19. Stück / 07.03.2007


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2006/07

07.03.2007

19. Stück

 

 

142.  AK-Wissenschaftspreis 2008

Die Kammer für Arbeit und Angestellte für Oberösterreich schreibt zum 25.Mal den AK-Wissenschaftspreis aus. Dieser ist dem Thema "Herausforderungen im österreichischen Gesundheitswesen" gewidmet und mit insgesamt €9.000,- dotiert.


143.  Stipendienprogramme der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (OeAW)

Information: www.stipendien.at

Aus privaten Stiftungen finanzierte Preise

Einreichtermin: 15/03/07

Information: www.forscherpreise.at

Verwaltungsstelle für Stipendien und Preise der OeAW, Dr. Lottelis Moser, Tel.: 01 51581-1207


144.  Projektausschreibung der VolkswagenStiftung im Rahmen ihrer Afrika-Initiative zum Thema 
         "Resources, Livelihood Management, Reforms, and Processes of Structural Change"

Einreichfrist fuer Antragsskizzen: 30/04/07

Informationen zum Workshop, zu den Förderangeboten der Stiftung und zur Afrika-Initiative im Allgemeinen finden sie auf dem website der VolkswagenStiftung: www.volkswagenstiftung.de

Projektausschreibung: www.volkswagenstiftung.de/fileadmin/downloads/merkblaetter/MB_81f_d.pdf


145.  Erwin Wenzl Preis 2007

Preise für herausragende wissenschaftliche Leistungen an Univeristaeten (z.B. mit "Sehr gut" beurteile Diplomarbeiten oder Dissertationen).

Teilnahmeberechtigt sind oberoesterreiche StudentInnen sowie oesterreichische und auslaendische StudentInnen die an einer oberoesterreichischen Universitaet studieren. Alle eingereichten Arbeiten duerfen nicht laenger als ein Jahr zurueckliegen.

Einreichfrist: 30/06/07

Information: www.bz-magdalena.at/Veranstaltungen/erwinwenzl07.pdf


146.  ROLEX AWARDS for Enterprise 2008

Einreichfrist für Bewerbungen aus Europa: 30/09/07

Information: www.rolexawards.com


147.  Postdoctoral fellowship for spatially explicit risk modeling (80-100%)

Department of Geography, Chair of Social and Industrial Ecology University of Zurich, Switzerland

Deadline for submissions: April 1st, 2007

Starting date: May 1st, 2007 or upon agreement

Duration: 1 to max. 4 years

Information: Prof. Dr. Claudia Binder, cbinder(at)geo.unizh.ch


148.  Post-doctoral Fellow

Under a joint project between the International Center for Tropical Agriculture (CIAT) and The International Maize and Wheat Improvement Center (CIMMYT), CIAT wishes to appoint a post-doctoral social scientist to support the Centers’ joint research activities in Southern Africa.


149.  KEF Events - R4D Roundtables

Commission for Development Studies (KEF) at the Austrian Academy of Sciences has launched a new series of roundtables with researchers from partner countries representing KEF projects from a practical point of view to an audience of students, other researchers and interested members of the general public. As a roundtable is defined as a meeting of peers for discussion and exchange of views, the presenter will be joined by other experts on the panel following the presentation. These additional panellists comment on the presentation and contribute to the discussion.

Next events:
Studying abroad - Benefits at Home: How Partnerships in PhD-Research meet Local Needs in the Highlands of Ethiopia
March 14, 2007 (5 pm-7pm)
Gregor-Mendel Haus, 2nd Floor, Hörsaal IV
Gregor-Mendel Strasse 33, 1180 Wien
Information: www.oeaw.ac.at/kef/roundtables.htm

Dezentrale Bioabfallkompostierung - ein vielversprechender Ansatz zu Ernährungssicherheit und Hygiene? Erfahrungen aus Guinea (Westafrika)
April 23, 2007 (5pm-7pm)
Universität für Bodenkultur, Gregor-Mendel Strasse 33, 1180 Wien
Information: www.oeaw.ac.at/kef/roundtables.htm


150.  KLARA!-Ressourcenguide über Finanzierungsmöglichkeiten und Frauennetzwerke

Inhalte sind zwei große Kapitel:
- Förderungen und Finanzierungen von Projekten und Initiativen von und für Frauen und für Gendergleichstellung sowie
- Berufliche Frauennetzwerke
Information: www.netzwerk-frauenberatung.at/ressourcenguide/default.asp


151.  Liste der nominierten österreichischen Delegierten, Expertinnen und Experten für das
          7. Forschungsrahmenprogramm


152.  FamelLab: Talentwettbewerb für WissenschafterInnen erstmals in Österreich

British Council, ORF, FWF und Science Communications präsentieren:
FAMELAB 2007: FINDING THE NEW FACE OF SCIENCE
Der Talentwettbewerb für WissenschafterInnen erstmals in Österreich
Finale: 21/04/07, Technisches Museum Wien
Audition: 26/03/07, Depot
Nicht allzu oft eilt Wissenschafterinnen und Wissenschaftern ihr Ruf in einer breiten Öffentlichkeit voraus. Um diesen sprich-wörtlich zu verbessern, bringt der British Council in Zusammenarbeit mit dem ORF, dem Wissenschaftsfonds FWF, dem 
Technischen Museum Wien und dem Büro Science Communications, die britische "Kulturtechnik" der stand- up- comedy für die österreichische Wissenschaftskommunikation in Stellung: Der internationale Talentwettbewerb *FameLab“ sucht nach neuen Gesichtern für die Wissenschaft.
Teilnahmeberechtigt sind:
-  WissenschafterInnen zwischen 21 und 35 Jahren
-  aus universitärer, außeruniversitärer und industrieller Forschung
-  mit Präsentationen zur technisch- naturwissenschaftlichen Forschung 
oder zu den    Auswirkungen von Technologie und Naturwissenschaft auf Individuen und Gesellschaft
Für ihren großen Auftritt gestalten alle FinalistInnen in einem 1-minütigen Podcast ein Forschungsthema zum Hörerlebnis.
Informationen und Registrierung:  www.famelab.at


153.  FEMtech Forum NaWi)(Tech in Graz

27/03/07, ab 18:30, Technische Universität Graz
FEMtech-Karriereforum für Absolventinnen technischer und naturwissenschaftlicher Studiengänge
Beim Forum haben PersonalmanagerInnen und Führungskräfte die Möglichkeit, gefragte Expertinnen in informeller Atmosphäre persönlich kennen zu lernen. Absolventinnen technischer und naturwissenschaftlicher Studiengänge können Jobangebote einholen und wertvolle Kontakte knüpfen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter femtech(at)comma.at
Information: www.femtech.at/index.php?id=283&backPID=134&tt_news=218


154.  COST - OPEN CALL

Deadline: 30/03/07
COST invites researchers throughout Europe to submit proposals for research networks and use this unique opportunity to exchange knowledge and to embark on new European perspectives.
A two stage process will be followed to assess proposals. Preliminary Proposals should provide a brief overview of the proposal and its impact. A pre-selection will rank the remaining Preliminary Proposals of which some 75 per collection date will be invited to submit a Full Proposal.
The next collection date for Preliminary Proposals is 30 March 2007.
As in the next 18 months 16 Actions of the COST Domain on Forests, their Products and Services will expire, all DC member and all DC experts are invited to encourage research teams to submit a preliminary proposal. To achieve this objective the message should be circulated to the largest extent possible.
Information: Günter Siegel, Science Officer, COST Office, 149 Avenue de Louise, B-1050 Brussels, gsiegel(at)cost.esf.org, www.cost.esf.org


155.  Partnersuchen für Forschungsprojekte im 7. EU-Rahmenprogramm - Teil 1

im Bereich "Cooperation - Food, Agriculture and Fisheries, and Biotechnology" des 7. EU-Rahmenprogrammes, welche fuer Sie von Interesse sein koennten.
Weiters finden Sie eine große Anzahl von Expertiseprofilen von Organisationen, die gerne an einem Projektkonsortium zu einem oder mehreren Gebieten teilnehmen wuerden, unter http://rp7.ffg.at/RP7.aspx?target=158787
Information:
Mag. Birgit Steininger, birgit.steininger(at)ffg.at, 057755-4101; Dr. Yasmin Dolak, yasmin.dolak(at)ffg.at, 057755-4105
Partnersuchen fuer den ersten Call (FP7-KBBE-2007-1)
Deadline: 02/05/07


156.  All DEV-FORUM relevant lectures at University of Natural Resources and Applied Live Sciences
          (BOKU) for the next summer term

For further information please contact also the DEV-FORUM website www.boku.ac.at/8811.html
Research for Development Forum (DEV-FORUM), Gregor Mendel Strasse 33, 1180 Vienna, Phone: +43 1 47654-3250, dev-forum(at)boku.ac.at, www.boku.ac.at/dev-forum.html


157.  Bevollmächtigung für Drittmittelprojekte lt. Richtlinie des Rektorates

Department für Wasser - Atmosphäre - Umwelt
Projektbezeichnung: "Hauptstudie - Wasserwirtschaftliche Entwicklung in Überflutungsgebieten"
Dauer der Vollmacht: 9.2.2007 - 30.9.2008
Projektleiter: O.Univ.Prof.Dipl.-Ing.Dr. Hans-Peter Nachtnebel


158.  Bevollmächtigung des Projektleiters für Drittmittelprojekte durch den Departmentleiter
          gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Angew. Pflanzenwissenschaften und Pflanzenbiotechn.
Institut für Pflanzenschutz
Projekttitel: Die Wirkung arbuskulärer Mykorrhizasymbiose auf die Raubmilbe Phytoseiulus persimilis (MYCOMITE)
voraussichtliche Dauer der Vollmacht: 3 Jahre (1.1.2007 - 31.12.2009)
Projektleiter: Peter Schausberger


159.  Bevollmächtigung des Projektleiters für Drittmittelprojekte duch den Departmentleiter
          gem. § 27 Abs. 2 UG 2002

Department für Wasser - Atmosphäre - Umwelt
Institut für Meteorologie
Projektbezeichnung:
"Ökologische Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudes mit Passivhaustechnologien am Objekt Haidenhof in Bad Ischl" (Passivhaus)
Dauer der Vollmacht: 15.2.2007 - 31.12.2007
Projektleiter: Ao.Univ.Prof.Dr.Philipp Weihs


160.  Bevollmächtigung für Drittmittelprojekte lt. Richtlinie des Rektorates

Department für Wasser - Atmosphäre - Umwelt
Projektbezeichnung: Prognosemodell Salzach, HYDRIS II
Dauer der Vollmacht: 1.3.2007 - 31.5.2008
Projektleiter: O.Univ.Prof.Dipl.-Ing.Dr. Hans-Peter Nachtnebel


161.  externe Stellenausschreibung

Ausschreibung der Rektorin / des Rektors an der Medizinischen Universität Graz


POSITION OFFER

at the University of Kassel, Faculty of Organic Agricultural Sciences,Section Animal Husbandry in the Tropics and Subtropics (Prof. Dr. Eva Schlecht)open from 01.04.2007Position Number: 6700Research Associate (BAT II a)Full position, limited to initially 3 years, with the possibility to prolong for additional 3 years (position for qualification according to § 77 HHG; possibility to compile a habilitation thesis).Tasks: The research interest of the successful candidate should emphasize animal-environment interactions and/or livestock-mediated nutrient cycles at different spatial scales. In addition to developing his/her own research agenda, the candidate isexpected to participate in the supervision of several ongoing research projects at tropical and subtropical locations.Applicants should send a cover letter including relevant supporting documents. Inquiries about the position may be directed to Prof. Dr. E. Schlecht, schlecht@uni-kassel.de Deadline for submission: 16/03/07


Die EU-JOB Information informiert über 46 vakante Stellenausschreibungen für abgeordnete nationale Sachverständige (m/w) in Generaldirektionen der Europäischen Kommission

Bewerbungsfrist: 13/04/07
z.B.:
- Landwirtschaft  (AGRI)
- EuropeAid - Amt für Zusammenarbeit (AIDCO)
- Das Beratergremium für europäische Politik (BEPA)
- Wettbewerb (COMP)
- Entwicklung und Beziehungen zu Afrikanischen, Karibischen und   
  Pazifischen Staaten (DEV)                                         
- Fischerei und maritime Angelegenheiten (FISH)
- Binnenmarkt und Dienstleistungen (MARKT)
- Regionalpolitik (REGIO)
- Auswärtige Beziehungen (RELEX)
- Gesundheit und Verbraucherschutz (SANCO)
- Energie und Verkehr (TREN)
Der Lebenslauf ist vorzugsweise in Englisch und/oder Französisch und ein kurzes Anschreiben mit der definitiven Bezeichnung der gewünschten Generaldirektion und des gewünschten Referates sind ab sofort ausschließlich per E-Mail ausnahmslos an die Ständige Vertretung, zwecks Weiterleitung an die Europäische Kommission zu senden,  und zwar so zeitgerecht, dass sie bereits am Tag der jeweiligen  Bewerbungsfrist  bei der Ständigen Vertretung eingelangt sind.
Um spätere Komplikationen auszuschließen, wird dringend empfohlen bereits im Vorfeld der Bewerbung das Einverständnis der zuständigen Dienstbehörde zu einer allfälligen Entsendung einzuholen.
Der Lebenslauf und das kurze Anschreiben können nun entweder im Format MS Word oder Adobe PDF, an folgende E-Mail Adressen gesendet werden: walter.grahammer(at)bmaa.gv.at , ruth.mair(at)bmaa.gv.at 
Die Bewerber werden gebeten,  ausschließlich den Europass-Lebenslauf zu verwenden, welcher unter folgender Adresse in Deutsch, Französisch oder Englisch abrufbar ist: http://europass.cedefop.eu.int/europass/home/vernav/Europasss+Documents/Europass+CV/navigate.action
Information zu den Stellenausschreibungen: www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs (Rubrik: Aktuelle Ausschreibungen für abgeordnete nationale Sachverständige)


162.  Stellenausschreibungen der BOKU


ALLGEMEINES PERSONAL 


Erscheinungstermin: 05.03.2007, Kennzahl: 15

In der Abteilung Zentrum für Lehre/Studiendekanat

  • Angestellte/r Ersatzkraft

besetzt.

Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses voraussichtl. von 26.03.2007 bis 30.09.2007

Bewerbungsfrist: 26.03.2007

detaillierte Information


Erscheinungstermin: 28.2.2007, Kennzahl: 16

An der Universität für Bodenkultur Wien kommt die Stelle des/der

  • Leiter/in des Studiendekanats

zur Ausschreibung.

Beschäftigungsausmaß: 40 WSt.

Dauer des Dienstverhältnisses: ab 1.5.2007, zunächst auf fünf Monate, danach unbefristet.

Bewerbungsfrist: 21.3.2007

detaillierte Information