18. Stück / 28.02.2007


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2006/07

28.02.2007

18. Stück

 

 

128. MEDIDA PRIX 2007 Mediendidaktischer Hochschulpreis

Dabei gibt es wieder zwei Einreichungskategorien:

- Digitale Medien in der Hochschullehre
- Hochschulentwicklung mit digitalen Medien

Einreichfrist: 31/03/07

Information: www.medidaprix.org/


129.  GEN-AU SummerSchool 2007

Ein großes Ziel des Genomforschungsprogramms GEN-AU ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Österreich. Ausbildung und Forschungstätigkeiten miteinander zu verbinden, fördert die Akzeptanz der Forschungseinrichtungen und bietet gute Zukunftsaussichten für junge Forscherinnen und Forscher. Wir möchten es Schülerinnen und Schülern mit der GEN-AU SummerSchool ermöglichen, das Berufsfeld Wissenschaft und Forschung sowie den Laboralltag so praxisnah wie möglich zu erleben. Dank der großen Unterstützung und Bereitwilligkeit vieler Forscherinnen und Forscher, Zeit und Arbeit in diese Projekt zu investieren, wurde die GEN-AU SummerSchool in den letzten Jahren zu einem Vorzeigeprojekt. Daher möchten wir auch heuer wieder Jugendlichen die Möglichkeit bieten, naturwissenschaftliches Arbeiten im Labor kennen zu lernen und an Forschungsprojekten aktiv mitzuarbeiten.

Als Auftakt zur diesjährigen SummerSchool findet im März eine Informationsveranstaltung - der Infoday'07 - statt. Interessierte Jugendliche haben hier die Möglichkeit, sich über die SummerSchool und das Berufsbild Genomforscherin/Genomforscher zu informieren und sich für einen Platz in einem GEN-AU Labor im Sommer 2007 anzumelden.

Den genauen Termin und nähere Informationen, Anmeldeformular und Richtlinien fuer die Bewerbung finden Sie in unter www.gen-au.at und www.summerschool.at .

Information: Alexandra Fuchs, Programmmanagement GEN-AU, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH, Thematische Programme, Sensengasse 1, A - 1090 Wien, Tel.: +43 (0)5 77 55-5052, Fax: +43 (0)5 77 55-95050, alexandra.fuchs(at)ffg.at , www.ffg.at , www.gen-au.at  

Bewerbungsfrist: 08/04/07


130.  Summer School für Nachwuchswissenschafterinnen

08-09/07/07

Personalrechtliche Rahmenbedingungen fuer Wissenschafterinnen, Kommunikation, Konfliktmanagement, Durchsetzungsstrategien und Verhandlungsfuehrung, Teamarbeit, Fuehrungskompetenzen fuer Nachwuchswissenschafterinnen, Diskriminierungsschutz, Organisationskultur in der Wissenschaft, Change Management an Universitaeten

Anmeldeschluss: 11/04/07

Ort: Seminarhotel in Semriach bei Graz/Oesterreich

Kosten: 700 Euro (Weiterbildung inklusive Vollpension/EZ)

Sprache: deutsch

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl (15)

Anmeldung und mehr Informationen:
www.uni-graz.at/kffwww/summerschool2007/suscho_07.html  


131.  ERC Starting & Advanced Grants

Die Ausschreibungsunterlagen (Guide for Applicants) fuer die Foerderprogramme des European Research Council (im 7. Rahmenprogramm der EU) wurden vom Scientific Council des ERC veroeffentlicht.

Einreichfrist fuer den ERC Starting Grant (fuer junge ForscherInnen mit 2-9 Jahren Postdoc-Erfahrung) ist der 25/04/07 (Einreichbeginn und Pre-Registration voraussichtlich ab 19/03/07).

Die Ausschreibung des ERC Advanced Grant (fuer erfahrene ForscherInnen) wird fuer Mitte 2007 erwartet.

Naehere Details zu den ERC-Foerderprogrammen finden sie unter: www.fwf.ac.at/de/internationales/erc.html  


132.  Announcement of international plant science meetings organized by
          EPSO institutional members

1. European Plant Research: from Genomics to Systems Biology; May 2-4th, 2007; Ghent, Belgium; http://cwp.embo.org/cfs07-07/ 

2. 7th International Symposium in the Series "RECENT ADVANCES IN PLANT BIOTECHNOLOGY-Plant Biotechnology: Impact on high quality plant production"; June 10-16, 2007; Stara Lesna, Slovak Republic; www.uvtip.sk/sympo2007 

3. EPSO Workshop: The Feed Value Chain; June 26-27, 2007; Copenhagen, Denmark; www.epsoweb.org/Catalog/epso%20workshops/feed_workshop.htm

4. XIV International Workshop on Plant Membrane Biology; June 26-30, 2007; Valencia, Spain; http://xivplantmembrane.congress-uex.com/Home.cfm  

5. 3rd International Conference on Apomixis; June 27 * July 2, 2007; Wernigerode, Germany; http://meetings.ipk-gatersleben.de/apomixis2007/index.php  

6. XIII International Congress on Molecular Plant-Microbe Interactions; July 21-27, 2007; Sorrento, Italy; www.mpmi2007.org/l2.htm  

7. 23rd Annual Meeting of the International Society of Chemical Ecology (ISCE); July 22-26, 2007; Jena, Germany; www.gdch.de/isce2007/welcome.htm  

8. NITROGEN 2007; July 27-31, 2007; Lancaster, UK; http://biol.lancs.ac.uk/nit2007  

9. Second International Conference of the African Association of Agricultural Economists (AAAEII); August 20-22, 2007; Accra, Ghana; www.aaae-africa.org  

10. 5th International Conference "Propagation of Ornamental Plants"; September 5-8, 2007; Sofia, Bulgaria; www.journal-pop.org  

11. 4th EPSO Conference, June 2008, Southern France; www.epsoweb.org/catalog/Conf2008.htm  

Information: www.epsoweb.org/ and epso(at)epsomail.org  


133.  Stipendien & Sprachstipendien für Taiwan

Einreichfrist: 20/04/07

Weitere Informationen unter: www.grants.at


134.  6th International Conference of PhD Students

12-18/08/07, University of Miskolc, Hungary

Application Deadline: 30/04/07

Information: www.uni-miskolc.hu/~phdkonf


135.  Publikumspreis für wissenschaftliche Kommunikation

Die Salzburger Hochschulwochen schreiben auch in diesem Jahr einen Publikumspreis für wissenschaftliche Kommunikation aus.

Graduierte WissenschaftlerInnen aller Fachrichtungen der Jahrgänge 1972 und jünger werden herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Einreichfrist: 15/05/07


136.  Wiener Rupert-Riedl-Preis für interdisziplinäre Diplomarbeiten und
          Dissertationen 2007

Der Der Club of Vienna - eine internationale Vereinigung zur Förderung interdisziplinärer Forschung - verleiht, gemeinsam mit der Stadt Wien, auch dieses Jahr den Wiener Rupert-Riedl-Preis in der Höhe von 1.000 Euro für Diplomarbeiten und Dissertationen, die den Verträglichkeitspostulaten nachhaltiger Entwicklung verpflichtet sind. Gefördert werden abgeschlossene, interdisziplinäre und praxisbezogene Arbeiten aus Naturwissenschaften, Wirtschaft, Technik, Sozial- und Geisteswissenschaften.

Kriterien der Preiswürdigkeit:

1. Verankerung in der Evolutionstheorie

2. Interdisziplinarität

3. Verknüpfung mit Fragen nach Ursachen und Regulierung des (sogenannten) Wachstums

4. Einbettung in den lebendigen Fluss der gesellschaftlichen Praxis

5. gesellschaftspolitische Relevanz

6. wissenschaftliche Exzellenz

a) Sprache (bedeutungstragend, präzise, knapp)

b) erkenntnisleitende Fragen

c) Thesen und Argumentation

d) Stand der Wissenschaft

e) angewandte Methoden

f) Literatur

g) handwerkliche Ausführung des Werkes

Das wichtigste Kriterium der Preiswürdigkeit ist die Verankerung des Werkes in der evolutionären Erkenntnistheorie. Arbeiten, die dieses Kriterium nicht erfüllen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Die Arbeiten sind bis spätestens 01/06/07 in schriftlicher Form und mit einer Kurzbeschreibung (3 Seiten DIN A4) an den Club of Vienna - Geschäftsführung, Rilkeplatz 2/4, 1040 Wien, und auf elektronischem Wege

an info(at)clubofvienna.org  zu senden.


137.  Novartis-Preis 2007; Ausschreibung


138.  Verleihung der Lehrbefugnis

Frau Dr. Marianne PENKER wird die Lehrbefugnis als Privatdozentin für das Fach Regionalentwicklung verliehen. Gleichzeitig wird sie in Ihrer Funktion als Privatdozentin dem Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften zugeteilt. (18.2.2007)


139.  Verleihung der Lehrbefugnis

Herrn Dr. Eduard HOCHBICHLER wird die Lehrbefugnis als Universitätsdozent für das Fach Waldbau verliehen. Gleichzeitig wird er in seiner Funktion als Universitätsdozent dem Department für Wald- und Bodenwissenschaften zugeteilt. (18.2.2007)


140.  externe Stellenausschreibungen

Zwei Ausschreibungen für Abgeordnete Nationale Sachverständige in der Generaldirektion Forschung der Europäischen Kommission

Einreichfrist: 14/03/07

Details unter: www.bmbwk.gv.at/service/brett/20070119.xml  

Acht vakante Stellenausschreibungen für Abgeordnete Nationale Sachverständige (m/w) in der GD Forschung der Europäischen Kommission

Einreichfrist: 13/04/07

Details: www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs  (Rubrik: Aktuelle Ausschreibungen für abgeordnete nationale Sachverständige).


141.  Stellenausschreibungen der BOKU


WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 


Erscheinungstermin 27.2.2007, Kennzahl: 13

Am Department für Bautechnik und Naturgefahren, Institut für Konstruktiven Ingenieurbau wird 

  • ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb 

aufgenommen.

Beschäftigungsausmaß: 40 WSt.

Dauer des Dienstverhältnisses: ab 01.06.2007 -31.5.2013

Bewerbungsfrist: 20.03.2007

detaillierte Information


ALLGEMEINES PERSONAL


Erscheinungstermin: 19.02.2007, Kennzahl: 11

Am Department für Wasser, Atmosphäre, Umwelt in der Abteilung "Gemeinsame Werkstätte der Wasserbauinstitute" wird eine Stelle als 

  • Angestellte/r Schlosser/in Ersatzkraft

besetzt.

Beschäftigungsausmaß: 40 WSt.

Dauer des Dienstverhältnisses: Dienstantritt ehebaldigst befristet bis 02.10.2008

Bewerbungsfrist: 12.03.2007

detaillierte Informationen

 

Erscheinungstermin: 20.2.2007, Kennzahl: 12

Am Department für Angewandte Pflanzenwissenschaften und Pflanzenbiotechnologie wird eine Stelle als 

  • Angestellte/r  - Mitarbeiter/in im Rechnungswesen

besetzt.

Beschäftigungsausmass: 10 - 15 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet

Bewerbungsfrist: 13.3.2007

detallierte Information 

 

Erscheinungstermin: 27.2.2007, Kennzahl: 14

Am Department für Chemie, Abteilung Organische Chemie, wird eine Stelle als 

  • Lehrling (Lehrberuf Chemielabortechniker/in)

besetzt.

Beschäftigungsausmass:  40 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses:  ab 1.9.2007 - 28.2.2011

Bewerbungsfrist: 20.3.2007

detaillierte Information