43. Stück / 16.08.2007


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2006/07

16.08.2007

43. Stück

 

 

327.  Gesetzliche Wissensbilanz 2006 der BOKU


328.  fForte - Frauen in Forschung und Technologie Coaching 2007/08

Das praxisnahe Projekt-  und Persönlichkeitstraining gliedert sich in 8
auf einander aufbauende Module. In 2- tägigen Seminaren erlernen die
Teilnehmerinnen Instrumente zur erfolgreichen Projektentwicklung und
Antragsstellung.Sie werden
dabei unterstützt, das Erlernte in einen praktischen Bezug zur eigenen
Forschungsarbeit zu stellen und in die Projektentwicklung zu
implementieren. Das Coaching vermittelt darüber hinaus Tools zur
Selbstpräsentation, zur Stärkung des Selbstbewusstseins, zur
persönlichen Standortbestimmung und zur wissenschaftlichen
Karriereplanung von Frauen.
Erstmals bietet das fFORTE_Coaching auch die Möglichkeit, 3
Einzelcoaching- Stunden in Anspruch zu nehmen.
Ziele:
Mit dem fFORTE_Coaching verfolgt das bmwf folgende Ziele:
-  die Stimulation von Projekteinreichungen von Forscherinnen in
nationalen Förderprogrammen und dem 7. EU- Rahmenprogramm
-  die Erhöhung des Frauenanteils bei wissenschaftlichen Projekten und
in Forschungsteams
-  die Verankerung von Genderthemen in Forschungsprojekten
-  die interne und externe Vernetzung der Wissenschafterinnen
-  die Unterstützung bei der wissenschaftlichen Karriereplanung
Zielgruppe:
Das fFORTE_Coaching richtet sich an:
-  Technik-  und Naturwissenschafterinnen
-  Sozialwissenschafterinnen mit Interesse an interdisziplinären
Ansätzen im Bereich Gender und IT
Teilnahmevoraussetzungen:
Voraussetzung für die Teilnahme am fFORTE_Coaching ist, dass
-  eine Projekteinreichung im EU- Rahmenprogramm und/oder bei
nationalen Förderstellen angestrebt wird,
-  eine konkrete Projektidee für eine Einreichung vorhanden ist
-  oder bereits an einem Antrag gearbeitet wird.
Kosten:
Die Teilnahmegebühr beträgt € 300,-. Teilnehmerinnen aus den
Bundesländern erhalten die Reisespesen rückerstattet. Gegen
Voranmeldung ist kostenlose Kinderbetreuung möglich.
Bewerbung:
Da die Teilnehmerinnenzahl auf max. 30 begrenzt ist, ersuchen wir Sie,
sich nur dann zu bewerben, wenn Sie verbindlich an ALLEN Terminen
anwesend sein können.
Für die Bewerbung erforderlich sind:
-  Motivationsschreiben (1 A4 Seite)
-  Draft der Projektidee/ des Antrags in Entwicklung (1 A4 Seite)
-  wissenschaftlicher CV
Die vollständigen Unterlagen senden Sie bitte per email an:
schwinghammer@science2public.at
Bewerbungsfrist: 20/09/07
Kontakt: Dr.in Susanne Schwinghammer, science²Public, Tel.: 0699
10042126, schwinghammer@science2public.at
Programm: www.boku.ac.at/fos-info.html >KW32_fForte_Coaching


329.  Green Week Scientific Conference 2008: Enhancing the Capacities of Agricultural Systems
         and Producers

16-17/01/08, Berlin
Information: www.mace-events.org

 


330.  Verleihung der Lehrbefugnis

Herrn Dr. Alfred STRAUSS wird die Lehrbefugnis als Privatdozent für das Fach Strukturnechanik verliehen. Gleichzeitig wird er in seiner Funktion als Privatdozent dem Department für Bautechnik und Naturgefahren zugeteilt.


331.  Bevollmächtigung des Projektleiters für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter
         gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Nachhaltige Agrarsysteme
Institut für Nutztierwissenschaften, Tierzucht
Projekttitel: Evaluation of ecological and economic sustainability of breeding strategies in
                  pastoral systems: The case of the Ankole cattle (Systemanalyse Uganda)
voraussichtl. Dauer der Vollmacht: 1.9.2007-31.1.2010 (Projektdauer: 1.2.2007-31.1.2010)
Projektleiter: Johann SÖLKNER


332.  Bevollmächtigung für Drittmittelprojekte lt. Richtlinie des Rektorates

Department für Wasser - Atmosphäre - Umwelt (WAU)
Projektbezeichnung: Reinigungsleistungen von Membranbelebungsanlagen (MBA´s) bezüglich
                               hygienischer Parameter
Dauer der Vollmacht: bis Jänner 2010
Projektleiterin: Dr. Franziska ZIBUSCHKA


333.  externe Stellenausschreibungen

ATSAF Job News (Arbeitsgemeinschaft Tropische und Subtropische
Agrarforschung)
- Universitaet Hohenheim, Full Professor International Trade and Food
Security (Bewerbungsfrist: 30/09/07)
- Uni Kassel Promotionsstipendium (Bewerbungsfrist: 15/08/07)
- ZEF, Bonn, PhD Researcher, cotton, Uzbekistan (Bewerbungsfrist:
15/09/07)
- ZEF, Bonn, PhD Researcher, rice, Uzbekistan (Bewerbungsfrist:
15/09/07)
- Executive Director of the Caucasus Protected Areas Fund
(Bewerbungsfrist: 15/08/07)
Ausschreibungen: www.boku.ac.at/fos-info.html >KW32_ATSAF_JobNews


334. Stellenausschreibungen der BOKU

WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL

Am Department für Raum, Landschaft und Infrastruktur, Institut für Angewandte Statistik und EDV wird ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in ohne Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb aufgenommen.

Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden
Dauer des Dienstverhältnisses: von 1.9.2007 bis 30.9.2008
Bewerbungsfrist: 31.8.2007
Kennzahl 44
detaillierte Informationen