19.  ReMAT Workshop

ReMaT: a new programme of research management training for PhD students and early-career researchers
05-06/11/07, Zagreb, Croatia
Information and Registration: www.remat-project.eu/cms/


20.  Informationsveranstaltung zur 2. Ausschreibung in den Bereichen Nanowissenschaften,
       Nanotechnologien, Werkstoffe und Produktionstechnologien (NMP) des 7. EU-Rahmenprogrammes

05/12/07, Wirtschaftskammer Oberoesterreich, Julius-Raab-Saal, 4020 Linz, Hessenplatz
Im Rahmen der Veranstaltung werden Sie informiert ueber :
- die aktuelle 2. Ausschreibung NMP im 7.RP
- weitere Foerdermoeglichkeiten fuer KMU im 7.RP
- Erfahrungsberichte erfolgreicher oesterreichischer TeilnehmerInnen
Das detaillierte Programm sowie die Moeglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter rp7.ffg.at/2_Ausschreibung_NMP
Anmeldeschluss: 27/11/07
Allgemeine Informationen zum 7. EU-Forschungsrahmenprogramm finden Sie unter: www.ffg.at/rp7


21.  Theodor Koerner Fonds - Ausschreibung 2008

Der Fonds fördert junge WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen Österreichs, die hervorragende Leistungen erbringen und von denen wichtige Beiträge für ihre jeweilige Fachdisziplin erwartet werden können.
Bewerbungsfrist: 30/11/07
Information zu Preis und Bewerbung: www.theodorkoernerfonds.at


22.  Ausschreibung Karriereentwicklung für Wissenschafterinnen

finanziert aus Mitteln des bmwf bietet der FWF hervorragend qualifizierten Wissenschafterinnen, die eine Universitaetslaufbahn anstreben, die Moeglichkeit, im Rahmen einer zweistufigen Karriereentwicklung insgesamt 6 Jahre Foerderung in Anspruch zu nehmen.
Das Karriereentwicklungsprogramm fuer Wissenschafterinnen ist unterteilt in das Postdoc-Programm Hertha Firnberg zur Foerderung von Frauen am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karriere und in das Senior Postdoc-Programm Elise Richter mit dem Ziel der
Qualifikation zur Bewerbung um eine in- oder auslaendische Professur.
Antraege sind bis 14/12/07 (Datum des Poststempels) an den FWF zu richten. Die Entscheidung ueber die Zuerkennung erfolgt Ende Juni 2008 durch das Kuratorium des FWF auf Grundlage der Beurteilung des Antrags durch internationale GutachterInnen.
Detaillierte Informationen, FAQs und Antragsunterlagen finden Sie unter www.fwf.ac.at/de/projects/firnberg.html bzw. www.fwf.ac.at/de/projects/richter.html


23.  Fulbright Intercountry Lecture Program

Im Rahmen des Intercountry Lecture Programms besteht die Möglichkeit für österreichische Institutionen die Übernahme der Reisekosten für kurzzeitige Aufenthalte (z.B. für Vorträge) durch die österreichische Fulbright Kommission zu beantragen.
Fulbright Kommission, quartier21/MQ, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Details siehe  www.boku.ac.at/fos-info.html >KW42_Fulbright Intercountry Lecture Program und unter www.fulbright.at


24.  externe Stellenausschreibung

Humboldt-Universität zu Berlin; Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
Institut für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus, Fachgebiet Ressourcenökonomie

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 1/2 Teilzeitbeschäftigung - Vgr. Ila BAT-O- nach AnwTv HU (Drittmittelfinanzierung, befristet für 3 Jahre)


25.  Stellenausschreibungen der BOKU

 

WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL

Am Department für Angewandte Pflanzenwissenschaften und Pflanzenbiotechnologie, Institut für Angewandte Genetik wird ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb aufgenommen.

Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
Dauer des Dienstverhältnisses: von 1.11.2007 - 31.10.2013
Bewerbungsfrist: 24.10.2007
Kennzahl 57
detaillierte Informationen


ALLGEMEINES PERSONAL

Am ZID / BOKU-IT, in der Abteilung Informationssysteme wird eine Stelle als Angestellte/r Linusadministrator/in besetzt.

Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden
Dauer des Dienstverhältnisses: 1.11.2007 bis unbefristet
Bewerbungsfrist: 24.10.2007
Kennzahl 56
detaillierte Informationen