24. Stück / 23.05.2006


Mitteilungsblatt

Studienjahr 2005/06

23.05.2006

24. Stück

 

 

145.  Studienplanänderung im Bereich Lebensmittel- und Biotechnologie

Der Senat hat in seiner Sitzung am 17. Mai 2006 den Beschluss der Senatstudienkommission vom 11. Mai 2006 auf Änderung der Studienpläne des Bakkalaureatstudiums Lebensmittel- und Biotechnologie  und der Magisterstudien Lebensmittelwissenschaft und –technologie und Biotechnologie genehmigt.

 

Die Studienpläne in der geänderten Fassung treten mit 1. Oktober 2006 in Kraft.

 

Die Vorsitzende des Senats:

O. Univ. Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb

 

 

 

 

Änderungen im Bakkalaureatstudium Lebensmittel- und Biotechnologie  

 

Biochemie Übungen werden in Biochemie Übungen I umbenannt.

 

Rechtslehre für Lebensmittel- und Biotechnologie, VO 2 Std.,/3 ects., wird ersetzt durch Rechtsgrundlagen I, VO 2 Std./3 ects,

 

Planungstechniken, VO 2 Std./2 ects,  wird durch Optimierungsmodelle für Produktion und Logistik , PS 2 Std/3 ects, ersetzt

 

Qualitätsmanagementsysteme in der Praxis, VO 2/2, wird durch  „Reference Materials and Methods Validation in Food Safety Assurance“ VU 2/3 ersetzt

 

 

Studienplan des Bakkalaureatstudiums Lebensmittel- und Biotechnologie

 

 

 

Änderungen im Magisterstudium Lebensmittelwissenschaft und –technologie

 

Änderung der Zuordnung Semesterstunden zu ECTS in den Wahlfächern im § 6

Statt  „Wahlfächer (inkl. Seminar (2 SST, 3 ECTS),“ soll es lauten: 

„Wahlfächer (inkl. Seminar (2 SST, 2 ECTS),

und im § 6 2. Wahlfächer

statt „Den Wahlfächern wird 1 ECTS pro Semesterstunde zugeordnet“ soll es lauten „Den Wahlfächern werden 1,5 ECTS pro Semesterstunde zugeordnet“

 

 

Studienplan des Magisterstudiums Lebensmittelwissenschaft und -technologie

 

 

 

Änderungen im Magisterstudium Biotechnologie

 

Änderung der Zuordnung Semesterstunden zu ECTS in den Wahlfächern im § 6

Statt  „Wahlfächer (inkl. Seminar (2 SST, 3 ECTS),“ soll es lauten: 

„Wahlfächer (inkl. Seminar (2 SST, 2 ECTS),

und im § 6 2. Wahlfächer

statt „Den Wahlfächern wird 1 ECTS pro Semesterstunde zugeordnet“ soll es lauten „Den Wahlfächern werden 1,5 ECTS pro Semesterstunde zugeordnet“

 

Qualitätsmanagementsysteme in der Praxis, VO 2/2, wird durch  „Reference Materials and Methods Validation in Food Safety Assurance“ VU 2/3 ersetzt

 

Struktur und Funktion von Proteinen, VO 2/2, wird geändert in  „Structure and Function of Proteins“

 

Organisation und Führung VU 2 Std./3 ects., wird durch „Organisational behaviour and Gender Issues“, VU 2 Std./3 ects, ersetzt.

 

 

Studienplan des Magisterstudiums Biotechnologie