958340 Plant based aspects of abiotic stress responses in grapevine (in Eng.)


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Griesser, Michaela , Forneck, Astrid
Organisation
Abteilung Wein- und Obstbau
Angeboten im Semester
Sommersemester 2019
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Die Vorlesung mit Seminarcharkter ist eine aufbauende Lehrveranstaltung zur Rebenphysiologie mit Schwerpunkt auf die Effekte von abiotischen Stress auf die Rebe.

- Präsentation und Diskussion von ausgewählten abiotischen Stress Faktoren
- Analyse der physiologischen Rekation der Pflanze auf abiotischen Stress
- Signaltransduktion in der Pflanze
- Anpassung der Pflanze und die Effekte auf die Primären und Sekundären Stoffwechsel
- Studierende analysieren und präsentieren internationale Forschungsarbeiten zum Thema

.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Studierende sollen die LVAs VO & UE Weinbau, VO&UE Physiologie der Rebe abgeschlossen haben.
.

Lehrziel

- Studiernede erkennen und verstehen die Wechselwirkungen von abiotischen Stressfaktoren auf die physiologische Reaktion der Weinrebe
- Studierende kenne die Signaltransduktion in der Pflanze
- Studierende unterscheiden die Effekte auf generative und vegetative Pflanzenteile
- Studiernde erstellen Managementstrategien um abiotischen Stressfaktoren entgegen zu wirken
- Studierende analysieren und präsentieren internationale Forschungsarbeiten zum Thema
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.