957106 Pflanzenzüchtung


Art
Vorlesung
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Grausgruber, Heinrich
Organisation
Abteilung Pflanzenzüchtung
Angeboten im Semester
Sommersemester 2019
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Abschnitt A: Einführung in die Pflanzenzüchtung

I. Grundlagen der Pflanzenzüchtung: Geschichte, Definitionen, Begriffe

II. Züchtungskategorien - Klonzüchtung, Linienzüchtung, Populationszüchtung, Hybridzüchtung, Sortentypen, Sortenerhaltung, Pflanzenzüchtung in Österreich



Abschnitt B:

I. Sortenwesen: Sortenschutz, Gesetze, Rechtsvorschriften, internationale Vereinbarungen, Besonderheiten

II. Saatgutwesen: Saatgutgesetz, Saatgutvertrieb, Saatgutanerkennung, Saatgutproduktion, Saatgutuntersuchung, Saatguttechnologie, Saatguthandel (international)

III. Genbanken: Allgemeines, Aufgaben, Einrichtungen, Bedeutung

.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

.

Lehrziel

I. Kennenlernen der Grundbegriffe der Pflanzenzüchtung, Einführung in die Züchtungskategorien und Sortentypen, Sortenerhaltung und das internationale Sortenwesen



II. Erläuterungen der gesetzlichen Grundlagen des nationalen und internationalen Sortenwesens und der Sortenschutzgesetze, Einführung in die Bereiche des Saatgutwesens, der Saatguterzeugung, des Saatguthandels und der modernen Saatguttechnologie, Information über das Wesen von Genbanken und die Bedeutung der Erhaltung von genetischen Ressourcen
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.