811335 Gewässerqualitätsmanagement für siedlungswasserwirtschaftliche Nutzungen


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Perfler, Reinhard
Organisation
Institut für Siedlungswasserbau, Industriewasserwirtschaft und Gewässerschutz (SIG)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Charakteristische Nutzungen und Anforderungen der Siedlungswasserwirtschaft an das Gewässerqualitätsmanagement. Institutionelle und gesetzliche Rahmenbedingungen. Anforderung an Daten, Datenaufbereitung für Entscheidungsprozesse. Prozessbeteiligte (stakeholder), Entscheidungsmodelle und Maßnahmen. Beispiele für die Entwicklung und Umsetzung.

Lehrziel

Vermittlung der Entwicklung und der Durchführung eines Gewässerqualitätsmanagement im Hinblick auf siedlungswasserwirtschaftliche Nutzungen - Grundlagen, Anforderungen, Wechselwirkungen und Implementierung.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.