11. Stück / 27.12.2006


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2006/07

27.12.2006

11. Stück

 

 

66.  DepartmentleiterInnen

Für die Funktionsperiode 1.1.2007 bis 31.12.2009 wurden folgende LeiterInnen der Departments bzw. des Zentrums für Nanobiotechnologie bestellt:

Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik
Leiter: Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Herbert BRAUN

Department für Biotechnologie
Leiter: O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hermann KATINGER

Department für Wasser - Atmosphäre - Umwelt
Leiter: Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Herwig WAIDBACHER

Department für Chemie
Leiter: Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Paul KOSMA

Department für Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung
Leiter: Ao.Univ.Prof. Dr. Wolfgang RUPPERT

Department für Lebensmittelwissenschaften und Lebensmitteltechnologie
Leiter: Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Emmerich BERGHOFER

Department für Raum, Landschaft und Infrastruktur
Leiterin: O.Univ.Prof. Dr.-Ing. Dr. Gerda SCHNEIDER

Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hans Karl WYTRZENS

Department für Nachhaltige Agrarsysteme
Leiter: Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Herbert WEINGARTMANN

Department für Bautechnik und Naturgefahren
Leiter: O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. DDr. Konrad BERGMEISTER

Department für Wald- und Bodenwissenschaften
Leiter: Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Karl STAMPFER

Department für Angewandte Pflanzenwissenschaften und Pflanzenbiotechnologie
Leiterin: O.Univ.Prof. Mag. Dr. Karoline Maria JEZIK

Department für Agrarbiotechnologie, IFA Tulln
Leiter: Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Rudolf BRAUN

Zentrum für Nanobiotechnolgie
Leiter: O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Uwe B. SLEYTR


67.  Neuentsendung Arbeitskreis-Mitglied für Gleichbehandlungsfragen

Der Senat hat in seiner 3. Sitzung der Periode 2006/09 vom 13. Dezember 2006 den Vorschlag des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen bestätigt und Frau

Hermine Roth

gem. § 1 Abs. 3 iVm § 2 Abs. 3 der provisorischen Satzung der BOKU, als Ersatz für das mit 27. September 2006 ausgeschiedene Mitglied, Frau Monika Lex, in den Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen entsandt.

Senatsvorsitzender
O.Univ.Prof.DI Dr.techn. Gerd Sammer


68.  Stellvertreterin der Studiendekanin

Der Senat hat Frau Mag. Beate HOPMEIER in seiner 3. Arbeitssitzung der Periode 2006/09 vom 13. Dezember 2006 für die Dauer der Funktionsperiode der Studiendekanin, Frau Amtsdir. Elisabeth Scheidl, als Stellvertreterin der Studiendekanin nominiert.

Senatsvorsitzender
O.Univ.Prof.DI Dr.techn. Gerd Sammer


69.  Statistik über Studien an der BOKU im Wintersemester 2006/07 nach Ende der Zulassungsfrist


70.  Herzfelder´sche Familienstiftung

zur Finanzierung von Forschungsprojekten und Ausbildungsstipendienfuer 2007-2008 im Bereich der biochemisch-medizinischen Zellforschung, insbesondere
- Untersuchungen ueber Veraenderungen und Alterungen der Zellen sowie die Suche nach Mitteln zur Beeinflussung dieser Prozesse,
- die Erforschung von Zellerkrankungen und Entartungen mit dem Ziel den Altersablauf des Menschen zu beeinflussen.

Antraege sollen folgende Informationen enthalten:

1. Problemstellung / Stand der Forschung
2. Projektziele und gewaehlte Methodik
3. Einschlaegige Literaturangeben zu 1. und 2.
4. Angaben zur Forschungsstaette sowie ueber die Qualifikation zur Durchfuehrung des Projektes
5. Beantragte Mittel
6. Allfaellige Subvention von dritter Seite aufstellung betreffend die Aufteilung des Projektes und der Gesamtmittel auf die zwei Foerderungsjahre
7. Eine allgemein verstaendliche Zusammenfassung

Antrage 3-fach an das Kuratorium der Herzfelder'schen Familienstiftung, Alser Straße 23, A-1080 Wien, Tel.: 01 4025839

Einreichfrist: 15/03/07


71.  Co-operation: Nano 07

17-18/01/07, Wr. Neustadt
Die "Co-operation:NANO 07" bieten eine Plattform fuer Industrie und Wissenschaft zur gezielten Suche nach Partnern und Kunden im Bereich der Nanotechnologie bzw. um als solcher gefunden zu werden!
Programm: 17-18/01/07
09:00 - 13:30 Vortraege
14:30 - 18:00 Kooperationsgespraeche
Anmeldungen sind noch bis 30/12/06 moeglich!
Weitere Informationen finden sie unter: www.matchmaking.at/nano07
Kontakt: Dipl. Ing. (fh) Rainer GOTSBACHER, Tel.: +43 2622 22859-12, gotsbacher.tbzm(at)ogms.at


72.  Landtransport und Energie: Thematische Auftaktkonferenz zum 7. EU-
       Forschungsrahmenprogramm

18/01/07, Wirtschaftskammer Wien, Grosser Saal, 1010 Wien, Stubenring 8-10

Vertreter der Europaeischen Kommission werden Ihnen wichtige Informationen zum 7. EU-Forschungsrahmenprogramm sowie zu den ersten Ausschreibungen vermitteln.

Das genaue Programm und Anmeldung fuer die Veranstaltung entnehmen Sie bitte unserer Homepage: http://rp7.ffg.at/landtransport&energie .

Anmeldeschluss ist der 15/01/07

Allgemeine Informationen zum 7. EU-Forschungsrahmenprogramm sowie zur Auftaktkampagne finden Sie unter: www.ffg.at/rp7  

Fuer weitere Auskuenfte steht Ihnen gerne Frau Veronika Schild veronika.schild(at)ffg.at , Telefon: 05-7755-4311, zur Verfuegung.


73.  Im Rahmen der Fachmesse für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen - Klimahouse 2007 -
       organisiert das IRC Netzwerk eine internationale Technologiebörse für den Bereich
       "Energieeffizienz & Nachhaltiges Bauen".

Green Village Techs
26/01/07, Messe Bozen, Messe Platz 1, I-39100 Bozen
Naehere Informationen und Registrierung unter: http://gvt.ircnet.lu  

Termine:
22/12/06: Eingabe eines eigenen Kooperationsprofils
10/01/07: Auswahl von Gespraechspartnern

Die Teilnahme an der Kooperationsboerse ist KOSTENLOS!
Information: Thomas Roeblreiter, FFG/EIP - Wien, NOE, Burgenland, 057755-4703, thomas.roeblreiter(at)ffg.at


74.  Partnering-event für EU-Projekte in der Forst- und Holzwirtschaft

30/01/07, Winterthur, Schweiz

"International Partnering Meeting, European collaboration for R&D and Innovation in the forest-based and wood industries."

Sie sollten sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen und kostenlos daran teilnehmen wenn:
-Interesse an den neuesten Informationen ueber das 7. EU-Rahmenprogramm relevant für den Bereich Forst- und Holzwirtschaft und verwandten Technologien besteht.
-Sie gemeinsam mit ProjektkoordinatorInnen, potentiellen EinreicherInnen und InteressentInnen aus ganz Europa Projektideen vorstellen sowie ProjektkoordinatorInnen und neue PartnerInnen kennen lernen moechten.
-Sie als Unternehmen und/oder Forschungseinrichtung innovative Technologien und Know-How anbieten, oder nach technologischen Loesungen fuer ihre Problemstellungen suchen

Die Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie im Anhang oder online unter: www.tts.fi/woodism/events/zurich.htm


75.  Aufruf der Austrian Science and Research Liaison Offices (ASOs) in Ljubljana und Sofia
        zur Einreichung von Projektanträgen mit Südosteuropa

Die Oesterreichischen Verbindungsbueros fuer Wissenschaft und Forschung in Ljubljana/Slowenien and Sofia/Bulgarien (ASOs) schreiben neuerlich einen "Call for Proposals" fuer Projekte zur Forschungskooperation, Anbahnung und Netzwerkbildung zwischen Oesterreich, den ASO-Laendern Slowenien und Bulgarien und Suedosteuropa (Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien, Montenegro, Rumaenien, Serbien inklusive Kosovo) aus. Mit diesem Aufruf soll die Kooperation im wissenschaftlichen Forschungsbereich "Information Science and Society in SEE countries" gefördert werden. Die Förderung wird vom Österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (bm:bwk) im Rahmen der Initiative zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit mit Südosteuropa bereitgestellt.

Die Ausschreibung ist bis zum 09/02/07 (Datum des Poststempels) geoeffnet.

Naehere Informationen sowie die Ausschreibungsunterlagen finden Sie in den Beilagen und unter: www.aso.zsi.at/de/all/ausschreibung/303.html  


76.  Ausschreibung der Funktion der Rektorin/des Rektors der Karl-Franzens-Universität Graz
       für die Funktionsperiode 1.10.2007 bis 30.9.2011


77.  Stellenausschreibung der Universität Bonn

Im Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz (INRES) der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn ist die Stelle "W3 - Professor für Pflanzenbau (Nachfolge Kühbauch)" ausgeschrieben.

Applications are being accepted for the position of:
Full Professor (W3, tenure) for Crop Science
The proffessorship will be part of the Institute of Crop Science and Resource Conservation (INRES) at the Faculty of Agriculture, University of Bonn, Germany.


78.  Stellenausschreiben der Universität für Bodenkultur Wien

ALLGEMEINES PERSONAL

 

Erscheinungstermin: 20.12.2006, Kennzahl 70

Am Department für Wasser-Atmosphäre-Umwelt, Institut für Siedlungswasserbau, Industriewasserwirtschaft und Gewässerschutz wird zur Förderung jugendlicher Berufseinsteiger/innen eine Stelle als

  •  Angestellte/r Kanzleikraft unter 18 Jahren

besetzt.

Beschäftigungsausmaß: 40 WSt.

Dauer des Dienstverhältnisses: ab 01.03.2007

Bewerbungsfrist: 10.01.2007

detaillierte Informationen

 


Erscheinungstermin: 22.12.2006, Kennzahl 71

Am Department für Biotechnologie, Institut für Angewandte Mikrobiologie wird eine Stelle als

  • Angestellte/r Labor-Hilfskraft

besetzt.

Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses: 01.02.2007 - unbefristet

Bewerbungsfrist: 12.01.2007

detaillierte Informationen