951008 Pflanzenernährung, landwirtschaftliche Spezialkulturen, Pflanzenproduktion und Umweltwechselwirkungen


Art
Exkursion
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Wagentristl, Helmut
Organisation
Abteilung Pflanzenbau
Angeboten im Semester
Sommersemester 2019
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

- Besuch von Praxisbetrieben und Genossenschaften, die sich dem Anbau und der Verwertung von landwirtschaftlichen Sonderkulturen (Käferbohnen, Hopfen, Mohn, Amarant etc.) widmen.

- Besichtigung von Produktionsstätten für organischen und mineralischen Handelsdünger sowie für Sekundärrohstoffdünger

- Besuch von Forschungseinrichtungen öffentlicher und privater Institutionen, die sich mit Fragen der Pflanzenernährung und Düngung, mit der Umweltrelevanz pflanzenbaulicher Maßnahmen und mit dem Schutz landwirtschaftlicher Kulturen vor Umwelteinflüssen beschäftigen

.

Lehrziel

- Vertiefung des theoretischen Wissens im praktischen Anschauungsunterricht

- Demonstration von Forschungseinrichtungen und -methoden, die hausintern nicht zur Verfügung stehen

- Kritische Diskussion mit Praktikern über facheinschlägige aktuelle Praktiken und Entwicklungen

.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.