953333 Wissenschaftliches Arbeiten für Nutzpflanzenwissenschaften


Art
Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Wieczorek, Krzysztof , Hage-Ahmed, Karin , Vollmann, Johann , Bodner, Gernot , Neugschwandtner, Reinhard , Winter, Silvia
Organisation
Abteilung Pflanzenschutz
Angeboten im Semester
Sommersemester 2019
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Literaturrecherche
Definieren von Versuchsfragen
Versuchsplanung für Feldversuche
Versuchsplanung für Laborversuche
Auswertung von Versuchen
Statistische Versuchsplanung
Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten mit Schwerpunkt auf Masterarbeiten
Vom Manuskript zur Veröffentlichung

Alle angeführten Inhalte beziehen sich schwerpunktmäßig auf das Durchführen und Verfassen von Masterarbeiten im Bereich Nutzpflanzenwissenschaften.

.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Kenntnisse der Nutzpflanzenwissenschaften auf Bachelor-Niveau
.

Lehrziel

Die AbsolventInnen der Lehrveranstaltung
+ formulieren Forschungsfragen und Hypothesen und verstehen deren Bedeutung im Bezug auf ihre Masterarbeit
+ führen Versuchsplanung für Feldversuche und Laborversuche durch
+ kennen spezifische Feldmesstechniken für pflanzenbauliche Versuchsfragen
+ kennen typische Parameter für Fragestellungen aus dem Bereich Pflanzenschutz
+ kennen fachspezifische Datenbanken zur Literatursuche und können auch eine zielgerichtete Literaturrecherche z.B. für ihre Masterarbeit durchführen
+ kennen den Aufbau von wissenschaftlichen Arbeiten insbesondere Masterarbeiten und verstehen die Bedeutung der unterschiedlichen Abschnitte wie Abstract, Einleitung, Material & Methoden, Ergebnisse und Diskussion.
+ wissen über Zitierregeln im Bereich Nutzpflanzenwissenschaften Bescheid und können diese auch für ihre Masterarbeit anwenden.
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.