931002 Möglichkeiten zur Bewertung der Umweltauswirkungen von Agrarsystemen


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Kral, Iris , Piringer, Gerhard
Organisation
Institut für Landtechnik
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die Vorbesprechung findet am 6.11.2017 statt!


• Grundlagen zur Nachhaltigkeitsbewertung von Agrarsystemen
• Vorstellung der Methode „Ökobilanzierung“ mit Anwendung auf Agrarsysteme
• Einführung in relevante Software und Datenbanken
• Erstellung einer Agrar-Ökobilanz inkl. Umsetzung in LCA-Software
• Behandlung von Spezialthemen landwirtschaftlicher Ökobilanzen
• Erstellung und Präsentation einer Seminararbeit zu einem Thema der quantitativen Nachhaltigkeitsbewertung von Agrarsystemen.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

keine

Lehrziel

•Beschreiben der wichtigsten Merkmale und Begriffe der Methode „Ökobilanzierung“
• Erkennen von Stärken und Schwächen der Bewertungsmethode
• Anwenden der Software open-LCA auf ein einfaches Agarsystem
• Analysieren und Evaluieren von LCA-Ergebnissen
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.