958125 Obstproduktion - Übungen


Art
Übungen und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schreiber, Robert , Dockner, Verena , Kickenweiz, Manfred , Schödl-Hummel, Katharina , Zorn, Lisa , Spornberger, Andreas , Noll, Daniela
Organisation
Abteilung Wein- und Obstbau
Angeboten im Semester
Wintersemester 2018/19
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

1) Grundlagen, Botanik, Obstarten
2) Kernobst
3) Steinobst
4) Beerenobst
5) Pflanzenanzucht und -vermehrung (Baumschule, in vitro)
6) Qualitätsbeurteilung im Labor
7) Bio-Obstproduktion

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

.

Lehrziel

Die Studierenden
- können die botanischen Merkmale der Obstgehölze am realen Objekt zeigen und dessen Entwicklungszustand beurteilen
- können die wichtigsten Obstarten am realen Objekt erkennen und dessen auffälligste Merkmale benennen
- können die am Beispiel angewandten Methoden der Pflege, Ernte und Lagerung von Kern-, Stein- und Beerenobst beschreiben und nach deren Vor- und Nachteilen diskutieren
- können die wichtigsten Sorten je Obstart am realen Objekt unterscheiden und beschreiben
- können die unterschiedlichen Methoden der Pflanzenanzucht und –vermehrung am realen Objekt unterscheiden und erklären
- verstehen den Ablauf in der in vitro Pflanzenanzucht und –vermehrung
- können die in vitro Pflanzenanzucht und -vermehrung am Beispiel auch selbst anwenden
- können die unterschiedlichen Methoden der Qualitätsbeurteilung von Obst unterscheiden und anwenden.
- kennen die wichtigsten Merkmale in der sensorischen Beurteilung von Obstarten
- können ausgewählte Obstarten bzw. -sorten einer sensorischen Prüfung unterziehen
- können die am Beispiel angewandten Arbeitsmethoden der biologischen Obstproduktion unterscheiden, erklären und nach effizienten und ökonomischen Gesichtspunkten beurteilen.
- erkennen die wichtigsten Sorten im biologischen Obstbau am realen Objekt
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.