958102 Interdisziplinäres Projekt: Grundlagen und Praxis


Art
Projekt
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Herrera, Jose Carlos , Forneck, Astrid , Griesser, Michaela
Organisation
Abteilung Wein- und Obstbau
Angeboten im Semester
Sommersemester 2019
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Das interdisziplinäre Lehrteam stellt Themen zur Bearbeitung in Kleingrupppen vor.

Die Themen ergeben sich aus aktuellen Fragestellungen und Forschungsthemen aus den Bereichen Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft.

Die Kleingruppen werden von den jeweiligen BetreurerIn in die Thematik eingeführt und unterstützt bei der Projektplanung, Arbeits- und Zeitgestaltung, Datenerhebung, Auswertung und Darstellung der Ergebnisse.

In der mündlichen und schriftlichen Darstellung der Ergebnisse der interdisziplinären Themarbeit gilt es die Fragestellung insbesondere hinsichtlich ihrer Vernetzungen in den Diszilpinen Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft zu erkennen, aufzuzeigen und zu diskutieren.

.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

.

Lehrziel

- Studierende lernen wissenschaftliches, zielorientiertes, eigenständiges Arbeiten
- Studierende führen und betreuen wissenschaftliche Versuche mit Themen aus den Fachbereichen Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft
- Studierende koordinieren die Arbeiten in der Gruppe selbstständig
- Studierende interpretieren und diskutieren ihre Ergebnisse
- Studierende stellen ihre Arbeit im Rahmen des IDPs Seminars den KollegInnen vor
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.