916302 Molekulare Ökologie in der Entomologie


Art
Seminar
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Stauffer, Christian
Organisation
Institut für Forstentomologie, Forstpathologie und Forstschutz (IFFF)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Themen im Bereich der Molekularen Ökologie i.e. der Phylogenie, Phylogeographie, Evolutrion trophischer Ebenen etc. wird von StudentInnen vorgestellt und diskutiert.

.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

916121 Genetische Grundlagen der Biodiversität ist vorteilhaft
.

Lehrziel

Die StudentInnen sollen lernen wie molekulare Methoden wie Sequenzierung, Fragementanalyse und Genomanalysen für die Beantwortung ökologischern Fragestellungen (Diapauseverhalten; unterschiedliches Pheromonverhalten etc.) angewandt werden können. Dies soll Ihnen helfen, diese Techniken bei Ihren zukünftigen Arbeiten leichter zu durchschauen und die Stärken und auch die Schwächen zu evaluieren.

.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.